1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

106!8 - Neue Nachrichten

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mikeschneider, 01. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    Guten Tag,


    so klingen die neuen Nachrichten der Rock 'N Popper vom Rödingsmarkt:

    -> anhören


    Gruss von air-check.de
     
  2. Nordlicht

    Nordlicht Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    Was ist denn daran neu???
     
  3. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    Mich wundert nur, dass in die "Nachrichten" nicht auch noch ein hübscher Backsell von Maren&AC passt(e)...
     
  4. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    die gewichtung und siehe bitte PM dazu...
     
  5. Radio_19

    Radio_19 Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    ja, es hört sich O.K. an. Die machen sich sowieso in letzter Zeit.... Mal sehen was die nächste MA für 106!8 sagt. Bin gespannt...
     
  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    Wenigstens haben sie nicht ganz das Bildzeitungsniveau unter der Grasnarbe wie "Die neue 107-7"...was die da tlw. als "Nachrichten" verkaufen, ist eine Frechheit. Gegen locker-flockige Formulierungen ist ja nix einzuwenden, aber man kanns auch übertreiben!
    Das hier gehörte kommt ja noch einigermassen seriös daher, wenn auch die Themenauswahl nicht gerade das Gefühl gibt, wirklich informiert zu sein.
     
  7. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    Ich finde die Nachrichten bei denen mit die besten, die es im privaten Bereich in Hamburg gibt.
    Ausbaufähig wäre das Wochenende - da ist gar nichts live.
    Ich würde mir außerdem auch eine weibliche Stimme mehr im Programm wünschen.
    Nix gegen Fäkalsprache wenn es passt, aber bei 106!8 gibt es morgens zuviel davon.
    Etwas weniger Jingles und das Programm wäre richtig gut.
     
  8. Josch

    Josch Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    TimFeindt da hast du recht. Die Musik ist im Vergleich zu anderen Privatsendern im Norden eigentlich recht abwechslungsreich. Dafür nervt die ständige Claimerei alle paar Minuten nach jedem Titel hier ist 106.8 leider Spitzenreiter aller Privatstationen, dies könnte doch so manchen Hörer vergraulen. So interessant finde ich es nämlich gar nicht was Maren und AC am Morgen so treiben. Auf diese dämlichen Aktionen muss man doch nicht ständig hinweisen-interessiert keine Sau.
     
  9. stereo

    stereo Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    Die akustischen Veränderungen in den Nachrichten sind m.E. winzig. Aber gut, wenn nun wieder ein bisschen in die lokale Berichterstattung investiert wird (nachdem in dieser Hinsicht vorher alles radikal zusammengestrichen wurde - zumindest hörte sich das für mich so an), ist das immerhin ein kleiner Schritt in die richtige Richtung.

    Musik im Vergleich zu anderen Privatsendern im Norden eigentlich recht abwechslungsreich? Also, selbst in Anbetracht der drei Relativierungen, die Joschs Aussage enthält, möchte ich doch an dieser Stelle mal widersprechen. Von Abwechslung kann wohl keine Rede sein, lediglich im Abendprogramm kommt ab und zu etwas Freude auf.
     
  10. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    106.8 und die Nachrichtenredaktion will ihre Hörer durch die neuen Nachrichten deutlicher ansprechen. Die neuen Nachrichten sind sind genau richtig für einen Musiksender wie 106.8 kurz bündig klar und deutlich. Über die manchmal zu lockere Aussprache der Nachrichten dürfte man hinweg sehen.
     
  11. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: 106!8 - Neue Nachrichten

    Ich wiederhole es ja gerne immer und immer wieder:
    der Begriff "Redaktion" setzt voraus, dass dort auch Redakteure arbeiten und nicht ein einzelner zusammen mit einer Handvoll Praktikanten und der Unterstützung eines Hamburger Audiodienstes.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen