1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

4-poliger XLR-Adapter?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Jascha92, 22. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jascha92

    Jascha92 Benutzer

    Hey Freunde,
    ich habe heute meinen Anschlusskabel für mein Beyerdynamic DT109 bekommen.
    Jetzt habe ich ein kleines Problem...
    Das Kabel geht auf XLR 4-Polig raus.
    Hat jemand eine Ahnung wie ich das Mono Signal jetzt in mein Mischpult bekomme?
    Das Mischpult unterstützt XLR 3-Polig und große Klinke
    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.
    LG Jascha
     
  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: 4-poliger XLR-Adapter?

    Hast Du Unterlagen für das DT 109?


    ...fragt TSD
     
  3. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: 4-poliger XLR-Adapter?

    Da braucht man nichtmal Unterlagen, da reicht das Internet. Zum Headset DT-109 (übrigens nicht zum Senden gedacht, sondern eher als Kommando-Headset mit Frequenzgang bis 12 kHz) gibt es mehrere Kabel. Man muß sich bei Bestellung das richtige aussuchen. Im Angebot unter anderem

    das hier beschriebene Kabel mit 4-Pol-XLR

    ein Kabel mit offenen Enden zum Selberbasteln

    und - Hurra! - ein Kabel auf 3-pol XLR (Mikrofon) und 6.3er Stereoklinke (Kopfhörer). Ich gehe davon aus, daß das Mikrofon auf den XLR-Stecker geführt wird und der Kopfhörer wie gewohnt auf die Klinke.

    Das Schaltbild findet sich hier auf Seite 2.

    Tausch einfach das Kabel um...
     
  4. Jascha92

    Jascha92 Benutzer

    AW: 4-poliger XLR-Adapter?

    aahh, okay, dankeschön :) werds direkt mal versuchen. Jaa ist zwar nicht zum Senden gedacht, aber damit bin ich recht flexibel, und nicht so ans Studio gebunden. Ich denke mal, dass die Qulität der Stimme gut rüber kommt.
     
  5. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: 4-poliger XLR-Adapter?

    Na, wenn Du das denkst... Alles klar! [​IMG]
     
  6. Jascha92

    Jascha92 Benutzer

    AW: 4-poliger XLR-Adapter?

    Ja ich weiß es nicht, ich werd mal schauen. Aber hab schon ein Richtmikro von Beyerdynamic hier, und das ist 1A.
    Also vondaher... abwarten...

    EDIT: Was meint ihr denn? Wird die Qualität eher schlecht oder gut?
     
  7. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: 4-poliger XLR-Adapter?

    Eher schlecht natürlich. (Ohne Dich enttäuschen zu wollen.)

    Das DT109 ist ein speziell für Kommandozwecke, also Gegensprechen z.B. zwischen Regie und Kameramann, konzipiertes Headset – dort aber ein Klassiker seit vierzig Jahren (siehe z.B. in der ZDF-Hitparade). Da kommt es nicht so sehr auf saubere Übertragungsqualität an, sondern auf ganz andere Dinge. Daß Du schon ein Beyerdynamic besitzt, hat nichts zu sagen. Ich wollte neulich auch ein sportliches Auto fahren und hab mir dafür 'nen Mercedes Sprinter geliehen. War aber nix, obwohl ich schonmal den SLK hatte. :(


    Gruß TSD
     
  8. Jascha92

    Jascha92 Benutzer

    AW: 4-poliger XLR-Adapter?

    Aber man könnte es doch evlt. für Außenreportagen nutzen...
    ich mein bei dem Preis...
     
  9. Jomann

    Jomann Benutzer

    AW: 4-poliger XLR-Adapter?

    Dafür ist es sogar sehr gut geeignet ist ein klassisches Sportreportage Headset
    im lauten Stadion. Hifi kommt allerdings nicht raus.
    Gruss Joman
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen