1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radioinsider01, 06. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radioinsider01

    radioinsider01 Gesperrter Benutzer

    Von dem Programmpunkt "Das ANTENNE BAYERN 80er Wochenende" können sich viele Sender eine Scheibe abschneiden. Ein Musikjahrzehnt das es sich in sich hatte wieder einmal aufleben zu lassen erhält viele Hörer.

    Was meint Ihr dazu?
     
  2. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

    es ärgert mich schon wieder ein bissl dass ich drauf antworte, aber ich kann eben nicht aus meiner Haut:wall:
     
  3. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Naja, ob ABY damit viele Hörer anzieht, sei mal mangels Verifizierbarkeit dahingestellt. Die Aktion ist bestimmt berechtigt. Die Auswahl der Titel ist - das zeigt ein Blick auf die Playlist - gut.

    Ich persönlich würde ein 90er, oder noch lieber 00er- Wochenende, bevorzugen. Mir werden die 80er im deutschen Radio ingesamt zu inflationär eingesetzt. Ich meine damit die Philosophie von Sendern wie RPR 1 oder NDR 2, die Playlist annähernd hälftig mit Titel aus den 80ern und von heute zu bestücken. Wird die Zeit dazwischen in Zukunft auf alle Ewigkeit ausgespart - wie soll das langfristig gehen??
     
  4. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    >Bessere Aktion : Webradio einschalten und zwischen grob geschätzt 4000 "80er-Jahre"-Sendern auswählen.
     
  5. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Da moderiert aber meistens keiner und wenn, dann nur leidlich (schlecht).
     
  6. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Unglaublich! Wer ist denn auf diese weltweit einmalige exklusiv-Idee gekommen? So was habe ich ja noch gar nie gehört.
     
  7. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    und welche Titel werden von Antenne Bayern nicht gekürzt?? Solange die damit nicht aufhören, können sie Aktionen machen, wie sie wollen. Ich hasse den Sender!
     
  8. 0815xxl

    0815xxl Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Ist das nicht eine grandiose Idee ? Die Hörer dürfen Musikwünsche abgeben und werden gleichzeitig wieder bevormundet, weil die "vielfältige" Auswahl natürlich wieder der Radiosender festlegt !
    -> http://musik.antenne.de

    Tschüß
     
  9. AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Sensationell: Vorhin wurde Beds are burning voll ausgespielt. Damit hätte ich beim besten Willen nicht gerechnet.

    Da bin ich ganz bei dir. Man kann es auch übertreiben in Sachen 80er. Schließlich waren
    die anderen Jahrzehnte - musikalisch gesehen - keineswegs schlechter. Beispiel 90er: Große Balladen, Eurodance, Britpop, Hip Hop, Pop (wie der wunderbare 93er Song Window of hope von Oleta Adams) - für reichlich Abwechslung wäre gesorgt. Oder man vergisst für einen Moment die ganzen "Kulthits" und den NDW-Schrott und wagt sich in die 70er zurück...

    Moment, ich habe ganz vergessen, wir sollen ja die 80er am besten finden. Also bitte keine 70er-, 90er- oder 00er-Wochenenden. Entschuldigung für meine Kritik! :rolleyes:
     
  10. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Was nutzen die besten 80er-Tage, wenn dann eh nur die üblichen Leiern gespielt werden?

    Da finde ich die Aktion "SWR3 spielt verrückt" besser; da wird wirklich alles gespielt, was die Hörer sich wünschen. Metal, Klassik, Comedy, Schlager, usw. Da macht bewusstes Hinhören wieder Spaß!
     
  11. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Gute Aktion: 80er Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Punkt 1, stimmt, aber dann ist es doch bei SWR 3 auch nichts Anderes!
     
  12. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    kannst du bitte aufhören, lieber HeavyRotation25, bei jeder Gelegenheit dein super tolles SWR 3 mit hinein zu beziehen? Diese billige Popwelle wird dadurch nicht besser, auch wenn du großer Fan dieser langweiligen Station bist.
     
  13. AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Einspruch! Man kann SWR3 sicherlich einiges vorwerfen, aber langweilig ist das Programm definitiv nicht.
     
  14. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Ansichtsache, SWR 3 hat zwar mehr Drive als andere Programme ähnlicher Machart aber ist doch von der Musikauswahl kaum vielfältiger als Andere!
     
  15. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Scheinbar wird man hier nur akzeptiert, wenn man SWR3 abgrundtief hasst! Ist mir auch egal, ich bin jetzt raus hier aus dem Forum, wird mir zu blöd. Seit fast 3 Jahren bin ich hier und es wird auf diversen Sendern extrem herumgehackt (wie z.B. SWR3) und andere wiederum hochgelobt (BBC, DRS, und weiter blabla). Aber geändert hat sich weder auf dem Radiomarkt etwas, noch in meinem Sendegebiet. Also ihr Superprogramm-Macher und Oberschlau-PDs, wo zum Teufel bleibt eure bessere Alternative für mich in Trier? Jahrelang wird mir der SWR hier madig gemacht, weil dort scheinbar nur Trottel und Hiwis das Programm gestalten. Und vermutlich nur, weil hier einige wohl aus purem Neid oder aus lang verflossener SWF3-Nostalgie agieren. Das kenne ich von den vielen Millionen Trainern und Schiris, die vor dem Bildschirm alles besser machen, wenn sie sich die Bundesligaspiele ansehen! Und wenn man in Baden-Baden neue, gute Ideen hat, werden sie hier entweder kleingeredet oder gleich mies gemacht.

    Und Berlinerradio: ich weiß auch nicht, warum du dich immer wieder über meine pro-SWR-Beiträge pikierst, wo du doch überhaupt nichts mit deren Sendegebiet zu tun hast! Ich bin auch heilfroh, RTL 104,6 z.B. nicht (mehr) hören zu müssen. Der kommt in keinster Weise irgendwo an SWR3 heran.

    Egal, weiterhin viel Spaß beim Revolutionieren des Radiomarktes, bei der Revolte gegen die böse GEZ und beim Jammern über die neumodische Musik. Viele werden das eh nicht lesen...

    Bye
     
  16. AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Nicht aufregen, Heavy. Meinungsverschiedenheiten sind kein Grund, ein Forum zu verlassen. Ganz im Gegenteil! Wenn wir alle einer Meinung wären, bräuchten wir hier auch nicht zu diskutieren und das Forum könnte geschlossen werden.

    Zurück zum 80er-Wochenende: Neben vielen bekannten Titeln sind auch einige Raritäten on air, die man auch an so einem speziellen Wochenende bei Antenne Bayern nicht unbedingt erwartet hätte. Zwei Beispiele von heute Nachmittag: "Una notte speciale" von Alice und "Irgendwann bleib i dann dort" von STS. Klasse! Sonst läuft das eigentlich nur in Bayern 1, wenn man mal von nicht-bayerischen Stationen absieht.

    Übrigens, in Bayern 3 läuft gerade im Rahmen der Sendung "Greatest Hits spezial" ein 90er Special. Welch ein Zufall. ;)
     
  17. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Ein Grund für mich Antenne Bayern wieder einmal einzuschalten, was jetzt aber nicht heisst das es mir super toll gefällt. Es wird aus den 80 wieder nur ein bestimmter ausgewählter, vorgegebener Musikbrei gespielt, wie seit Jahren schon.

    Echte Ausnahmen habe ich bisher keine entdeckt, leider :mad:

    Gerne erinnere ich mich an die Antenne Disco Nacht immer Freitag Abend mit Hakan Turan, da lief Musik...das müsste mal wieder kommen.

    Aber ich werde weiterträumen müssen....

    Teddy :rolleyes:
     
  18. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Sei doch nicht gleich beleidigt, nur weil jemand seine negative Haltung gegenüber SWR3 unverhohlen zum Ausdruck bringt. Wenn dir der Sender in seiner derzeitigen Form gefällt, wird dich so was doch nicht anfechten. In einem Forum muss man mmer mit Widerspruch rechnen und es bleibt auch dir unbenommen andere Sender deutlich abzuqualifizieren, solltest du dich über sie ärgern.

    SWR3 ist in meinen Augen kein schlechter Sender, allerdings bevorzuge ich Programme aus einem Guss. Die teenielastigen Hitparadenstürmer unserer Tage lassen sich nur schlecht mit der Musik der 80er-Jahre kombinieren, da darf man sich nicht wundern, dass sich viele ehemalige Hörer erbost über den radikalen musikalischen Wandel auslassen; allerdings muss man als Radiohörer immer flexibel bleiben, solange man überhaupt noch eine Wahl hat und gegebenenfalls den Sender wechseln. Streckenweise mag der Spagat aus Alt und Neu durchaus gelingen, aber im Großen und Ganzen wäre eine Programmverjüngung vielleicht der konsequentere Weg. Andererseits versucht SWR3 mit seiner heterogenen Playlist junge Leute für die Musik vergangener Jahrzehnte zu begeistern, was offensichtlich gut gelingt. Für die älteren Hörer wiederum sind Taio Cruz und David Guetta reine Brechmittel. Auch bei den Jungen polarisiert diese Musik zugestandenermaßen ganz erheblich...

    Würde SWR3 sein Programm flächendeckend an den jungen Mainstream anpassen, gäbe es wohl eine starke Abwanderungsbewegung in Richtung SWR1, das von den Jüngeren nur wegen des nach wie vor stattlichen Oldieanteils (60er-Jahre) und des journalistischen Programmaufbaus seltener eingeschaltet wird. Man muss allerdings lobend anerkennen, dass SWR3 auf einen sehr großen Musikfundus zurückgreift, weshalb das Programm frischer, lebendiger und unkonventioneller klingt als sämtliche Konkurrenten.

    Unter den gegebenen Marktbedingungen ist SWR3 in seiner derzeitigen Form absolut in Ordnung. Der SWR schafft es von allen Anstalten wahrscheinlich am besten, die verschiedenen musikalischen Großlandschaften unter einen Hut zu kriegen.
     
  19. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Info: ich wohne in Augsburg, liegt zwischen München und Stuttgart. Ich muss regelmäßig nach Neu-Ulm, weil ich dort einen Laden betreibe. Soweit ich weiß, ist das SWR3-Sendegebiet! Ansonsten wäre es nett, wenn du deine Meinung nicht als Fakt verkaufen würdest. Denn 104.6 RTL aus Berlin macht als Privatsender ein Programm, welches imho auf Augenhöhe des vom GEZ-Finanzierten SWR 3 liegt. Und es ist auffällig, dass du zu jedem Thema dein Popradio Nr. 1 ins Spiel bringst....es nervt.

    Aber das hat ja jetzt ein Ende. Machs gut!
     
  20. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Wieso stößt die Tatsache, dass ein Sender einen 80er-Tag (oder einen70er oder 90er-Tag) ankündigt und entsprechend Titel spielt, hier im Forum stets auf eine solche inbrünstige Diskussion? das ist doch absolutes Alltagsgeschäft.
    Ich würde die Emotionen verstehen, wenn eine Popwelle plötzlich einen 60er-Tag veranstalten würde, oder gar einen 50er-Tag. Habe ich aber noch nicht erlebt.
     
  21. Wertham

    Wertham Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Ein 80ziger Wochenende ist nichts besonders.

    HR 1 zbd WDR 2 haben mal 6 Wochen einen Schwerpunkt in den 80zigern. Dabei arbeiteten sie noch mit ARTE zusammen und das war eine recht nette Sache.
     
  22. Wertham

    Wertham Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    @ Berlinerradio

    warum so agressiv ? Wenn dies sein Leib- und Magensender ist, dann laß ihn doch. Hast Du den Sender so genau verfolgt,daß Du ihn so hart kritisieren kannst ?
     
  23. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Du hast in Teilen recht. Manches auf SWR 3 sprengt die Hörerschaft, "I gotta feeling" von den Black Eyed Peas zum Beispiel. Allerdings halte ich die beiden von Dir genannten Künstler für auf SWR 3 absolut spielbar - es hängt halt vom Titel ab. "Dynamite" von Tai Cruz etwa passt, oder "Love don´t let me go" von David Guetta.

    Diesen Spagat, Titel aus dreißig Jahren auf einander optimal abzustimmen, bekommen Sender wie RTL 102.5 oder RDS, beide landesweite italienische Programme, viel besser hin.
     
  24. AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Das wäre in der heutigen Radiolandschaft in der Tat eine Sensation. Leider trauen sich die Sender nicht. Entweder man setzt auf die 80er, oder auf ausschließlich deutschsprachige Musik. Siehe hr3, wo die "100pro deutsch" Tage langsam aber sicher ihren Reiz verlieren. :rolleyes:
     
  25. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: 80er-Wochenende auf ANTENNE BAYERN

    Noch eine kurze Frage an die SWR3-Experten: Wann läuft denn die Sendung "SWR3 spielt verrückt"?
    Ich wäre auch mal für einen 60er Tag bei einem Privatradiosender... aber einen 50er Tag: weiß nicht, was soll man denn da den ganzen Tag spielen, ich meine was gab es denn in den 50ern für Musik?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen