1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

07.08.2002: MA 2002 II

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von r@dio, 07. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. r@dio

    r@dio Benutzer

    Die aktuellen Zahlen sind da...:)

    Es gibt - wie immer - einige Überraschungen...

    Im Norden (Nielsen I) hat ffn massiv (-13 %) Hörer verloren, während z. B. Bremen 4 insgesamt 24,4 % (passend zum Sendernamen) zugelegt hat...

    radio NRW konnte trotz eines leichten Verlustes (-0,8 %) seine Position behaupten. In den News um 10 Uhr wurde schon über das Thema berichtet...

    In Berlin hat 94.3 rs2 Hörer verloren während RTL gleich geblieben ist...

    Bin mal gespannt auf die Reaktionen...:)
     
  2. Media-Analyst

    Media-Analyst Benutzer

    Die Ergebnisse von ffn und bremen vier sind nicht überraschend, sondern logisch. Glückwunsch an beide Seiten und weiter so.
     
  3. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    .. ich verweise auf den Verlust von Radio Hamburg ... 213tsd auf 193tsd Durchschnittsstunde .. Ment am End ?
     
  4. Media-Analyst

    Media-Analyst Benutzer

    Ich vergaß, noch meine herzlichsten Glückwunsche an die Landeswelle zu richten. Auch logische Konsequenz, wenn PDs blind durch die Welt gehen und Beratern ihr Programm blindlings anvertrauen.
     
  5. Der Alte

    Der Alte Benutzer

    Die Jumper aus Halle gewinnen 12%. Was machen die nur richtig?
     
  6. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    der große Verlierer in Mecklenburg-Vorpommern ist ANTENNE MECKLENBURG VORPOMMERN, Gewinner sind NDR1 und OSTSEEWELLE
     
  7. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    Die Jumper springen den Hörern um die Ohren, haha :)

    Nein, die haben einfach keine Konkurrenz. Jump sind die Einäugigen mit Augenklappe unter den Blinden (Privaten). Mitteldeutschland ist aber sowieso ein Gebiet, bei dem man sich richtig freut, dass ab 2010 gesetzlich verordnet die UKW-Sender nach und nach offline gehen.
     
  8. jojo

    jojo Benutzer

    @der alte

    zu jump: wenig wort, viel musik, massive off air präsenz(tja wer´die kohle hat von mama mdr). für mich kein wunder, allerdings haben sie mit den zahlen ihre ausgangszahlen der ma 2000 I erreicht, sind also wieder am ausgangspunkt ;), danach gings dann immer wieder runter!
     
  9. RadioBlaBla

    RadioBlaBla Benutzer

    Glückwunsch an NDR1, Dörte Graner & Co. haben auch wirklich im letzten halben Jahr überzeugt. Verdienter Gewinner.
    Antenne MV hat einen Dämpfer verdient.
    Zum Thema OSTSEEWELLE, sorry, aber Gewinner sehen anders aus! Gerade mal 4000 Hörer mehr. Wo ist da ein Erfolg abzulesen? Die Gesamtzahl von 62.000 Hörern ist immer noch sehr schlecht für diesen Sender, für das weitere wirtschaftliche Überleben braucht die OSTSEEWELLE mehr als 100.000 Hörer. Alles andere ist für die Gesellschafter indiskutabel. Das hat man Frau Liane Simon ja wohl auch bei deren Amtsantritt zu verstehen gegeben. Offensichtlich hat Erfolg und Gewinn bei der MA II zwei Gesichter. Und lachen wird die OSTSEEWELLE-Crew heute ganz bestimmt nicht...
     
  10. norddeutscher

    norddeutscher Benutzer

    Auch in diesem Thread gerne nochmal: ffn verliert, HRA verliert, Radio 21 verliert Hörer gestern, gewinnt Marktanteil. NDR 1 Nds. verliert leicht, bleibt aber
    Marktführer. N-Joy gewinnt in ganz Norddtschl. Sieger in Nds. außerdem NDR 2. ffn wird nach außen aber wohl den Marktanteil unterschlagen und sich auf Hörer gestern konzentrieren.
     
  11. Laie

    Laie Benutzer

    hier wird ja immer gern auf ndr2 eingedroschen, aber so schlecht wurde das programm von den hörern offensichtlich nicht aufgenommen, wie man an den zahlen sieht...
     
  12. JB

    JB RADIOSZENE Mitarbeiter

    Wieso hat Sunshine Live so viel gewonnen, wo sie doch Frequenzen an BIG FM verloren haben? Haben sie das alles über das Kabel geholt?
    Gruss in die Szene,
    J.B.
     
  13. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Die Frage von JB stelle ich hier gerne auch nochmal!
    Und schon wieder: Wandern die ganzen Niedersächsischen Hörer ins Bremer Land ab? Schon zum zweiten Mal gibt es in Niedersachsen (fast) nur dicke Verluste, und jeder jeder jeder Sender von Radio Bremen (allen voran schon wieder Bremen 4!) gewinnt fett!
    Was ist das für ein Trend?
     
  14. AC

    AC Benutzer

    Das ist kein Trend, sondern Lohn des guten Programms von z.B. Bremen 4. Oder anders ausgedrückt: Die ffn-Hörer lassen sich nicht länger verarschen! Im Übrigen: In Niedersachsen hat auch NDR 2 zugelegt!
     
  15. Der Alte

    Der Alte Benutzer

    Fritz in Berlin/Brandenburg: über 13 % plus mit soviel Wort im Jugendgenre! Geht sowas nur auf dem Berliner Markt?

    <small>[ 07-08-2002, 14:17: Beitrag editiert von Der Alte ]</small>
     
  16. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    kann mir jemand sagen, wo man die genauen Zahlen der Zuhörer für jede Stunde eines Radiosenders herbekommt, also zum Beispiel von 06.00uhr-7.00uhr oder von 13.00uhr bis 14.00uhr??
     
  17. Funker

    Funker Benutzer

    @jb:
    die leistungsstarken ukw-frequenzen (u.a. stuttgart 89,5) hier im ländle hat sunshinelive schon im april 2000 an big fm abgeben müssen, und zwar nur ca. 3monate nachdem sunshine dort aufgeschaltet wurde. diese aktion ist also längst schnee von gestern und spielt für die ma 2002/2 überhaupt keine rolle. bundesweit ins kabel wird der schwetzinger sender allerdings erst seit 2001 nach und nach eingespeist und das schlägt bei der aktuellen ma voll durch.
     
  18. Deason

    Deason Benutzer

    @ AC

    Ich war noch nie in Bremen, weiß nichts über die Programme.

    Kannst Du erzählen, was die da so gut machen ?

    Hatten die irgendwelche größeren Umstellungen in den letzten Jahren ? Wenn ja, wer -- zum Beispiel "von Außen" -- hat daran mitgewirkt ?

    DankefürdieAntwort & Talktome,

    Pierre
     
  19. AC

    AC Benutzer

    Man muss doch nicht in Bremen gewesen sein, um zu erkennen, dass Bremen 4 gutes Programm macht!
     
  20. OPTIMOD

    OPTIMOD Benutzer

    @ Tarzan / Radio Hamburg

    Das liest sich zwar schlimm, aber das können die Mädels vom Speersort verkraften. Da wird sich halt der "Minister" etwas erklären müssen.
    Wichtig für Ment & Co ist einfach nur, dass es bei der nächsten Welle nicht weiter bergab geht.

    Fett verloren hat ja NRJ in Hamburg (was ich nicht ganz verstehe, aber ich muss ja nicht alles verstehen).

    Das Oldie 95 nur gewinnen kann war sonnenklar (von 12 auf 20). Bleibt Heller nur zu wünschen noch mehr zu schaffen. An dem Punkt stagnieren wäre schlecht.

    Überraschend auch der erste Beleg für Nonstop Music in Deutschland: alster radio hat bei "Hörern gesamt" 1,9% zugelegt. WHK sogar 930Tausend Leut'chens.
    Die Gesichter werden nur länger, wenn man mal die Wellen auseinander dividiert und ansieht wieviele Std.-Hörer es bei der letzten Welle waren und wieviele jetzt. Die werden wohl oder übel bei der nächsten MA etwas Federn lassen und sich bei ca. 40 - 45000 / Std. einpendeln (jetzt 53000).
    Alan Burns Zögling DeLisle wird sich was einfallen lassen müssen.

    Heftig im Norden ja "RWVH". Kann ich aber nichts zu sagen, weil ich es nicht hören kann :)

    Wenn ich quer durchs Land sehe muss ich sagen: Ich vertraue der CATI-Abfrage genauso wenig wie früher der Face-to-Face Befragung. Da muss was senkrechtes her - ähnlich wie GFK beim TV.
    Die MA ist zwar duie Bibel für die Werbeneden, aber ich glaube sie nicht.

    Gruss vom OPTI

    PS: SUNSHINE LIVE & KISS FM (JAM FM auch): suuuper

    <small>[ 07-08-2002, 18:04: Beitrag editiert von OPTIMOD ]</small>
     
  21. Deason

    Deason Benutzer

    @ AC & alle Nordler :

    Gehört habe ich es halt auch noch nicht.

    Weiß hier keiner was über die beiden Bremer ?
    Der Pressemitteilung von RB kann man nur entnehmen, daß die Programmverantwortlichen offenbar vom eigenen Erfolg so überrascht sind, daß sie ihn erst gar nicht zu erklären versuchen.

    Was tun die ? Her mit den Geheimnissen...
     
  22. NurZumSpassDa

    NurZumSpassDa Benutzer

    @Deason:
    Bremen1 ist wie eine Mischung aus WDR2 (Wortbeiträge) und SWR1 (Musik), das gefällt wohl allen.
    Was nun aber an Bremen4 so gut sein soll, weiß ich auch nicht.

    MfG NzSd
     
  23. "Was nun an Bremen 4 so gut sein soll, weiß ich auch nicht"

    Na, da hast Du aber noch nicht Antenne, NDR2 oder Radio ffn gehört. Die langweilen nur, spielen immer den gleichen Kram, claimen und müllen einen zu. RB4 macht das nicht ganz so extrem und nutzt zudem seinen regionalen Vorteil. Der Sender ist mangels Alternativen die bessere Wahl.

    Bremen 1:
    Hier klaffte eine riesige Lücke zwischen den Hard-Core-Formatdudlern Antenne, NDR2, Radio ffn einerseits und dem Format von NDR1 Niederachsen. In dieser Nische hat sich Bremen 1 angesiedelt mit einer Musikmischung der größten Hits und Aktuellem. Man kann so wunderbar und ungestört auf Quotenfang gehen, denn Konkurrenz gibt´s keine. Die Formatdudler hingegen buhlen um die selbe Zielgruppe, jingeln und claimen sich ´nen Wolf, Hörerverarsche inklusive - die Hörer selbst sind genervt und wechseln zu vermeintlich besseren Alternativen.
     
  24. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    SantasLittleHelper hat das mit Bremen 4 grandios erklärt! Ich hätte es wahrscheinlich genauso gemacht! Alle 10 bis 15 Minuten stößt du ein "Aaah" oder ein "Oooh" aus, wenn du die Musik von Bremen 4 hörst. Du denkst echt "Mensch das gibt's doch nicht, den genialen Song gab es ja auch mal!" Dazu noch interessante, sehr oft lokale und häufig genug superwitzige "Beiträge" (dieses Wort kennt man in Niedersachsen ja schon nicht mehr!) und fertig ist ein immer und ewig gutes Programm!!
    Wer Radio Bremen 4 noch nicht gehört hat bzw. hören konnte, hat wirklich was verpasst! Amen!
     
  25. NurZumSpassDa

    NurZumSpassDa Benutzer

    @SantasLittleHelper:
    Natürlich hab ich HRA, Ndr2 und ffn schon mal gehört. Ndr2 und ffn sind ja auch nicht so toll, aber, auch wenn ich mich unbeliebt mache, Antenne find ich garnicht so schlecht.

    @r@dioworld:
    Naja, ich habe Bremen4 ja auch schon gehört (hören müssen). Ein Aah oder Ooh ist mir dabei aber noch nicht so oft entwichen, seitden ich hab noch was anderes nebenbei gemacht <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> .

    Außerdem hab ich ja nicht gesagt, dass ich was gegen RB4 hab, nur dass ich es nicht sooo toll finde, vielleicht liegt das auch daran, dass ich keinen Techno mag?

    <small>[ 08-08-2002, 01:19: Beitrag editiert von NurZumSpassDa ]</small>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen