1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3eb

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von maetzju, 22. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maetzju

    maetzju Benutzer

    Das heißt Three - Element - Break (3 Element-Einstieg). Dieser inkludiert Station ID (in diesem Fall: Energy 104,2 - Wir machen die Hits), Uhrzeit und meist den kommenden Titel oder den Moderatorennamen.

    Energy 104,2 hat gute Moderation, meines Erachtens. Wirkt jung, dynamisch und interessant. Es ist eben für ein Publikum zwischen 14 und 29 Jahre und die haben es ja eigentlich schon regelrecht satt den 20-Jahre ORF verstaubten Ö3 zu hören. Das beweist uns der aktuelle Radiotest.

    maetzju
     
  2. kelly

    kelly Benutzer

    die Moderatoren bei Radio Energy, da geb ich Dir Recht, sind jung,frisch und klingen anders -...aber gut, gut, sind oder waren sie bis dato nicht-gut, ist was anderes.
    Die meisten von ihnen klangen ,als seien sie von einer Kokainsüchtigen Hornisse gestochen.
    Auch dies ist keine negative Kritik...-es ist, die natürlich subjektive, Beurteilung einer über 30ig jährigen,die natürlich nichtmehr zum Zielpuplikum gehört aber auch noch lang kein Oldie ist. Wie auch immer viel Glück Radio Enrgy weiterhin...Ihr seid schon richtig.
     
  3. DonStronzo

    DonStronzo Benutzer

    Nunja, wie uns der neuste Radiotest zeigt, würde ich nicht so große Töne spucken... Und wenn du Ö3 "20 Jahre verstaubt nennst", hast anscheinend schon lange nichtmehr reingehört :). Zu den 3EBs:
    Wer will schon einen Sender hören, der NUR aus 3EBs besteht? - Schönstes Beispiel - Antenne Wien und leider in letzter Zeit auch immer mehr Energy... Da kann man sich gleich den neusten Bravo-Sampler in den CD-Player legen. Radio sollte einen Mehrwert haben - Wo ist der bei einem 3EB???
     
  4. Jackson

    Jackson Benutzer

    Ein 3EB ist doch gar nicht das nervigste Element im Radio.
    Echt oarg sind doch die furchtbar langen Slogans wie "Top Hits Classic Hits, der neue Musikmix für Wien mit der meisten Musik" oder wie geht eigentlich der aktuelle von der Antenne Wien?
     
  5. DonStronzo

    DonStronzo Benutzer

    Den Besten Slogan hatte da mal der Berliner Rundfunk - man stelle sich folgendes gesungen vor:

    Berliner Rundfunk 92.10 - Mehr Abwechslung, mit Megahits aus drei Jahrzehnten...

    *loool* da wirst echt deppert - sowohl als Hörer als auch als Mod :)
     
  6. Ruedi

    Ruedi Benutzer

    Mit dem gesungenen Megahit-Slogan u.a. ist der BRF Nr. 1 in Berlin gworden, auf dem härtesten Radiomarkt der Welt. Das bedenke Klugscheisser !
     
  7. Radiot

    Radiot Benutzer

    "Mehr Megahits der 80er und 90er und vom Neuesten das Beste" ist zur Zeit das schlimmste Positionierungsgelaber, das ich kenne. Zu hören bei Hitradio Antenne in Niedersachsen, ist soviel ich weiß immer noch hinter ffn...
     
  8. Jahe

    Jahe Benutzer

    Was die 3EB´s angeht und die Trailer - das ist ja nichts Neues und scheint sich zu bewahrheiten, sonst wären die jeweiligen Sender nicht so erfolgreich.
    Die Frage ist vielmehr, wer verdooft wen? Der Sender die Hörer oder umgekehrt??
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen