1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1 Mio.Euro Gewinner - bei Energy 103,4

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von honk, 27. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,
    wer hat das eigentlich mitbekommen, das die ein gewinnspiel haben (ich denke, die wenigsten)?
    und wer hat dieses spiel verstanden?
    und wieso haben die einen gewinner (haben die den modus nicht exakt geplant)?
    wer hatte überhaupt diese idee (und wer hat sie so verkompliziert, das keiner den modus begreift)?

    und dann deren promotion- und pressearbeit.
    dann haben die einen gewinner, den ersten euro millionär überhaupt im deutschen radio und dann erfährt es keiner. das ist echt panne (so wie die ganze morningshow).

    wie will der sender denn überhaupt wieder auf einen grünen zweig (hörerzahlen) kommen? wenn niht jetzt, wann dann?
     
  2. homer

    homer Benutzer

    sorry, aber: was hast du dadran nicht kapiert? modus war eigentlich simpel, normal erklärt und war eine gar nicht so schlechte kombination von major promotion und bekanntmachen des neuen morning-mans...

    zur pressearbeit: ne pm gibt es, wie die resonanz darauf war hab ich keine ahnung.

    aber so schlecht fand ich die geschichte ehrlich gesagt nicht.
     
  3. Weltenfieber

    Weltenfieber Benutzer

    Dear HONK!

    Da hast Du wirklich eine Menge nicht verstanden. Also nochmal kurz und knapp!

    Suche Jan Hahn -> Finde Jan Hahn
    Ziehe 7 Umschläge -> Habe 7 Mal das NRJ-Logo
    Gewinne 1 Million Euro -> Freue Dich wie Sau

    Einfach genug?

    Warum der gewinnt? Weil bei einem Gewinnspiel einer gewinnen muß - Sonst ist es ein Verlierspiel! :)

    Und es war bestimmt nicht der erste Euro-Millionär im deutschen Radio. Den gab es in Berlin schon, bevor es den Euro richtig gab. Spätestens FFN hatte den ersten Euro-Millionär.
     
  4. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    @Weltenfieber
    Wer ist denn dann der erste Radio-Euromillionär in Berlin gewesen?
     
  5. Radiooptimist

    Radiooptimist Benutzer

    Hi
    die energy million ist die erste,die
    in berlin wirklich von einem hörer gewonnen wurde,

    das war wohl eher ein unfall, den die versicherung bezahlen muss

    und seit trus und co die presse zum gleichen
    zeitpunkt mit ihrer angeblichen kündigung verarscht haben, machen die zeitungen dicht

    ergo- es muss keine million sein , um ne presseartikel in berlin zu bekommen
     
  6. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    @Weltenfieber
    Wusste ich's doch! Energy sind die ersten.
    Ein Gewinnspiel, bei dem man nix gewinnt ist übrigens kein Verlierspiel! Man gewinnt eben nur nix. Höchstens der Sender...nämlich Hörer. Keine Verlierer - Nur Gewinner!
    Das Spiel hast Du ansonsten gut erklärt, aus Dir wird mal was!
     
  7. UTZE

    UTZE Benutzer

    Was jetzt? wer mehr Zeitungsartikel sammelt hat die MA gewonnen? [​IMG]
     
  8. honk

    honk Benutzer

    q Weltenfieber,
    hallo liebes weltenfieber, da hast du wohl nicht ganz aufgepasst.
    die ffn mio. war eine mio. in dm (das ist die währung, die ab morgen nicht mehr gültig ist).
    in berlin gab es bisher keinen millinär im radio... . es gab zwar einige spiele mit dem aufmacher "werde millionär", aber gewonnen hat keiner... .

    was den modus angeht.
    klar wollen die ihren morningshow-man (der im übrigen wie frank landes von rtl klingt...) promoten.
    schon verstanden.
    aber das man den modus mit den umschlägen diskussionswürdig finden kann und sollte, ist einfach mal eine - ich gebe zu sehr subjektive - meinung, zu der ich nach wie vor stehe.
    weil, was hat ein umschlag öffnen mit einem sender zu tun (zu mal ich die umschläge nicht beeinflusen kann)... .


    und das mit den pressemeldungen ist einfach nur so, das der beste (presse-man/frau) halt die beste pressse bekommt (so der snder genug anzeigen in den jeweiligen zeitungen schaltet...).

    und da energy scheinbar kein geld hat, können sie es halt nicht richtig ausschlachten.
     
  9. Lisa Simpson

    Lisa Simpson Benutzer

    schade eigentlich oder? so viel geld rausgehauen und keiner wills drucken. oder liegt das daran dass die presse in letzter zeit zuoft verarscht worden ist (trus/ schifelbein)?

    die kombi morgenmann+asche ist ne gute idee und ob da umschläge oder sonstwas gezogen werden ist doch egal. nur die chancedarf nicht zu groß sein sonsst deckt das keine versicherung (oder zahlen die das echt selbst? dann snid die wirklich blöd).

    aber die kampagne ist blöd, weil jan hahn auf den plakaten ganz gross draufsteht aber den keiner kennt. und die million ist ganz klein, das ist aber der einschaltgrund.
    übrigens klingt der echt wie frank landes.gar nicht schön. *grins*
     
  10. honk

    honk Benutzer

    moin, moin lisa simpson,
    willst du mich heiraten?
    gerade habe ich deinen dritten von drei kommentaren (oder wie heisst das heute auf neudeutsch...?) gelesen.
    danke.

    du bist echt eine wohltat.
    wo arbeitest du in berlin?
    ich weiß,ich weiß, kein outing... .
    trotzdem klasse.

    das mit der million zahlt die versicher sls (sbs) aus münchen. stand heute im w&v... . das war übrigens eine kurze - wirklich kleien- medlung unter dem 1/2 beitrag trus/schiefelbein... .

    jajajaja...
     
  11. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,
    der versicherer heisst im übrigen sps (für alle die eine agentur suchen, die so bescheuert ist, ein solches risiko einzugehen). der gf der sps (ein bayer, mitte fünzig, schlecht geschnitten) war heute in einem promo (endlich spielen sie zumindest welche) zu hören.
    dabei stellen sich noch folgende fragen, die vielleicht markus k. aus b. mal beantwortet:

    1.
    warum spielen die nicht nach JEDEM titel ein gewinnerpromo (alla"...nur bei energy der erste euromillionär...")? muss ja nicht jedesmal ein o-ton eingebaut seien (ausser dem siegesschrei).

    2.
    wenn ihr den leuten nicht ständig sagt, das ihr die allerallerallerersten wart, die eine mio. euro tatsächlich verspielt habt, wer soll es dann für euch machen?

    3.
    warum verschenkt ihr eine million in einem -vom ablauf her - off-air spiel, bei dem ihr nicht den ablauf steuern könnt (markus du bist doch ein alter voltastrassen-man, da müsstest du doch wissen wie es geht?).

    4.
    bekannheit von herrn hahn hin oder her. wer kennt ihn den jetzt, der ihn vorher nicht auch kannte?
    wenn ich ihn bekannt machen will (muss), dann mache ich das nicht mit einem 1.mio. euro -off-air-gewinnspiel, sondern mit einer lustigen nummer und vor allem on-air... . die mio. (die hundertausend euro versicherungsprämie) stecke ich - wenn ich denn will - in die ausbildung meiner crew (die meisten haben es nötig).

    5.
    wieso spielt ihr das spiel jetzt noch weiter?
    besser gefragt: wie bescheuert sind die bei der sps eigentlich wirklich? oder haben die einfach nur zuviel kohle?

    6.
    wer bezahlt dem martin (so heißt der gewinner glaube ich), die behandlung in einem jahr, wenn der arme junge in die klasppsmühle kommt, weil er mit der kohle nicht zurecht kam?

    7.
    wie kann man als jugendsender überhaupt so viel kohle raushauen? damit überfordert ihr doch wirklich jeden möglichen gewinner (jaja, ich weiß - träume wahr machen etc.). hat den keiner darüber nachgedacht? deshalb für´s nächste mal: entwickelt ein spiel, bei dem die mio. am besten nicht gewonnen werden kann, das lustig ist und über das man trotzdem spricht (ich errinnere u.a. an einsteigen und abfahren bei rs2, dort konnte 95 man/frau ein auto gewinnen)


    also markus k., ich warte...
     
  12. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Wirklich gute Fragen. Die Sache ist nämlich die: Geld alleine macht kein gutes Radio-Programm.
     
  13. Andilein

    Andilein Benutzer

    @ honk

    wieso soll ein jugendender nicht soviel geld verlosen? traurig das die größeren in berlin sowas nicht hinkriegen. die anderen nrj´s sind aber auch gut dabei. nrj in hamburg verlost jeden tag ein auto - 4 wochen lang! die 20 gewinner können sich über nen ford ka freuen - immerhin! da kriegen andere sender in der hansestadt zur zeit die absolute krise...
     
  14. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Und was hat das alles mit RADIO zu tun?
     
  15. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,
    andilein.
    das energy hamburg jeden tag einen ford ka raushaut finde ich echt klasse. das auto passt absolut zur zielgruppe. und da energy kaum hörer hat, ist die wahrscheinlichkeit, das jeder energy hamburg hörer eines gewinnen wird, bei eins zu drei... .
    allerdings werden sich die energy-gewinner wundern, wenn sie den "gewinn" nach einem jahr wieder abgeben dürfen (ist nämlich der modus, oder?)))... .

    was die anderen sender in hamburg angeht: der einzige der keine angst hat, ist radio hamburg. und das zu recht.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen