1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

20 Jahre WDR 4

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Wattenmeer, 03. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    und was sind die Meinungen in der Radioszene dazu?
    20 Jahre-eine lange Zeit,oder?
    ich würde sagen eine Erfolgsstory!
    Einer der meistgehörten Sender Deutschlands der an Niveau im Laufe der Jahre sogar eher gewonnen denn verloren hat!
     
  2. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Das kann man wohl sagen. In den ersten paar Jahren war WDR 4 das Grauen! Heute eine moderne Welle, für Leute eben, die gerne die dortige Musikfarbe hören und Leute wie Ulla Norden und Jürgen Renford mögen. Lassen wir das jetzt mal so im Raum stehen.

    :)
     
  3. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    wo wir gerade bei den Moderatoren sind seit 20 Jahren sind bestimmt schon Charly Wagner,Rolf Roepke und Lutz Göhnermeier sowie Rainer Nitschke dabei!
     
  4. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Roepke nicht. Der kam Anfang der 90er, nachdem Richard Schippers aus Krankheitsgründen ausschied.
     
  5. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    sicher? Auf www.wdr4.de steht bei ihm dass er einer der ersten Moderatoren im Musikpavillon war!
    ZITAT:
    Besonders gefreut hat es mich, als einer der ersten Mitarbeiter auf WDR4 im "Pavillon" dabei gewesen zu sein. Meine Sendungen heute im Programm: "Was darf es sein?" - Melodien, die sich Hörer wünschen und "Das Samstagskonzert."
    @Guess:auch gerade gehört? RH hat Streets of Philadelphia nicht von BP gespielt-ist er aber rausgegangen!
     
  6. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Ja, hab ich gehört. Jetzt kam gerade noch ein falscher Take. Sowas gibt's halt bei Livesendungen... :D

    Roepke schreibt "Pavillon", nicht "Musikpavillon". Streng genommen gibt es den ersteren doch erst seit Modernisierung der Welle.
     
  7. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    und die Collage habe ich erkannt:D
    ne aber echt die haben das im Nachhinein wohl alles nur noch Pavillon genannt aber erst vor kurzem noch sagte Angela Pütz dass Jürgen Renfordt vor ihr den MUSIK-Pavillon gemacht hat.Angeblich fiel ja Musik als Titel weg weil es schon so viel war auch das Bistro hieß ja mal Musik-Bistro!
     
  8. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Und davor Musikexpreß. Aber das mit dem Roepke weiß ich dann auch nicht genau. Kann mich nicht erinnern, den jemals in der Vormittagsschiene gehört zu haben. Aber ich hab ja auch immer nur sehr sporadisch WDR 4 gehört, heute gar nicht mehr. Das mit Richard Schippers erinnere ich aber genau. Zwischendrin hatte der Rehüser vom Sprecherensemble ausgeholfen.
     
  9. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    ich glaube der Radiojunkie hatte son Ding davon mal auf seiner HP-jetzt aber Sonatina mit "The Voice" Nitschke-aber der hat das bestimmt noch!Ich bin mir aber sicher-habe son Artikel von 1986 aus Hörzu gefunden da stand er schon als Moderator vom Musikpavillon mit drin-aber egal WDR 4 ist ja nicht nur Rolf Roepke!
     
  10. RADIO MUSS SEIN

    RADIO MUSS SEIN Gesperrter Benutzer

    Rolf Roepke hat meines Wissens vor WDR4, den "fröhlichen Wecker" in Luxemburg moderiert und wurde dort der "Rundfunktiger" bei Radio Luxemburg genannt.
     
  11. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    War ne Frage der Zeit, oder?
     
  12. RoyaalFM

    RoyaalFM Benutzer

    Exakt! Bin gespannt, wann jemand die Story über die Gewinnspiele bei Radio Luxemburg und Röpkes Freundin aufwärmt...
     
  13. U87

    U87 Benutzer

    Rolf Roepke

    wird heute übrigens gar nicht mehr gerne auf seine Zeit als "Rundfunktiger" angesprochen - wie der damals von Arno Müller "freigesetzt" wurde, auch kein Wunder...

    Aber:
    Rolf Roepke hat schon 1984 den Musikpavillon moderiert. Nachdem bei RTL die Geschichte mit der Freundin und den 16.000 Mark passierte...
     
  14. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    Oh muss was zu "The Voice" ergänzen!
    1.ein klasse Song von John Farnham aus den 80ern
    2.Auch wenn Rainer Nitschke eine unverwechselbare und tolle Stimme hat "The Voice" of WDR ist natürlich Egon Hoegen ("Der 7.Sinn")
    Sorry:eek:
    @ U 87:
    Arno Müller ist das der der heute bei 104.6 RTL in Berlin MorningHost ist?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen