1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

104.6 RTL belügt Hörer?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von TonyClifton, 08. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TonyClifton

    TonyClifton Benutzer

    104.6 RTL belügt Hörer?

    Das erfolgreichste und beliebteste Gewinnspiel Berlins ist zurück behauptete 104.6 RTL im vergangenen Herbst. Doch stimmt dies wirklich? Ist dieses Spiel wirklich so groß, wie die uns weismachen wollen? Zweifel, ob es sich bei diesen ganzen 104.6 RTL – Gewinnspielen wirklich um so große und beliebte Spiele handelt sind angebracht.

    Denn beim vergangenen Moneyhits-Spiel sollten laut 104.6 RTL insgesamt garantiert 500.000 Euro an die Hörer verschenkt werden. Wer nachrechnet, und auch die Megamoneytage am Mittwoch nicht vergisst, kommt auf rund 140.000 Euro, die maximal verschenkt worden sein können.

    Abgesehen davon, dass Aussagen wie „gewinne so oft du willst, so viel du willst“ natürlich nicht ernst gemeint sind, ist die Behauptung man verschenke insgesamt 500.000 Euro also eine bewusste Falschaussage, ein Betrug am Hörer.

    Wer weiß, bei wie vielen Moneyhits - Spielen in den vergangenen Jahren schon die gleiche Tour gefahren wurde und wie viel Millionen die 104.6 RTL-Hörer in Wahrheit gewonnen haben? Wer weiß, ob wirklich einige Hörer mehrfach gewonnen haben? Fest steht, die Wahrheit abseits der Eindruck schinden wollenden Promos im Programm von RTL kennen bestimmt nur wenige Leute, wie Scheich Arno.

    Die letzten Moneyhits-Wochen waren vielleicht nur ein zu offensichtliches Beispiel.
     
  2. Helge

    Helge Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer

    Wer verschenkt schon gerne Geld??? Sämtliche Gewinnspiele in Deutschland und der Welt sind doch z. Teil gefaked. Sicher, ein paar Gewinner gibt es immer, der Rest wird aufgebauscht.....
     
  3. stanlane

    stanlane Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer

    Ach ja, wie viele "beste Verkehrsdienste" sind wirklich die besten? Wie viele "zuverlässigste Wetter" kommen wirklich aus zuverlässigen Quellen. Und wie viele "größte Gewinnspiele" sind kleiner als man denkt?

    Das Trommeln gehört doch überall dazu. In jedem Werbespot, in jedem Trailer. Irgendein Fernsehsender behauptet auch, die besten Filme aller Zeiten zu zeigen und sendet trotzdem B-Ware aus Hollywoods Hinterhöfen....

    Und ich wette mit Dir, dass Du eine plausible Erklärung bekommst, wie genau sich die 500.000,- Euro zusammen setzen, wenn Du eine erboste Hörermail an die Redaktion schreibst. Darauf sind die Sender ja meistens vorbereitet.

    DAS wäre doch mal ein schöner Thread. Reaktionen von Radiosendern auf Beschwerdemails von Hörern.....da hat nämlich jeder so seinen eigenen Stil...

    Schönes Wochenende
     
  4. TonyClifton

    TonyClifton Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer

    Es ist etwas anderes, ob bei einem Gewinnspielsender der Claim von der besten Musik oder dem besten Verkehrsservice korrekt ist, oder ob bewusst falsche Aussagen über Gewinnsummen gemacht werden, zudem garniert mit dem Label „Fair Play Garantie“!

    Ich habe auch daran gedacht, erst eine Mail an den Sender zu schreiben, aber dachte mir, dies hat sicher keinen Sinn oder den Effekt, den du nanntest.
     
  5. Trojaner

    Trojaner Gesperrter Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Aus meiner Privatradiozeit in den 90-igern kenne ich das auch. Wir verlosen 5x den Hauptpreis a, b oder c . Doch diesen Hauptpreis gabs nur einmal, der Rest war erfunden....
     
  6. Helge

    Helge Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Nach dem Nichtrauchergesetz sollte man nun endlich auch ein Gesetz zur Überwachung der Gewinnspiele einführen - das schafft wieder Arbeitsplätze....
     
  7. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Auauauauaua...
     
  8. Trojaner

    Trojaner Gesperrter Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    wenn schon, denn schon...
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Belügen nicht (fast) alle Sender ihre Hörer? Das fängt mit "Abwechslung" an und hört bei "Voicetracking" auf.
     
  10. Trojaner

    Trojaner Gesperrter Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    vollste Zustimmung!!!!!
     
  11. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer

    Hey Tony , are you goofing on Arno? Hey baby, are you having fun?
     
  12. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Zwischen beschwindeln (die größte Abwechslung, die besten Hits) und unlauteren Wettbewerb besteht aber ein himmelweiter Unterschied.

    Auf 104.6 groß angekündigt: "1 Jahr gratis tanken". Im Kleingedruckten hört es sich plötzlich ganz anders an. Dort ist die Rede von "bis zu einem Jahr frei tanken". Ein Schelm, wer böses dabei denkt.

    Sehr interessant sind die Teilnahmebedingungen, nachzulesen auf den Webseiten der jeweiligen Radiostationen. Oftmals liest man darin Aussagen, wie: "Ein Gespräch über die Telefonnummer 0137/... kostet 49 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz. Aus statistischen Gründen kann auch dann die Telefongebühr anfallen, wenn kein Gewinnergespräch geführt wird. Hiermit ist der Mitspieler einverstanden."

    Weshalb ist man nicht so ehrlich und schreibt, dass der auszuspielende Gewinn - so er denn nicht imaginär ist - durch die eingenommenen Gebühren finanziert wird oder dass sich die Radiostation an den Teilnehmern bereichert?

    Der Clou, ebenfalls in den Radioforen nachzulesen: Ein Gewinner musste eine große Party aus seiner Gewinnsumme finanzieren, die lediglich zur Promotion der Radiostation diente. Im Zeitalter der Verblödung wundert es mich nicht, was die Hörer so alles mit sich machen lassen.

    Wie beim Geräuscheraten betrogen wird, kann man in einem meiner Beiträge nachlesen. Und dies war kein Einzelfall. Auch wurde in den Medien darüber berichtet, dass sich sogar der Moderator auf juristischem Glatteis bewegt und belangt werden kann, wenn er solche unlauteren Methoden anwendet.

    Habe ich früher ein Gewinnspiel durchgeführt, so gingen ein paar Konzerttickets oder CDs über den Studiotisch. Diese hielt ich in der Hand und konnte sie unmittelbar nach der Sendung in den Postausgang geben. So etwas ist seriös und nicht im Kleingedruckten darauf hinzuweisen, dass die personenbezogenen Daten an den SPonsor weitergeleitet werden und dieser die Gewinne verschicken kann, wann es ihm genehm ist.
     
  13. Trojaner

    Trojaner Gesperrter Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    So sieht die Praxis leider aus!
     
  14. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Gibt es überhaupt Radiosender in Deutschland, die ehrlich sind zu ihren Hörern?
    Das fängt bei angeblichen Gewinnen an, geht über Praktikanten, die den glücklichen Gewinner mimen und hört bei Abzocke bei Anrufen auf.
    Eigentlich müßte es ja für jedes Gewinnspiel auch nachprüfbare Gewinnerdaten geben...
     
  15. c120

    c120 Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Ja - BFBS Radio 1. Da gibt's heute abend bei der Friday Dance Show ab 19.00 Uhr 3 CDs zu gewinnen, aber die über den Zeitraum eines Monats (also von 4 Sendungen) verlost werden, dafür aber auch wirklich verschickt...

    Wenn ich richtig gehört hab, kommt die Sendung diese Woche sogar live(!) aus Deutschland...
     
  16. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer

    Ich traue mich ja fast gar nicht nachzufragen, aber welchen Sinn oder Effekt erhoffst du dir von diesem Thread?
     
  17. RaDioS

    RaDioS Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    So ein Gesetz gibt es bereits: Das Wettbewerbsrecht !!!

    Sollte jemand - belegbar - nachweisen können, dass seitens eines Senders, zu Werbezwecken, falsche Aussagen getroffen werden, und dann in direkter Konkurrenz zu dem Sender stehen, kann man solche Machenschaften entsprechend mit Abmahnungen bzw. einer Klage ahnden.

    Es steht jedem Mitbewerber am Markt frei, den Nachweis über das unlautere Verhalten eines Konkurrenten zu führen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.
     
  18. TonyClifton

    TonyClifton Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Trau Dich ruhig! Ich wollte meine Erkenntnis in die große weite Welt hinausposaunen.
     
  19. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    magst du 104.6 RTL nicht oder geht es dir wirklich um das Prinzip? Es ist nämlich tatsächlich so, dass sämtliche Dudelfunker ihre Hörer belügen. Ich kann dir ja mal eine Liste zum aufregen zusammen stellen. In Berlin-Brandenburg gibt es jedoch Sender, die noch gemeiner sind, als RTL. Oder verwenden rs2 und BB Radio neuerdings keine Abzock-Nummern mehr bei Gewinnspielen........?
     
  20. Helge

    Helge Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Glaubst Du ernsthaft daran, daß z.B. ein freier Mitarbeiter solche Infos freigibt und Maßnahmen einleitet???
     
  21. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Ich kenne 104.6 RTL nur vom Namen her, kann es hier auch gar nicht empfangen. Mir geht es nur um das Prinzip, wie das wertvollste Gut eines Radiosenders, nämlich die Hörer, ganz dreist über den Tisch gezogen werden. Es bezogen sich auch nicht alle Aussagen auf diese Radiostation. Willkommen auf 9Live-Niveau. Fehlt nur noch, dass die Moderatorinnen oben ohne moderieren und die Studio-Webcam entgeltpflichtig wird. :wow:
     
  22. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    @USM 69

    meine Frage richtete sich eigentlich an den Threaderöffner. :p
     
  23. TonyClifton

    TonyClifton Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Mir als Radiohörer, der ich nun mal bin, geht es ums Prinzip. Das Beispiel 104.6 RTL – Gewinnspiel hat sich mir mit seiner offenkundigen Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit angeboten. Wie ich eingangs bereits erwähnte, weiß ich nicht, bei welchen anderen Spielen und natürlich auch bei welchen anderen Sendern es ebenfalls Ungereimtheiten gibt.

    Du als Radiomacher kannst weitere konkrete Beispiele nennen? Bitte, meinetwegen gerne!

    Und noch eines:
    Es geht nicht darum, ob jemand sogenannte Mehrwerttelefonnummern anbietet, denn diese sind als solche gekennzeichnet!
    Es ging darum, dass bewusst etwas anderes als die Wahrheit in Zusammenhang mit der Gesamtgewinnsumme erzählt wurde!
     
  24. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    Das, wenn du so willst, wertvollste Gut eines (privaten) Radiosenders sind nicht die Hörer,
    sondern die Werbekunden...
     
  25. TonyClifton

    TonyClifton Benutzer

    AW: 104.6 RTL belügt Hörer?

    "...oder die Anrufer bei Mehrwerttelefonnummern", höre ich Berlinerradio schon rufen ;) Das sind Hörer.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen