1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Gelb, 24. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gelb

    Gelb Benutzer

    Kann man bitte endlich mal diese fürchterlich nervige und behindernde Regel mit den "mindestens 10 Zeichen" abschaffen? Wenn die Antwort schlicht "Ramptalk" lautet, dann lautet sie eben "Ramptalk" und nicht "Ramptalkkk". Warum soll ich eine kurze und vollkommen ausreichende Antwort mit unnötigem Müll ausfüllen? Das nervt TIERISCH und wurde hier meines Wissens schon mehrfach kritisiert. Es wäre schön, wenn diese dämliche Regel endlich verschwinden würde.
     
  2. grün

    grün Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    xxx


    Nö.:D
     
  3. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Genial:D
     
  4. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Wir sprechen in ganzen Sätzen.
     
  5. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Und viele andere Benutzer nervt es tierisch, wenn ein Beitrag nur aus einem Smiley besteht. Das ist der Grund für diese "dämliche" Regel.
     
  6. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    ........:D
     
  7. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    :)
     
  8. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Und damit gehen Punkt, Satz und Sieg an Guess who I am. :wow::wow::wow:
     
  9. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    ...der aber zugegebenermaßen die Forensoftware ausgetrickst hat, also bitte keine unnötig erhitzten Diskussionen. ;)
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Es ist verständlich, daß eine Antwort, die nur aus einem Smiley besteht, ärgerlich ist. Nur kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen, weshalb die Beschränkung für Wörter (!) gilt (und ein Wort bestand noch nie aus zwei Satzzeichen) und noch dazu bei zehn Zeichen liegt.

    Nochmal: wenn die Antwort aus acht Zeichen besteht, dann besteht sie aus acht Zeichen. Wenn sie aus vier Zeichen besteht, besteht sie aus vier Zeichen. Jemand, der eine solche Regel aufstellt, muß sich doch auch dei Frage gefallen lassen, ob die Regel sinnvoll ist oder nicht. Und diese hier ist es nachweislich nicht.

    Eine denkbare Alternative wäre auch, die Grenze von zehn auch besipielsweise drei oder vier abzusenken oder so zu ändern, daß eine Antwort aus mindestens einem oder zwei Buchstaben (!) bestehen muß, was die Sache mit dem Smiley umgehen würde.
     
  11. grün

    grün Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    @Gelb, es macht schon Sinn, stell Dir einfach mal folgenden Faden vor:

    "Moderator XY nervt auf Welle ABC. (Threaderöffnung),

    Frage: Warum?

    Antwort: Darum.

    Frage: Wieso?

    Antwort: Ist eben so.

    Frage: Erklärung?

    Antwort: Weiß auch nicht.

    usw.

    Macht nicht wirklich Sinn, nur ein Beispiel. Und es gibt eben Leute, die recht wortkarg sind und solche Diskussionen, ohne diesen Leuten was zu wollen, nicht wirklich weiter brächten.
     
  12. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Nein, es macht eben keinen Sinn.

    Stell Dir bitte mal folgendes vor:
    Frage: "Geht das-und-das?"
    Antwort: "Ja." oder "Nein."
    Reicht vollkommen aus.

    Anderes Beispiel, gerade erst gewesen:
    Frage: "Wie nennt man das-und-das?"
    Antwort: "Ramptalk"

    Wenn schon jemand der Meinung ist, man müßte jeden Furz regulieren, dann bitte so, daß es auch sinnvoll ist.
    Ich bleibe dabei: Eine denkbare Alternative wäre, die Grenze von zehn auch besipielsweise drei oder vier abzusenken oder so zu ändern, daß eine Antwort aus mindestens einem oder zwei Buchstaben (!) bestehen muß, was die Sache mit dem Smiley umgehen würde.
     
  13. grün

    grün Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Einigen wir uns auf fünf, ist die Hälfte von zehn.:)

    Aber das überlassen wir der Forenleitung.
     
  14. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Dann schreibst Du eben: "Das nennt man 'Ramptalk'".
    Wirst schon keine Gicht davon bekommen.

    Tipp: Auch Zitate gelten als Zeichen. Dann zitierst Du eben die entscheidende Frage in Deine Antwort mit rein, wenn es nicht gerade in eine unlesbare Fullquote ausartet.

    Entschuldigt bitte, aber manchmal ... [​IMG]
     
  15. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Klar, ich kann auch einen Haufen unsinnigen Spam hier abladen, um auf mehr zu kommen.

    Um es mit Deinen Worten zu sagen: "Aber manchmal..."

    Was ist das denn bitte für ein Argument? Man muß doch auch mal imstande sein, Regeln auf ihre Sinnhaftigkeit hin zu überprüfen. Und ich habe jetzt schon mehrfach klargemacht, daß diese Regel so, wie sie jetzt ist, nicht sinnvoll ist.
     
  16. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Ich ertappe mich immer wieder dabei, daß ich gelb zustimmen muß. Ein kräftiges

    :D

    oder auch

    nein

    als posting und/oder Antwort auf ein anderes posting würde ich auch gerne haben.

    Und jede Regel, jedes Gesetz, jede Verordnung und jede betriebsinterne Anweisung sollte man prinzipiell nach einer gewissen Zeit mal auf den Prüfstand stellen...
     
  17. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    ...um dann ihre Berechtigung festzustellen.

    ...als einzige Antwort auf eine Äußerung bringt keine Diskussion weiter.
    Auch wenn der Spezialist für Nur-Smiley-Antworten sich hier nicht mehr blicken läßt sollte die Regel auf jeden Fall bestehen bleiben. Die Hürde für Unsinnspost wird erhöht und das ist auch gut so. :D
     
  18. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Ich behelfe mich auch mit der Zitat-Funktion, wenn ich nur ein Wort als Antwort schreiben möchte. Man läuft so auch nicht Gefahr, den Bezug zum Vorschreiber zu verlieren, falls ein anderer User die Antwort schneller als Du verfasst und sich die Antwort zwischen Deinem und dem "Vorschreiber-Post" geschoben hat.
     
  19. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Sollten nicht wenigstens Journalisten in der Lage sein in ganzen Sätzen zu antworten? ;):D
     
  20. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Für mich ist das keine Frage von "in der Lage sein" sondern von rhetorischer Wirkung. Ein einsilbiges Wort (< 10 Zeichen) kann mitunter eine vollkommen andere Wirkung haben als ellenlanges Geschwafel.

    Es würde aber natürlich der Politik dieses Forums widersprechen, wenn man hier tatsächlich eine bestehende Regel ändern würde, denn was der Foren"gott" vorbetet, ist schließlich heilig und in Stein gemeißelt. Da daf der Pöbel natürlich nicht dran rütteln, also vergebe man mir bitte die Anmaßung, eine bestehende Regel kritisch zu hinterfragen. Mittlerweile sollte ich ja gelernt haben, daß so etwas hier nicht erwünscht ist.
     
  21. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Nun rede mal nicht solchen Schmarn. Es liegt mir wirklich fern die hiesigen Götter in Schutz zu nehmen, denn die können sich ganz gut alleine verteidigen. Aber wenn du dir mal die (technische!) Entwicklung dieses Forums in den letzten Monaten genauer anschaust, würdest du feststellen, dass da sehr wohl auch Veränderungen auf Wunsch von Usern berücksichtigt wurden.

    Andererseits: Wer das Einpacken einer "einsilbigen Antwort" in einen ganzen Satz als ellenlanges Geschwafel betrachtet... Lebt nicht das Medium Radio neben der Musik vor allem von der Sprache?
     
  22. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Richtig. Und auch da sagte der alte Stockinger schon: "Was überflüssig ist, das laß weg." Und recht hatte er, der alte Rauschebart. Wenn die Antwort "12345789" ist, dann ist sie eben "123456789" und nicht "1234567890".
    Wieso um alles in der Welt zehn Zeichen? Das will mir einfach nicht in den Kopf. Es könnten genauso gut 63 sein oder 497. Es gibt absolut überhaupt gar keine Erklärung für diese Beschränkung. Die eingangs dargestellte Ausrede mit dem Smiley ist vollkommen lächerlich, denn die habe ich widerlegt. Wieso soll eine Antwort, die aus 10 Zeichen besteht, sinnvoller oder diskussionswürdiger oder sonstwie besser sein als eine, die aus 9 Zeichen besteht? Oder aus 4? Es ist absolute Willkür, die vollkommen sinnlos ist und an planwirtschaftlichen Schwachsinn erinnert. Aber was soll's, bringt ja eh nix...
     
  23. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Sorry, aber das hast du leider nicht. Vielmehr hast du gezeigt, daß dir nicht geläufig ist wie die Smilies aufgebaut sind. Die enthalten auch Buchstaben und die ergeben sogar sinnvolle Worte, " : wall : " z.B.
    Dein vermeintlicher Lösungsversuch ist also von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

    Und warum mußt du hier eigentlich immer Don Quijotes Kämpfe anfangen?
     
  24. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Hättest Du weitergelesen, hättest Du sicherlich auch bemerkt, daß ich mehrere Lösungsvorschläge gemacht habe. Darunter war beispielsweise auch die Grenze auf eine Zahl <10 herabzusetzen, beispielsweise auf 4.
    1. tue ich das nicht "immer".
    2. kann von "Don Quijote" nicht ansatzweise die Rede sein.
    3. zwingt Dich niemand, Dich an dieser Diskussion zu beteiligen. Nur sei mir bitte dennoch eigenständiges Denken gestattet, und als Teil einer vermeintlich aufgeklärten Gesellschaft erlaube ich mir auch (böse, böse!), bereits aufgestellte Regeln zu hinterfragen, weil ich mir eben nicht allen Blödsinn, der mir als der Weisheit letzer Schluß verkauft wird, ohne weiteres Nachdenken akzeptiere.
    Es steht Dir natürlich frei, Deine Antworten ausschweifender zu formulieren, und wenn Du der Ansicht bist, daß Du zwingend mehr als 10 Zeichen für eine sinnvolle Antwort brauchst und eine Antwort, die aus weniger als 10 Zeichen besteht, zwangsläufig eine unzureichende sein muß und zwar nur allein aufgrund der Tatsache, daß sie aus weniger als 10 Zeichen besteht, bitteschön.
    Ich hingegen bin da entschieden anderer Meinung.
     
  25. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: 10-Zeichen-Regel bitte abschaffen!

    Ist dieses Forum neuerdings die Gesellschaft? Wohl kaum. Der Inhaber der Radioforen ist soweit ich weiß eine Privatperson. Folglich kann der auch seine ganz privaten Regeln aufstellen. Ob du sie als akzeptabel erachtest oder nicht, spielt doch dabei überhaupt keine Rolle. Als User dieses oder jedes anderen Forums ist man immer nur Gast im jeweils betreffenden Web-Portal.
    Andersrum: Bei Gelb zuhause muß man die Schuhe ausziehen und die Regeln des Gastgebers akzeptieren? Sowas geht ja gar nicht! Da sollte ich doch gleich mal von meinem Recht als vermeintlich aufgeklärter Teil der Gesellschaft Gebrauch machen und genau das kritisch hinterfragen. Eventueller Fußgeruch könnte ja das gute Klima in des Gelben Behausung gnadenlos ruinieren... Jaja, der Vergleich hinkt. Aber im Kern trifft er genau das, worum es hier geht.
    Kurzum: Ich kann dein Problem ja durchaus nachvollziehen. Auch mich stört die 10-Zeichen-Regel hin und wieder. Wegen einer solchen Kleinigkeit hier allerdings einen solchen Aufstand zu proben ist, mit Verlaub, irgendwie kleinkariert. Wenn man sonst keine Sorgen hat, sucht man sich welche oder wie? :rolleyes:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen