1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

80er-Tag bei Antenne Bayern

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von arox, 09. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arox

    arox Benutzer

    Wie fandet ihr gestern den 80er Tag bei ABY?
    Also ich war positiv überrascht! Es gab natürlich viele Titel die auch sonst bei ABY laufen, sowie Titel die man bei ABY zwar schon lange nicht mehr gehört hat, die dafür aber von anderen Sendern "totgedudelt" werden. Daneben gab es aber durchaus auch Titel, die man wirklich sehr selten im Radio hört, zu meiner Überraschung waren sogar Titel dabei die ich überhaupt nicht kannte! Auch das "Drumherum" mit den Jahresrückblicken und den Promi-Interviews fand ich recht gelungen. Nur schade dass man auch gestern nicht auf das 100.000 €-Spiel vom Kleinen Nils verzichten wollte...
     
  2. RadioMUC

    RadioMUC Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Ganz nette Idee, aber durchaus schonmal da gewesen (genau so wie die ClassicRock-Wochenenden). Und 'ne nette Abwechslung zum stumpfsinnigen WerWieWas, auch wenn man dem leider trotzdem nicht ganz entkam...:rolleyes:

    Mich wundert, dass Stephan Lehmann gestern gar nicht moderiert hat. Ich hätte vermutet, dass er da seine Freude dran haben würde...
     
  3. Matrix

    Matrix Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Hätte er vermutlich gehabt. Gestern wurde allerdings um 19 Uhr das Uefa Cup Spiel der Bayern gegen Bolton angepfiffen. Da ist eine bis 19 Uhr gehende Sendung unmöglich...
     
  4. RadioMUC

    RadioMUC Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Ach, stimmt...jetzt wo du's sagst ;)
     
  5. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Ja ganz nette Idee, aber wirkliche Raritäten liefen nicht.

    Was mich mehr gefreut hätte wenn die Jingles von damals auch gespielt worden wären. Oder es Ausschnitte aus den Anfängen der Antenne gegeben hätte. Nicht nur kleine Schnipsel sondern echte Raritäten aus dem Senderarchiv.

    Teddy :rolleyes:
     
  6. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    du wirst doch nicht glauben, dass sich bei Antenne Bayern jemand die arbeit macht und Ausschnitte aus dem Senderarchiv hervorkramt...

    Der Quotenbringende Formatradiohörer möchte doch nicht mit solchen nebensächlichkeiten belastet werden, die evtl. abschaltsimpulse sein könnten.
    (permanente Denkweise von Antenne Bayern bzw. Frau Weber)
     
  7. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Netter PR-Gag.....
     
  8. Dorado

    Dorado Gesperrter Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    antenne bayern war damals gut als es noch softrock gab im programm die sendung halt
     
  9. Matrix

    Matrix Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Komischweise war Soft Rock die einzige Sendung damals, bei der ich wirklich konsequent weggeschalten habe. Ehrlich. :)
     
  10. magnolia

    magnolia Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Ich fand den 80er Tag großartig! Und die Moderatoren hatten endlich mal wieder hörbar gute Laune an der ganzen Sache!
     
  11. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    und nun schon wieder ein 80er tag auf antenne! morgen! antenne kann nichts besser als mit guten programmideen so lange auf die hörer einzudreschen, bis diese vor schmerz den sender wechseln! genial! gerade mal zwei monate sind seit dem letzten 80er tag vergangen!
    :wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:

    tipp für die programmdirktion: jeder tag wird 80er tag! toll!
     
  12. bauerpower

    bauerpower Gesperrter Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Mittlerweile kommen alle Sender auf den Trichter - 80er geht immer und bringt höchste Einschaltquoten. Warum? Weil die geburtenstarken 60er-Geburtsjahrgänge genau in den 80ern ihre Jugend hatten und heute als über 40-jährige gut Kohle verdienen und somit das perfekte Werbepublikum sind. Bei uns hier ist es der SWR3, der auch immer öfter einen 80er-Tag macht.
    Leider werden nur immer die Standardtitel runtergeleiert. Zu einem echten 80er-Tag gehören aber auch "Randerscheinungen" wie z.B. die Italo-Disco-Welle, die damals in den Discos die Meute zum Kochen brachte :) Immer nur Major Tom und Nena sind halt stupide, anscheinend aber Pflichtprogramm.
     
  13. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Wenn ich heute höre, dass ein Sender einen 80er-Tag veranstaltet, animiert mich das eher zum Weg- denn zum Einschalten. Ich verbinde zwar mit 80ern auch meine Kindheit und meine ersten auf Tape aufgenommenen Titel (:)), allerdings haben diese mit den Standardsongs Marke deutsches Formatradio wenig zu tun. Es werden entweder nur die ganz erfolgreichen Songs (siehe Charts) gespielt oder aber welche, die im üblichen Programm auch laufen, also gut getestet worden sind. Die 80er-Musikfarbe würde etwas abwechslungsreicher erscheinen, wenn auch mal ein paar Rocktitel mehr eingestreut würden. Klar stand diese Musikrichtung ein bisschen im Schatten zwischen Synthiepop und New Wave (zumindest bis 1987), aber Interpreten wie Billy Idol oder Bob Seger haben durchaus Farbe reingebracht, welche es wert wäre, gespielt zu werden.
     
  14. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Gerade hat mich fast der Schlag getroffen, wisst ihr was die mit "Fürstenfeld" von STS angestellt haben? Die haben sämtliche Pausen im Song rausgeschnitten, so dass der Acapella teil mit den Gesangspausen am Anfang völlig aus dem Rhythmus gerät.:wall::wall::wall:
     
  15. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Da gibts doch schon eine "Radio Edit" (das Original hat über 5 Minuten). Anscheinend müssen sie daran auch noch herumschnippeln... :rolleyes:
     
  16. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Aber nicht im ernst! habs leider nicht gehört, aber das würde mich schon interessieren, hat vielleicht einen einen mitschnitt (muss nicht die ganze länge sein...)?
    p.s. wahrscheinlich mussten sie das lied kürzen, sodass sie mehr fürs gewinnspiel werben können?!
    :wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:
     
  17. Deandi

    Deandi Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Also ich hätte noch einmal mehr das Symbol "Kopf an die Mauer schlagen" eingefügt! Das wäre noch besser gekommen.
     
  18. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Stimmt, aber es gehen max.10! Aber weil sie so gut sind:
    :wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:
     
  19. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    dämlich! weil größtenteils die gleiche gülle lief, wie sonst auch.
    macht euch die mühe und sucht im internet nach webradios, die 24/7 nur 80'er spielen. da laufen auch noch echte raritäten - und das ganze ohne diese gekünstelte, aufgeblasene gute-laune-moderation.
     
  20. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: 80er-Tag bei Antenne Bayern

    Also ich hab am Mittwoch Abend um halb 11 (22.30) Vicious Games von Yello als Schmankerl für den Donnerstag gehört.

    Habe seit Steinkuhl´s Disco Nacht in den 80ern nie mehr auf der Antenne gehört!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen