1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

01805er Nummern

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Alpharadio, 16. Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alpharadio

    Alpharadio Benutzer

    Sind ja mittlerweile bei allen Radiosendern eingeführt. Aber, wer mal bei der Landeswelle Thüringen vorbeischaut merkt folgendes:
    Die haben nur noch 01805 er Nummern. Selbst die Außenstudios. Ob Fax oder Telefon, alles 01805 er Nummern. Geht es den Erfurtern schon so schlecht, daß sie alles gebührenpflichtig machen?

    Schaut mal hier:

    http://www.landeswelle.de/lwt/sender/kontakt/index.html

    Hab ich noch nie erlebt sowas. Echt peinlich!!!
     
  2. Musikmütze

    Musikmütze Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Damit will man warscheinlich den vielen Beschwerdeanrufen über die schlechte Musikauswahl aus dem Weg gehen:)
     
  3. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Ob 14 Cent pro Minute nun tatsächlich Unsummen in die Kassen spülen, wage ich zu bezweifeln.

    Oder aber man provoziert die Hörer bewusst, um möglichst viele Anrufe zu generieren!;)
     
  4. Mittelwelle

    Mittelwelle Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Ich finde das auch peinlich und unfair denjenigen gegenüber, die sich für ihren Sender interessieren und deshalb mit ihm kommunizieren möchten.

    In Zeiten leerer Kassen erwarte ich keine kostenlosen 0800er Nummern, aber wenigstens eine Festnetznummer, die ich dann mit meiner Flatrate auch genauso günstig erreichen kann.

    Ich meide auch ansonsten Teilnehmer mit 0180x-Nummern. Deren Auffassung, dass ich nicht nur die Gesprächsgebüren zu tragen, sondern auch gewisse Telefonanbieter und sie selbst zu finanzieren habe, spricht mich nicht an. Als Gesprächs- und Geschäftspartner disqualifizieren sie sich damit nachhaltig. Ebenso wie die noch dreisteren, die nur über 0900 oder 0137 angesprochen werden möchten. Wer so den Erstkontakt herstellt, hat in der Regel auch noch mehr Abzocktricks auf Lager und auf der Leistungsseite wenig zu bieten.:mad:
     
  5. count down

    count down Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Einen funktionierenden Festnetzanschluss mit der Erfurter Vorwahl 0361 haben die aber auch.
     
  6. rakete

    rakete Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Wir wissen doch seit letzter Woche vom werten Herrn NDR-Intendanten, dass das garnicht anders geht, bei Höreraktionen würden ansonsten die Telekom-Leitungen zusammenbrechen ;)
     
  7. muted

    muted Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    ...vielleicht will man so darüber hinwegtäuschen, dass es das Außenstudio gar nicht (mehr) gibt oder es nur sehr dünn besetzt ist?

    Bei einem Privatsender habe ich mal an einem Arbeitsplatz gesehen: "An diesem Telefon bitte immer mit: Sendername, Studio (Stadt 100km weit weg) melden!"... Nichts ist unmöglich.
     
  8. MAXX

    MAXX Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    @rakete
    Ja, das ist so! Mach dich nur drüber lustig! Die "normalen" Telefonnummern sind heutzutage für große Gewinnspiele etc. nicht ausgelegt! Außerdem bekommen die Sender NICHTS von den 01805-Nummer, sondern nur was von 01379-Nummern!
     
  9. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Das es auch anders geht beweist die "Firma" NDR selber:
    Bei den Gewinnspielen auf NDR 1 Niedersachsen kann man unter ANruf einer kostenlosen 0800er Nummer mitmachen. Auf meinem Küchenbrüllwürfel habe ich NDR 1 Niedersachsen drin, weil zum einen kaum was anders geht und weil NDR 2 nicht mehr zum Aushalten ist, daher weiß ich das man kostenlos bei der Entenjagd und anderen Spielchen dabei sein kann.
     
  10. grün

    grün Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Bei WDR2 hat man die kostenpflichtigen Nummern gottlob wieder abgeschafft (für normale Anfragen, Lob oder Kritik die Vorwahl für Köln; kostet ja bei Flatrate nichts und für Höreraktionen 0800).
     
  11. AW: 01805er Nummern

    Das wäre mir als Intendant ziemlich egal. Soll die Telekom dafür sorgen, dass auch Ortsnetznummern erreichbar sind, schließlich werden sie dafür bezahlt. Rufnummern sind heute so oder so nur noch virtuell.

    Stimmt nicht ganz. Seit einiger Zeit setzt man bei allen WDR-Wellen kostenneutrale Ortsnetznummern ein. Was wiederum zeigt, dass es doch geht! Und gerade beim Einzugsgebiet des WDR dürfte das Anrufaufkommen sehr groß sein.
     
  12. rakete

    rakete Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Wahrscheinlich hat die Telekom im Raum Berlin/Brandenburg einfach dickere Leitungen verlegt, da funktioniert das noch ohne Tadel.
     
  13. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Ich würde dies Nummer auch gern meiden, aber da meine Mutter im Krankenhaus ist und ich sie dort auch anrufen möchte geht es leider nicht, denn das Krankenhaus in Amberg setzt bei der direkt Durchwahl ins Zimmer auch auf die 01805 Nummer, umgekehrt ist es genauso, sie muss im Krankenhaus eine Telefonkarte aufladen.
     
  14. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Echt, also die hier haben mit einer normalen Nummer anscheinend kein Problem. ;)

    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_862271.html
     
  15. Mittelwelle

    Mittelwelle Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Gut, dass das den Taxizentralen noch niemand erzählt hat....;)
     
  16. radiotime

    radiotime Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    01805 sind nur eine teure Weiterleitung auf normale Ortsrufnummern oder gar 0800 - und man kann sich die billigen sogar geben lassen:

    http://www.tk-anbieter.de/0180/search.php?name=%

    Sehr dreist fand ich mal O2. Hab an der Hotline nach der Faxnummer gefragt - natuerlich 01805, woraufhin ich explizit nach der normalen Durchwahl gefragt habe. Keine Antwort. Wer obige Suche benutzt wird feststellen dass man sogar auf 0800xxx faxen kann, was ich der Hotline am Festnetzapparat dann demonstriert habe. Man kann ja Leute erstmal alles erzaehlen, wenn sie sich aber auskennen (und konkret nachfragen), sollte man von dieser bescheuerten Firmenpolitik auf jeden Fall abweichen.

    p.s. bin gespannt wann diese Suche 'on air' vorgestellt wird (lange kann es nicht dauern)
     
  17. Hinhörer

    Hinhörer Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Meinst Du sowas? Solche Berichte gibt es in den einschlägigen Service-Häppchen fast schon so lange, wie es das 0180-Telefonbuch gibt.

    Geändert hat es am 0180-Unwesen leider nicht viel. Wobei man hin und wieder von Hörfunkwellen hört, die sich erst zu 0180 hin- und tatsächlich einige Zeit später auch wieder von 0180 wegbewegt haben.

    Ich hatte ja - naiv! - gehofft, daß die Verpflichtung, auch on air jedesmal ausdrücklich auf die Gebühren hinweisen zu müssen, dem Spuk endlich ein Ende bereiten würde. Aber falsch gedacht. Bei NDR 2 zum Beispiel fällt es gar nicht mehr groß auf, wenn unter all den vorgestanzten Phrasen immer wieder das „mobil kann es ein wenig :wow: teurer werden“ runtergeleiert wird.
     
  18. AW: 01805er Nummern

    Dass sich überhaupt sogenannte Mehrwertnummern in den Medien behaupten können, ist ein echtes Armutszeugnis für alle Beteiligten - d.h. für die Nutzer ebenso wie für die Anbieter.

    Pfui.
     
  19. AW: 01805er Nummern

    Der Witz ist nur: 0180-Nummern sind eigentlich keine Mehrwertnummern, sondern so genannte Shared-Cost-Nummern. Das Ganze ist ein Relikt aus der Monopolzeit der Telekom, als eine Einheit noch 12pf gekostet und ein Ferngespräch, die Rechengrundlage für 01805-Nummern, zwei Einheiten pro Minute gekostet hat. Das waren dann 24pf pro Minute, später 12 cent, dann durch die Mehrwertsteuererhöhung 14 cent.

    Für Anrufe bei 01801 bis 01804-Nummern haben sich Anrufer und Angerufener die Kosten im damaligen Rechenmodell geteilt. 01805-Nummern waren dagegen „kostenneutral“. Der Anrufer hat zwar die Kosten für seinen Anruf voll tragen müssen, aber die waren maximal so teuer, wie ein Anruf auf der normalen Festnetznummer. Einzige Ausnahme: Der Anrufer kam zufällig aus dem gleichen Ortsnetz.

    Im Zeitalter der Telefonflatrates sind 0180-Nummern also völlig überholt. Dieser gesamte Rufnummernblock gehört eigentlich stillgelegt bzw. auf 0900-Nummern umgestellt – den wirklichen Mehrwertnummern.
     
  20. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: 01805er Nummern

    Eine artverwandte Diskussion ist die der 0137-er-Nummern...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen