1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

20 Jahre Inforadio vom rbb

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Super_collider, 27. August 2015.

  1. Super_collider

    Super_collider Benutzer

    Werfen wir einen Blick auf die Valerie-freie Zone*: Der rbb darf morgen den zwanzigsten Geburtstag des Inforadios feiern. Vielleicht ein Grund, hier Lob und konstruktive Kritik zu äußern, an SFB und ORB zu erinnern und Sondschnipsel auszutauschen. (Vielleicht hat ja jemand ein paar ganz alte Jingles?)

    Aus diesem Anlass im Interview mit dem Tagesspiegel: Redaktionsleiterin Annette Nolting.
    http://www.tagesspiegel.de/medien/20-jahre-rbb-inforadio-wir-wollen-anders-sein/12242754.html

    _________
    * Ja ja, Funkhaus Europa sendet auch im rbb-Gebiet, schon klar. Ihr wisst, was ich meine.
     
  2. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

    In diesem Zusammenhang: Heute ist radioeins 18 geworden und damit nicht nur ein Sender "nur für Erwachsene", sondern endlich auch selbst volljährig. :)
     
  3. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    Wie passend. Ich hatte im Studium mal einen journalistischen Text geschrieben, in dem ich die Wirtschaftssendungen von WDR 5 und Inforadio vom rbb miteinander verglichen habe. Vielleicht finde ich den ja noch. Stand: 2008. ;)
     
  4. freiwild

    freiwild Benutzer

    Glückwunsch, Hauptstadtunddrumrumsender. Die 90er-Jahre war im Rest der Republik zumeist die Zeit des großen Niveauabbruchs im Radio, aber zum Glück gingen in Berlin (oder besser: in Potsdam) die Uhren damals anders. Danke an alle, die damals dazu beigetragen haben, dass der RBB bis heute (trotz vieler Widrigkeiten) ein bisschen anders ist als die Rest-ARD. Ein bisschen erwachsener.

    Ich war übrigens ganz überrascht, als ich im Sommer 2002 eines Abends auf einer südwestdeutschen Mittelwelle plötzlich aktuelle Informationen, nicht nur über den Berliner Verkehr, hören konnte. Lang ist's her.
     
  5. 0815xxl

    0815xxl Benutzer

    Kann es sein, das du dich um 2 Tage vertan hast?
     
  6. freiwild

    freiwild Benutzer

  7. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

    Bei Wikipedia steht's falsch, @0815xxl! ;)
     
  8. Super_collider

    Super_collider Benutzer

    Dort gibt es ab 10m22s das frühe Inforadio zu hören. Auch radioeins-Fans kommen auf ihre Kosten!
     
    RadioHead und Ö-R_fan gefällt das.
  9. Svennie

    Svennie Benutzer

  10. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Möglicherweise gibt's heute bei Jörg Wagner im radioeins-Medienmagazin etwas zu dem Thema.
     
  11. ndrgast

    ndrgast Benutzer

    "RBB-Inforadio?" - Kann ich hier in H via UKW nicht hören. RBB ist einer der 'Zwerg'-Sender, dessen Einstellung bei einer ARD-Reform diskutiert wird. Schätze, Dagmar Reim wird die letze RBB-Intendantin gewesen sein.

    Ich verstehe auch nicht, wie RBB-Inforadio sich eine Tagesreichweite von 5,3 % ausrechnet. RBB sendet alle 20 Minten Nachrichten? - NDR-Info tacktet 15 Minuten. Welch ein Quatsch! - Da kann man nur die Augen verdrehen und Deutschlandfunk einschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2015
  12. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Wirklich, höre ich gerade zum ersten Mal! Hast Du da irgendwelche belegbaren Quellen oder Hintergrundinfos oder ist es einfach so weil es sich für Dich logisch anhört und gerne mal Wunschdenken als Fakt verkaufen möchtest?
     
  13. ndrgast

    ndrgast Benutzer

    Das ist der Link zur RBB-Jubel-Seite. - Kenne ich so ähnlich, wenn sich der NDR selbst beweihräuchert. Kennt jemand einen Link zur *.mp3 mit der ganzen 3-h-Sendung. Vielleicht hat RBB-Inforadio wirklich doch 'Qualitäten' auf der Panne, die UKW-Hörern ausserhalb des RBB-Sendebereichs verborgen sind.
     
  14. Super_collider

    Super_collider Benutzer

    Ist ja gut, Opa. Und jetzt nimm deine verdammten Pillen!

    (Da du Max Powers Frage ignorierst und destruktiv rumpolterst, kann ich nicht anders.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2015
    Heinzgen und Radiokult gefällt das.
  15. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Davon ab scheint der "Opa" auch noch blind zu sein. Auf der "Jubelseite" ist die komplette Sendung zum nachhören, wie schon weiter oben jemand schrieb.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2015
  16. ndrgast

    ndrgast Benutzer

    @(SUPER-INGO-)Super-Collider: "Meinst du mich???" - Dann Grüße von Opa: ICH finde es 'doof' ohne Bezug oder Zitat zu einem Post nachzufragen. Diese 'Zigarre' kannst zu mit @Max Powers rauchen!
     
  17. ndrgast

    ndrgast Benutzer

    Sorry, @Radiokult: Grüße von "Opa!" - Bin ich wirklich blind? - Auf der "Jubelseite" konnte ich nur 'Schnipsel' anklicken. Wo war der Link zur 3-h-Marathon-Sendung 'am Stück' versteckt? - Bitte den Link posten, Dank im Voraus von mir; sicher hilfreich für alle 'Blinden'!
     
  18. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    Bevor der RBB dicht gemacht wird, werden erstmal Radio Bremen und der SR dicht gemacht. Und so lange das nicht passiert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2015
    CosmicKaizer, Radiokult und Heinzgen gefällt das.
  19. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    Meine Meinung zum Inforadio. Stand 2008.

     
    ndrgast gefällt das.
  20. Sunshiner

    Sunshiner Benutzer

  21. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Ob nun am Stück oder zerlegt, ist doch völlig irrelevant. Belege du mal lieber mit irgendetwas deine skurille Behauptung aus Posting 11.
     
    RadioHead und CosmicKaizer gefällt das.
  22. ndrgast

    ndrgast Benutzer

    @Radiokult: "Skuril?"
    Vergl. Posting #18. Eine ARD-Reform ist überfällig. Der ARD-Finanzausgleich wird diskutiert. Neben RB und SR hat auch RBB Probleme; s. "Bericht über die wirtschaftliche und finanzielle Lage der Landesrundfunkanstalten":
    http://www.ard.de/download/1015988/index.pdf

    Zitat: "Einzelfallregelungen (z. B. die Strukturhilfe für RB und SR, eine Liquiditätshilfe für RB sowie ARD-interne Darlehen für den RBB bzw. Unterstützungsleistungen für den HR),..."
     
  23. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    eher wird der Bayerische Rundfunk ein Regionalprogramm vom ORF
     
    RadioHead gefällt das.
  24. ndrgast

    ndrgast Benutzer

    "Völlig irrelevant?" - Ich finde es hörerunfreundlich, wenn es zu so einem Stoppelfeld von Radioschnipseln keinen zusammenfassenden *.mp3 gibt. Gibt es einen Link, irgendwohin z. B. in eine Mediathek? Vielleicht ist doch wer fündig geworden.
     
  25. ndrgast

    ndrgast Benutzer

    Rundfunk ist Ländersache. Es 'knierscht' nicht nur in der Länderstruktur Deutschlands, ja ganz Europas. Die ARD muss sich warm anziehen. Spätestens mit UKW-Abschaltung erwarte ich Senderfusionen. Hat RBB Bestandsschutz?
     

Diese Seite empfehlen