1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1 Xtra in Berlin/Brandenburg zu empfangen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von lemond, 18. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lemond

    lemond Benutzer

    Habe gerade auf einer DAB Seite gelesen, das die BBC Ihre Digitalprogramme auch in Berlin/Brandenburg im DAB Paket anbietet. Allerdings im Wechsel.
    Weiß jemand genaueres? Wie findet dieser Wechsel statt? Im Stundenrhythmus ein anderes BBC Programm? Wann kann man One Xtra empfangen? Wie weit nach Brandenburg geht das rein? Kommen Lausitz / Uckermark / etc.. mal wieder nicht in diesen Genuß?

    Wäre über Aufklärung sehr dankbar.
     
  2. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: 1 Xtra in Berlin/Brandenburg zu empfangen?

    1. Wie der Wechsel stattfindet weiß ich nicht, aber 1 Xtra konnte ich immer wenn ich reingeschaltet habe empfangen.
    2. Nein
    3. Mit einem L-Band-tauglichen DAB-Empfänger
    4. Nur Kernberlin (Charlottenburg, Mitte, usw.)
    5. So ist es
     
  3. NOBerliner

    NOBerliner Benutzer

  4. lemond

    lemond Benutzer

    AW: 1 Xtra in Berlin/Brandenburg zu empfangen?

    danke @ der schwabe / noberlin
    mittwoch um 8 wird gewechselt. soll heißen: mittwoch 08.00 Uhr in kw 01 bis mittwoch 07.59.59 Uhr in kw 02 Radio One, ab mittwoch 08.00 Uhr in kw 02 bis mittwoch in kw 03 07.59.59 Uhr One Xtra, usw.....

    kann man das so richtig deuten?
     
  5. lemond

    lemond Benutzer

    AW: 1 Xtra in Berlin/Brandenburg zu empfangen?

    das bedeuted bei 8 Programmen, das man das programm was man gerade in irgendeiner woche hört, erst wieder in 8 wochen zu gehör bekommt.

    oder liege ich da falsch?
     
  6. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: 1 Xtra in Berlin/Brandenburg zu empfangen?

    neee....
    BBC-PAKET und Digital 1-PAKET wechseln sich wöchentlich ab.
     
  7. lemond

    lemond Benutzer

    AW: 1 Xtra in Berlin/Brandenburg zu empfangen?

    aaaaaahhhhh. vielen dank für die entwirrung.
    na da lohnt sich ja wirklich bald die anschaffung eines dab empfängers.
    nach innovation durch nova radio dachau, jetzt das komplette bbc digi pak.
    da brauch ich keine 125 er oder wavefrontier um auf 28,2 grad ost auf astra 2 zu gehen. is ja dann anscheinend dank dab damit jetzt vieeelll einfacher.

    mit welcher kbit tiefe senden die bbc programme?
    192 kbit/sek?
     
  8. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: 1 Xtra in Berlin/Brandenburg zu empfangen?

    Mit Ausnahme von Radio 3 senden die BBC-Programme, soweit über DAB überhaupt in Stereo verbreitet, mit 128 kbit/s, also in einer ziemlich lausigen Qualität. Und wie bereits gesagt wurde: Das BBC-Ensemble wird nur im wöchentlichen Wechsel mit dem Ensemble Digital 1 übertragen. Eine Alternative zum Satellitenempfang ist das also sicher nicht, zumal es sich hierbei um eine reine PR-Maßnahme der T-Systems handelt, die im Prinzip jederzeit beendet werden könnte.

    Zu den anderen Fragen: Die Ausstrahlung läuft im L-Band (also auf 1,5 GHz) ausschließlich über den Fernsehturm, versorgt also nur Berlin bzw. Teile von Berlin. Lausitz / Uckermark / etc. sind lediglich mit dem Brandenburg-Ensemble versorgt, enthaltend den DLF, Deutschlandradio Berlin, Antenne Brandenburg, Radio Eins und BB-Radio. Dabei werden übrigens die beiden RBB-Programme wie über Satellit unter Umgehung des UKW-Optimods übertragen, während BB-Radio ein eigens gesounddesigntes Signal heranführt (im UKW-Betrieb setzt BB-Radio, zumindest dem durch Augenschein an einem einzelnen Standort nach bestätigten Vernehmen nach, auf Omnias direkt an den Sendern statt im Funkhaus).
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen