1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Berry, 28. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    Es gibt 46 Lokalradios in NRW mit dem Rahmenprogramm der Radio NRW GmbH.
    http://www.radionrw.de/index.php?dest=1&subD=11&cont=11

    Die 46 Lokalradios haben unterschiedliche RDS-Signale. Das bedeutet ein häufiges manuelles Umschalten während der Autofahrt. Das nervt!!!

    Eine Möglichkeit, wäre ein einheitliches RDS-Signal. Autofahrer, die nur ein bestimmtes Lokalprogramm hören wollen, können ihr Autoradio auf Regional einstellen oder die RDS-Kennung ausschalten. Alle anderen empfangen dann immer das empfangsstärkste Lokalradio.

    Vor allem im Ruhrgebiet wäre das angebracht. Auf der Fahrt von Duisburg nach Dortmund über die A 40 durchfährt man das Sendegebiet von 5 Lokalradios. Ein automatisches Umschalten auf das nächste Lokalprogramm wäre bequem.
     
  2. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Ist so glaube ich nicht umsetzbar, dann müßte man den identischen PI-Code senden und das würde dann ein richtiges Chaos geben wenn unterschiedliche Programminhalte laufen!
     
  3. webradioo

    webradioo Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Wenn Dich lediglich das Umschalten nervt, Du aber offenbar ohne weitere Probleme diesen Dummfunk hörst, dann sagt das allerdings mehr über Dich aus, als Dir lieb sein kann.
     
  4. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Häufig läuft das Rahmenprogramm. Den Programminhalt von Radio Duisburg kann man in Dortmund nur über das Internet empfangen, nicht terrestrisch.

    Das bedeutet, auf der Autofahrt von Duisburg nach Dortmund muss ich umschalten, entweder auf den WDR oder auf einen anderen Lokalsender.
     
  5. YesIam

    YesIam Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Und was Du von dir gibst, sagt weitaus mehr über DICH aus, als dir lieb ist! Jedem ist es frei, den/die Sender zu hören, den er/sie hören möchte. Bring doch lieber mal was konstruktives und passendes ;)

    Lächerlich :wow::wow:
     
  6. OWL-Hörer

    OWL-Hörer Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Wie? Die senden alle das gleiche Programm abends und nachts? Aber das ist doch MEIN Lokalradio XYZ! Das sagen die doch immer jede Stunde. ;)

    Warum sollte Radio NRW das denn machen? Dann wäre der ganze Aufwand ja umsonst und müsste den Hörern ja sagen, dass nachts nicht Lokalradio sondern Radio NRW gemacht wird.
     
  7. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Exakt für solche Fälle hat der RDS-Standard die Regionalisierungsfunktion.
    Viele Autoradios bieten die Option "REG. On" oder "REG. OFF" (oder ähnlich).
    Wenn vom Programmveranstalter die korrekte Kennung ausgestrahlt wird - also ob derzeit gerade lokales Programm ausgestrahlt wird oder über"lokales" Programm, kann das Autoradio auf die Nachbarfrequenzen einer anderen Station umschalten - oder eben nicht.
    Ich meine, dies wird mit wechselnden PI-Codes realisiert, welche sich während eines lokalen Fensters leicht verändert. Aber: macht das überhaupt ein Sender? Bestimmt nur die ARD...

    CU BB
     
  8. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Das funkioniert in NRW nicht. Diese Fuktion ist eher dafür gedacht, dass man z.B. Lokalnachrichten von WDR 2 immer nur auf der Frequenz hört, die für die jeweilige Region zuständig ist.
     
  9. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    NRW-Lokalradio?
    Also für misch persönlisch is dat uninteressant!
     
  10. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Aber dat is doch 100% DEIN Lokalradio!
     
  11. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Nööö! Da ich nicht direkt im Sendegebiet wohne (sondern 300 Meter daneben) GOTTSEISGEDANKETGETROMMELTUNDGEPFIFFEN NICHT! Mein zuständiger Lokalsender gehört NICHT dem NRW-Network an...aber auch sowas von gar nicht.
     
  12. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Komisch, dann muss ich dich wohl mit jemandem verwechselt haben. :rolleyes:
    Tut mich traurig.
     
  13. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Einige Private machen das auch, hier bei uns z.B. R.SH, delta oder Radio Nora!
     
  14. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Spontan fällt mir dazu WDR 2 ein, während der Regionalnachrichten heißt es dann WDR 2 BI, WDR 2 MS usw.
    Und bei ffn (privat also auch ;)) kenne ich das auch während der halbstündlichen Regionalnews, da steht dann z.B. FFN-H.
     
  15. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Stimmt, steht bei uns dann auch im Display, NDR 1 Welle Nord, NDR 1 Niedersachsen und ffn wechseln dann auch das PS dementsprechend!
     
  16. wupper

    wupper Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Wenn das RDS Signal zwischen den einzelnen Sendern wechseln würde, dann würde der Hörer merken das sein Lokalradio in Wirklichkeit woanders herkommt. Radio Neandertal hat auf seiner Webseite erwähnt das der meiste Teil der Sendezeit das Progamm aus Oberhausen kommt, bei den anderen Sendern kein Wort davon.


    Meiner Meinung nach hätte man damals die Kette Radio NRW oder Hitradio NRW nennen sollen und wie bei RPR oder FFN regionale Splittings machen sollen. Dies wäre günstiger gewesen, und man hätte einen einheitlichen RDS Code
     
  17. ziyati

    ziyati Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Von den RDS-Daten ist der PI-Code mitverantwortlich für die Zuordnung eines Programms. Liest dein Radio zum Beispiel die D392 aus, weiß es das WDR 2 läuft. Die zweite Stelle des Codes verändert sich bei Lokalsendungen, zum Beispiel zu D692, bei WDR2 Dortmund. Die Lokalradios haben keinen gemeinsamen "Mutter" PI-Code, also werden sie nicht als ein Programm erkannt. Sie sind es ja auch nicht, selbst wenn zeitweise überall von Euskirchen bis Minden die selbe Sendung läuft.

    Allerdings: Im September 2008 haben die Westfunk Lokalradios im Ruhrgebiet (also Bochum, Essen, Duisburg, Oberhausen, Mülheim,...) mal ein einheitliches "Mutter" PI Signal ausprobiert. Die Folge war ziemliches Durcheinander, weil manche Autoradios die REG-ON Funktion nicht kennen oder die Hörer schlichtweg überfordert waren, diese auszuwählen. Oder das Programm aus der Nachbarstadt kam stellenweise stärker an als das eigene Lokalradio und wurde deshalb vom Autoradio ausgewählt. Darum stellte man den Versuch wieder ein.

    Für wenige Tage im September 2008 wechselte das Autoradio also bei der Fahrt durchs Ruhrgebiet von Radio Duisburg zu Radio Essen zu Radio Bochum usw.

    Ganz unmöglich ist es auch heutzutage nicht, von einem Lokalradio zum anderen ohne Drehen oder Drücken der Tuningtaste zu kommen: Einige Lokalradios haben sehr ähnliche PI-Codes, werden also vom Autoradio als zwei Regionalprogramme eines Programms erkannt. (REG OFF vorausgesetzt) Wer Radio 91.2 (DB9B) eingespeichert hat und in Köln, Gummersbach oder Waldbröl auf die Stationstaste drückt, findet sich bei Radio Berg (D79B) wieder. Anderes Beispiel: Radio Rur (D47B) und Lippewelle Hamm (DA7B).
     
  18. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Ja, das habe ich während einer Autofahrt von Dortmund nach Köln bemerkt. Sehr angenehm, mal nicht umschalten zu müssen.
     
  19. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Daran kann ich mich noch gut erinnern. War ne Katastrophe beim Hören.....
     
  20. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Dafür muss heute das Lokalradioprogramm per Hand umgeschaltet werden, wenn man durch das Ruhrgebiet fährt, sehr unbequem. :D

    RDS ist doch für Autofahrer gedacht und man fährt doch nicht nur in einer Stadt. :rolleyes:
     
  21. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Man hoert doch auch keinen Staedte-Dudelfunk regional! :rolleyes:
     
  22. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Ein Tipp für Hamburg-Urlauber aus Nordrhein-Westfalen:

    Wer in Nordrhein-Westfalen den Lokalsender Radio Neandertal mit RDS speichert und in Hamburg die Speichertaste drückt, hat Alster Radio!!!
     
  23. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Wieso, haben die denselben PI-Code?
     
  24. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Weiß ich nicht, aber es funktioniert. Wenn Du mal in Nordrhein-Westfalen bist, kannst Du es ausprobieren. Radio Neandertal kann man von Duisburg bis Köln/Bonn empfangen.
     
  25. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: 46 Lokalradios in NRW, 46 RDS-Signale

    Wahrscheinlich, weil beides Primatenfunk ist. :D;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen