1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von B.Scheiden, 26. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.Scheiden

    B.Scheiden Benutzer

    Der Spuk neigt sich dem Ende. Das Radio NRW-Gewinnspiel 100.000 für 10 ist endlich vorbei, fast!
    Hat überhaupt irgendein Hörer die Kohle gewonnen oder haben sich nur Radio NRW und die Betriebsgesellchaften die Taschen vollgestopft?

    Was haben die Hörer dazu gesagt? Gab es Reaktionen?
     
  2. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: 100.000 für 10

    schon wenn ich 100.000 für 10 lese bekomme ich einen anfall..., egal bei welchem sender!
    Fazit: SCHEIß GEWINNSPIEL!
     
  3. Kai

    Kai Benutzer

    AW: 100.000 für 10

    keiner hat gewonnen.
    die Hörer waren genervt und haben sich beschwert
    radio nrw hat mails verschickt in denen steht "Hoffentlich haben Sie ab Februar wieder Spaß am Hören ihres Lokalradios"
    Fazit: siehe oben
     
  4. DJ Trance

    DJ Trance Benutzer

    AW: 100.000 für 10

    Da stimm ich mal zu ;) vor lauter Gewinnspiel ist die Musik voll untergegangen
     
  5. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: 100.000 für 10

    Ach, es gab ein Gewinnspiel ? Davon war nichts in der Zeitung zu lesen.
     
  6. McSenkel

    McSenkel Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Und jetzt dann die große Infooffensive? Motto: "Retten was zu retten ist".

    Wem haben wir den Imagekiller eigentlich zu verdanken? Frau S. in OB, den Sendern oder eher den großen Servicegesellschaften, die den Erfolg vom Vorjahr wiederholen wollten und ordentlich Geld beim Hörer einsammeln wollten?
     
  7. B.Scheiden

    B.Scheiden Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Wohl letztere. Nachdem bei Radio NRW die Geschäftsführungs-Doppelspitze verloren gegangen ist, steht die verbleibene Geschäftsführerin unter dem Druck diverser Herren aus den verschiedenen Regionen.
    Vermutlich haben wir diesen Mist den lokalen und regionalen Geschäftsführern zu verdanken. ...von wegen Zweisäulenmodell! Wenn es um Geld geht, verscherbeln die Herren auch gerne ihre Reichweiten.
     
  8. Programmdirektor

    Programmdirektor Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    und hier der radio nrw businessplan für 2008 :

    februar : das geheimnisvolle geräusch
    märz : hitschnipzel
    april : 30 autos an 30 tagen
    mai : bingo
    juni : geburtstagsdatenlotterie
    juli : stickerrallye
    august : 100.000 für 10 urlaubsgeld edition
    september : der neue hitschnipzel
    oktober : das geheimnisvolle geräusch - jetzt mit noch größerem jackpot
    november : lichtblicke
    dezember : lichtblicke

    das alles für 50 cent die minute aus dem festnetz
    mobilfunkpreise können abweichööööööööööööööööön

    und bis januar 09 heissen dann alle nrw lokals radio nrw ( rds "RADIONRW" ) mit den jeweiligen lokalstudios für die lokalnachrichten + lokaler werbung und VK in der lokaloption
     
  9. Promomaus

    Promomaus Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    @ B.Scheiden: Mit Fingern auf irgendwelche Leute zeigen hilft nicht. Einfach besser machen! Und die Frage, wer das nun verbockt hat, hat mich dazu gebracht, mich endlich auch mal bei Radioszene zu registrieren.

    Die Umsetzung lag bei Radio NRW, die rechtliche Verantwortung tragen alle Chefredakteure und ihre Veranstaltergemeinschaften und der Druck kam wie es bei uns heisst von den BGen ("denn sie wissen nicht, was sie tun!"). Vielleicht sollten die großen Servicegesellschaften mal Farbe bekennen und die Verantwortung übernehmen?
    Die Hörer werden doch auch nicht blöder. Wenn die Abzocke so weitergeht, kann man sich jeden Euro für Marketing und Programm sparen.
     
  10. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Wo wohnen die Gewinner ?
     
  11. Maschi

    Maschi Benutzer

  12. B.Scheiden

    B.Scheiden Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Die Gewinner??? Die sitzen in Oberhausen, Köln, Essen, Düsseldorf, Bielefeld, Münster...noch eine größere "Servicegesellschaft" vergessen?
     
  13. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Das war doch gleich klar, daß man mit so einem unattraktiven Spielchen, das aus mehr Eigenwerbung als Spiel und Gewinn besteht, die Hörer vergrault.
    Solche Aktionen und alles, was mit Hörerbindung zu tun hat, sollte man den Lokalsendern selbst überlassen. Radio NRW sollte sich wirklich auf das Zuliefern von Programmteilen und Nachrichten beschränken!
     
  14. Peppi

    Peppi Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Und vor allem auf eine Playlist, die aus mehr als 50 sich immer wiederholenden Titeln besteht !!:wall::wall::wall::wall::mad: Ich höre mittlerweile WDR 2 oder die Holländer.
     
  15. radiouser

    radiouser Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    ich habe den käserfunktern in nrw auch den rücken zugekehrt. dann doch lieber 1live und vor allem abends und nachts wdr2. und wenn man kein problem mit der sprache hat (ich habs ohnehin nicht, weil ichs kann) zappt man mal eben rüber ins ausland nach holland und hört 3fm oder radio538.

    da ist radio wenigstens noch radio
     
  16. rei

    rei Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Im Gästebuch von Antenne Düsseldorf häufen sich die kritischen Kommentare, jedenfalls die, die nicht der Zensur, äähhh "Moderation" unterworfen wurden:
    http://www.antennedüsseldorf.de/gaestebuch/

    rei
     
  17. Ilrevias

    Ilrevias Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Traurig aber wahr, das sagt eine Menge aus....So viel zum Thema "Kreative Radiogewinnspiele mit Hörerbezug" :wall:
     
  18. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Ich würde mich nicht wundern,wenn die ein oder andere große "Servicegesellschaft" immer mal darüber nach gedacht hat und diese Idee ab und zu mal in den Raum wirft.
    Nur scheinen die politisch Verantwortlichen derzeit nicht gewillt zu sein auch die letzten 2 Finger ihrer Hand den Verlegern in den Schoß zu legen. Obwohl dieser Vorschlag wirtschaftlich gesehen natürlich optimal wäre, medienpolitisch äußerst bedenklich und mehrheitlich politisch derzeit nicht durchsetzbar. Man denke nur an den Kosten Nutzen Faktor :D:D Und das Wort "Lokalfunk" steht doch sowieso nur noch auf dem Papier, zumal sich schon vieles akustisch ,einheitlich und gemeinschaftlich über den Ähter anhört.
    Allerdings lässt sich das "große Geld" leider nur mit solchen landesweiten Aktionen im "Senderverbund" verdienen. Eigenständige Gewinnspiele der Lokalsender sind nur zusätzliche Kostenfaktoren. Und im Grunde lieferte Radio NRW uns das Gewinnspiel ja als Programmteil.:D
    Das ist eigentlich ein gutes Beispiel dafür, das auch die Lokalradiohörer mitlerweile gemerkt haben, das nicht immer alles "100% von hier" aus dem lokalen Studio kommt.;)
     
  19. Terence Hill

    Terence Hill Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Knapp 500 Beschwerden (Mail, Telefon) in 4 Wochen...ich bin beeindruckt, soviel Hörerbeteiligung hab ich noch nie erlebt...:wow:


    So kann man auch einen bisher Quotenstarken Sender (Name egal) abkacken lassen. Mal auf gut deutsch.
     
  20. McSenkel

    McSenkel Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Teile dein Wissen! Welchen Sender meinst du? Kennst du schon aktuelle Reichweiten oder hast du prophetische Fähigkeiten?
     
  21. Promomaus

    Promomaus Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Gute Frage! Würde mich aber auch nicht mehr wundern! :wow:

    Aber bei Antenne Düsseldorf kann man es ja im Gästebuch lesen. Jeder Hörer, der einen IQ über einem Toastbrot hat, rennt doch schreiend davon!

    Jeder Sender, der sich in der Vergangenheit um etwas mehr Inhalt bemüht hat, wird es jetzt merken. Wer schon immer Dödelfunk gemacht hat, wird nix spüren. :wall:

    Mein Vorschlag für das nächste Radio NRW-Gewinnspiel "Sei nicht dumm - schalte um!"
     
  22. ziyati

    ziyati Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Das die Hörer schreinend davonlaufen kann man ihnen nicht übelnehmen. Ich bin letztens durch NRW gefahren und habe dabei Lokalradio gehört. Das Gewinnspiel war Inhalt von 4 Moderationen in jeder Stunde und gewonnen hat niemand mehr als 100 €, außer RadioNRW natürlich ;)
    Jeder halbwegs gescheite Mensch sollte doch inzwischen wissen, dass man bei solchen 9live-artigen Gewinnspielen nur um sein Geld gebracht wird. Wenn das ganze dann so penetrant eingesetzt wird wie bei den Lokalradios, brauchen die sich nicht wundern, wenn die Hörer verzweifelt sagen: wann ist es endlich vorbei???

    Außer Antenne Düsseldorf hat Radio MK noch ein Gästebuch, da sind nur 2 Beiträge zu 100.000 für 10 drin und beide positiv: http://www.radiomk.de/sender/gaestebuch/

    Allerdings scheint man bei RadioNRW wirklich erstmal abstand von Gewinnspielen zu nehmen, und macht kein geheimnisvolles Geräusch im Februar sondern startet in den Info-Monat
     
  23. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Da wär ich mir nicht so sicher. Zumindest am Anfang waren alle ganz fasziniert von dem Spiel. Es war ja das erste Mal, dass sowas in NRW gespielt wurde. Selbst treue WDR 2 Hörer haben 10 gesammelt und eifrig jede Nummer notiert. Allerdings muss man schon zugeben, dass sich später auch ziemlicher FRust eingestellt, als man gemerkt hat, dass die Gewinnchance auf die 100 tsd Euro ziemlich gering ist. Von daher kann man sagen, war es ein eher zweischneidiges Schwert.
     
  24. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Wenn dem so ist, weiß ich ganz genau, dass ich die NRW-Locals auch in den nächsten 11 Monaten und darüber hinaus weiterhin aus Überzeugung boykottieren werde...
     
  25. TiBel

    TiBel Benutzer

    AW: "100.000 für 10" bei Radio NRW geht zu Ende

    Ich denke, dass war eher als "Scherz" gemeint, wenn auch die Aussage (leider) nicht wirklich lustig ist.
    In anbetracht des anstehenden Info-Monats kann man es ja fast wagen, mal wieder reinzuhören. Bis März dann also, dann startet das nächste Gewinnspiel. :mad::wall:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen