1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10 Jahre Ostseewelle!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Berlinerradio, 01. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    Die Ostseewelle, Hit-Radio Mecklenburg-Vorpmmern, hat heute Geburtstag. Sie wird 10 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch. Nicht nur deswegen dürften Japke&co Anlass haben zu feiern. Deutlicher Höreranstieg, neues Studio... Was meint Ihr, geht der Aufwärtstrend der Ostseewelle auch in Zukunft weiter..? Was muss noch besser werden, damit es die Ostseewelle in Zukunft so richtig mit der Konkurrenz aus Plate aufnehmen kann...
     
  2. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Das stand heute in der Ostsee-Zeitung. Welcher Sender wünscht sich nicht solche Glückwünsche? An diesem Interview ist doch eine richtige Antisympathie gegenüber der OSTSEEWELLE zu sehen. Wer sich diese Fragen ausgedacht hat, muss von der Antenne kommen :) Besonders die letzte Frage!!
    Aber das ist ja auch nichts neues. Die Ostsee-Zeitung hat noch nie positiv über die OSTSEEWELLE berichtet!



    Stadtmitte Heute vor zehn Jahren ging der Privatsender Ostseewelle im damaligen Funkhaus Kröpeliner Straße auf Sendung. OZ sprach mit Geschäftsführer und Programmchef Tino Sperke.

    OZ: Ist die Ostseewelle auch ein Stück Rostocker Radio?
    Sperke: Auf jeden Fall. Rostock ist das Zentrum des Landes.

    OZ: Aber warum feiern Sie dann Ihre Geburtstagsparty mit zahlreichen Stars am 18. Juni in Mühlengeez bei Güstrow?

    Sperke: Wir machen ein landesweites Programm. Deshalb haben wir uns mit Mühlengeez für einen zentralen Ort im Land entschieden, der für alle Partybesucher gut erreichbar ist und viele Parkplätze anbietet.

    OZ: Trotzdem kommen ihre meisten Hörer aus Rostock und dem Umland.

    Sperke: Stimmt, und es werden immer mehr. Ich bin froh, dass uns im Moment so viele Menschen hören, wie noch nie seit Gründung des Senders.

    OZ: Nochmal zurück zur Geburtstagsfeier. . .

    Sperke: Nichts gegen Rostock. Aber es gibt mit Großveranstaltungen nach Mitternacht hier immer Genehmigungsprobleme, da Anwohner verständlicherweise ein Recht auf ihre Nachtruhe haben.

    OZ: Stehen Programmänderungen an? Nicht jeder kann sich mit Ihrem schrilleren Morgenprogramm anfreunden.

    Sperke: Im Moment nicht, da wir mit unserem jetzigen Profil, das wir vor zweieinhalb Jahren nach Marktanalysen begonnen haben, erfolgreich sind. Trotzdem bleiben wir natürlich immer am Ball, um auf aktuelle Bedürfnisse unserer Hörer reagieren
    zu können.
     
  3. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Dabei würden einige Programmänderungen der Ostseewelle gewiss gut tun - wie kann man denn als landesweiter Sender mit Ambitionen auf die Marktführerschaft nur von 05 bis 22 Uhr ein moderiertes Programm anbieten? Und dann dauern die Sendestrecken auch noch geschlagene sechs (6!!!) Stunden. Ich beneide weder den Kollegen André Schneider, der von 10 bis 16 Uhr täglich ran muss, noch Olli B., der mit 16 bis 22 Uhr ja noch miesere On-Air-Zeiten hat.
     
  4. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    @radiomonster:
    Sagt dir das Wort Antipathie etwas?
     
  5. Branko Jet

    Branko Jet Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Glückwunsch, Kollegen!!!!


    Wollte hier auch mal was reinschreiben ;), meine es aber ernst.
     
  6. Doc Schneider

    Doc Schneider Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    @Branko Jet
    Vielen Dank mein Lieber für die Wünsche!!
     
  7. Pommernman

    Pommernman Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Hallo Andre, wenn du noch Zeit zum Lesen und Schreiben hast ist ja alles ok.

    Aber noch was anderes, ist die Ostseezeitung nicht an Antenne beteiligt? Dann wäre doch der Grund für die Fragestellung geklärt.
    Ich höre diese Ostseewelle ja nur unbewusst, mir ist das alles ein wenig zu Schrill, aber wenn die aus Plate mal den Daumen gezeigt bekommen freut mich das. Antenne war echt mal ein guter Sender, mit guten Sendungen und richtig guten Moderatoren, die zwar zu Beginn oft ins Stottern kamen, aber mit viel Lust an die Arbeit gingen. Heute sind viele von denen beim NDR in Schwerin gelandet und Sorgen dafür das die alten Stammhörer sich dort nicht mehr so richtig angesprochen fühlen. Die hätten dort lieber ein 2. Programm für M/V starten sollen, statt mit einem Programm zu versuchen alle Altersgruppen zu erreichen.
    Ach halt, ein ganz alter Hase von der Ostseewelle ist ja auch dort gelandet…
     
  8. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    "Das stand heute in der Ostsee-Zeitung." und wird schon seit Monaten auf OSTSEEWELLEHITRADIOMECKLENBURGVORPOMMERNNIXWIEHITS in Trailern beworben :p

    10 Jahre Ostseewelle - mein herzliches Beileid, das war mal ein geiler Oldiesender :(

    die Jingles könnte man auch mal wieder erneuern...
     
  9. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Ein neues Nachrichtenbett würde dem Sender auch gut tun...
     
  10. ADR

    ADR Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    10 Jahre, die sich die jetzigen Betreiber auf die Fahne schreiben, obwohl sie den Sender gerade mal 2 Jahre in der Hand haben. Selbstbeweihräucherung wo es nur geht, das alte BB Radio für Mc Pomm.
    Ich halte nichts von dem Programm, jedoch zählt leider nur noch der Erfolg und der ist das einzig Anerkennenswerte an der OW.
     
  11. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    "Ein neues Nachrichtenbett würde dem Sender auch gut tun..."

    stimmt, dieses Getröte klingt nach Kiddie-Radio und nicht nach seriösen Nachrichten.

    "Ach halt, ein ganz alter Hase von der Ostseewelle ist ja auch dort gelandet…"

    meinst du die Mod die immer über Antenne gelästert hat und dann doch dahin gewechselt ist:D ?

    auf OW kann man immerhin sehr nette Pannen, Notfallbänder, ausgespielte Betten usw. hören:)
     
  12. sp

    sp Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Lt. Werbung an der Hauswand hat die Ostseewelle ihr neues Studio im gleichen Haus wie die Ostsee-Zeitung eingerichtet. Wenn es da mal nicht zum Nachbarschaftsstreit kommt ;)
     

    Anhänge:

  13. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    also dem Gebäude sieht man von aussen nicht wirklich an dass es das neue Studio ist

    sicher dass das gar nicht nur ne Werbetafel ist ?

    naja falls die beiden wirklich im selben Haus sitzen, kann man ja vorsichtshalber einen Maschendrahtzaun ziehen:D
     
  14. sp

    sp Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Ne, mein Informant ist absolut vertrauenswürdig. Das ist das neue Ostseewelle-Studio, auch wenn die Bildqualität nicht berauschend ist.
     
  15. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Es mag verwundern, aber ich habe gehört, es soll auch möglich sein, auf ein Nachrichtenbett zu verzichten, ohne dass die Nachrichten an Seriösität verlieren.
     
  16. ADR

    ADR Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    @ sp

    War das nicht das ehemalige Regionalstudio von Antenne MV. Ich meine mich zu erinnern, das an dem Gebäude früher das Antenne Logo prangte.
     
  17. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    besonders zu den Uhrzeiten wo diese stockbiederen Agenturnachrichten laufen wäre ein Bett zur Auflockerung gut
    das muss ja nicht aufdringlich sein, das Bett was man auf Sky Radio Danmark udn Hitradio Antenne hören kann ist z.b. gut
     
  18. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    lol - die perfekte Ostseewelle kann nicht mal ihre Line-Ups richtig schreiben :wow:
    im heutigen "Blitz" ist ne Anzeige für die Geburtstagsparty und da hat man aus den Global Deejays einfach mal nur "Global" gemacht - peinlich:rolleyes:
    dafür dass die als Special Guest von den Hörern unter mehreren anderen DJs rausgewählt wurden ist das echt armselig:(

    überhaupt kommts mir öfter mal so vor als sitzen da vereinzelt Leute die nicht wirklich Ahnung haben :eek:

    einige Beispiele:
    auf der Website zum Geburtstag stand ne ganze Zeit lang "Meckelnburg-Vorpommern"
    Sunday Morning war nach "This Love" und "She Will be loved" angeblich die dritte Single von Marron 5 :wall:
    diverse Bands werden falsch ausgesprochen
     
  19. sp

    sp Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    Wenn man mit Google nach "Meckelnburg-Vorpommern" sucht, findet man immerhin 800 Seiten mit dem gleichen Fehler.

    Übrigens: Es gibt Anzeichen dafür, dass die Ostseewelle demnächst bei ZDF "Wetten daß" mitmischt... sozusagen als Regionalpartner vor Ort. Japke hat schon ne große Wette angezettelt: Er muss mehr Polizisten zusammentrommeln als sein Wettgegner Feuerwehrmänner. Japke bemüht sich, die Aktion irgendwie in Gottschalks Show zu bringen :wow:
     
  20. The Mailman

    The Mailman Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    @ADR
    Du hast recht damit, dass an dem Gebäude früher ein Antenne-Logo prangerte. Aber das Regionalstudio war und ist immernoch in der Kröpeliner Straße (ein paar Hausnummern neben dem alten OW-Sitz). In dem neuen OW-Haus "Am Strande 18" sitzt noch der gemeinsame Vermarkter von Antenne und Ostseewelle MV-Marketing.
     
  21. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: 10 Jahre Ostseewelle!

    "Japke bemüht sich, die Aktion irgendwie in Gottschalks Show zu bringen "

    ach manche Menschen brauchen unbedingt Aufmerksamkeit:rolleyes:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen