1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

88.6 Jackpotwort

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Kleetschi, 20. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    Ganz was lustiges auf 88.6, das an TV-Shows a la tm3 und Konsorten erinnert.
    Derjenige, der das Jackpotwort errät (Richi Lugner hat ein Wort verschluckt), kann mehr als 12.000 € gewinnen.

    Die Chance hat derjenige, der auf Leitung 8 durchkommt, alle anderen scheiden schon vor der Tippabgabe aus. Ein Anruf kostet 50 Cent, was erklärt, warum dieses lustige Quiz rund 5 Minuten je Durchgang dauert,
    wobei sich die Moderatoren mit dem Durchschalten besonders viel Zeit lassen und dabei die gleichen nervigen Sprüchlein loslassen wie die TV-Kollegen.
    Es gibt mehrere Durchgänge am Tag.

    Ich halte diese Aktion genau so nervig wie die TV-Call-Ins. :wall:
    Hoffentlich greift das nicht um sich. Sonst gibts bald einen Sender, der das 24 Stunden macht.
     
  2. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    dann gibts bald ein sender, der nicht mehr gehört wird... as simple as that...
     
  3. blu

    blu Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort


    ach komm... es werden auch sender gehört, die sich permanent in der musikauswahl wiederholen.
     
  4. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    @kletschi

    Warum wäre das schlimm?
     
  5. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Zunächst muss ich mich korrigieren, der Sender heißt natürlich nicht mehr tm3, sondern schon lange Neun live.

    Ich hielte einen solchen 24-Stunden-Sender insofern für schlimm, weil er eine der raren Frequenzen verstopfen würde, die man sicher sinnvoller nützen kann.
    Wenn sie irgendwo in nem Digi-Paket über Sat senden, meinetwegen. Nur werden da nicht genug Leute anrufen, dass sich das rechnet. Oder gibt es international schon "Vorbilder"?

    Und persönlich muss ich sagen: ich höre 88.6 wirklich sehr gerne, aber sobald dieses Quiz kommt, dreh ich weg. Es nervt einfach, genau so wie die TV-Versionen. Sendungen für Debile, die ernsthaft glauben, da den großen Deal zu machen.

    Da empfinde ich das geheimnisvolle Geräusch auf KH als weitaus angenehmer, denn der Anrufer darf gleich raten (und nicht erst wenn er Leitung 8 erwischt) und es gibt keine künstlich geschaffenen Pausen ("Na, wieso ruft denn da heute keiner an?"). Der Hörer und vor allem die Anrufer fühlen sich hier nicht verarscht.
     
  6. blu

    blu Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    @kleetschi
    bei kronehit muß man doch leitung 10 treffen, oder?
    abzocken tun einen die dort genauso - immerhin wird man rund um die uhr zum anrufen aufgefordert. möcht ned wissen, wieviele da einfach so anrufen, ohne je die chance zu haben, in die sendung zu kommen.
     
  7. Eminem

    Eminem Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    @blue
    Es ist Leitung 8 (im Konnex zur 88.6 Frequenz)
     
  8. blu

    blu Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    @eminem
    ich hab aber von kronehit gesprochen!
     
  9. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Also, ich glaub, der Nausner nimmt aus Bayern immer wieder Radio-Ideen mit.
    (Ich komm ja auch da her...)
    Denn dort sind auf fast allen kommerziellen Sendern solche Spiele sehr weit verbreitet, gerade in der Zeit der Medienanalyse (entsprechend hier Radio-Test). Und dass man heutzutage da gleichzeitig auch noch den Vorteil der Callin-Services nutzt, hier auch noch ein bisschen Geld zusätzlich abzustauben, ist ja eigentlich naheliegend.
    Allerdings habe ich mich gefragt, warum die 88.6 das gerade jetzt begonnen hat. Aber vielleicht brauchen sie einfach nur noch eine zusätzliche Einnahmequelle, und da ist man bei solchen Spielen ja nicht gerade schlecht dran, wie man bei den TV-Sendern als gutes Beispiel sehen kann. Das große Geld macht man immer mit den Dummen!

    Übrigens, in Bayern macht das am extremsten sogar Antenne Bayern, finde ich, und es schadet ihnen in keinster Weise, was man an den Hörerzahlen sieht. D.h. die Anzahl derer, die sich von solchen Spielen belästigt fühlt, ist vergleichsweise gering gegenüber denen, die bei so etwas mitmachen oder das zumindest als Amusement auffassen.

    (Ich kenne leider sogar genügend Beispiele im Bekanntenkreis, die dann sogar mit anderen darüber diskutieren, was das Wort sein könnte...)
     
  10. antilugner

    antilugner Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    also ich find das spiel so nervig dass ich mich extra hier registrier um euch das mitzuteilen =) ich mein, es wär ja ok, wenns nicht die lugners wären, die man hören müsste.. wäh.. grauslich.. ist ein echter wegschaltfaktor bei 88.6 (sonst ein super sender)
     
  11. bobby_johnson

    bobby_johnson Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Absoluter Wegschaltfaktor - sonst hör ich 88.6 nämlich gerne.

    Dazu kommt, dass das reine Abzocke ist. Niemand wird jemals das Geld gewinnen.
     
  12. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Schön, dass ich nun doch endlich Zustimmung finde.

    Teile auch die Meinung, dass der Sender sonst wirklich gut unterwegs ist, aber dieses Spiel ist (unabhängig vom Mörtel) sehr nervig.
    Weitaus schlimmer und aufdringlicher, als das Spiel auf KH, das so nebenbei plätschert.
     
  13. Higgins

    Higgins Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Machen die auf Antenne Bayern die Spiele wirklich auch so ewig lang um Geld zu lukrieren? Das ist nämlich das mühsame bei 88.6. Fünf Minuten Breaks, von denen sich manchmer Moderator nur für offenbar eine Minute vorbereitet hat. Unlustig. Unwitzig. Unkreativ. Die könnten ruhig ein bissl Hirn reinnehmen, dann wär's nicht ganz so schlimm.
     
  14. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Jeder Sender braucht einge gewisse PR. Bei 88,6 ist es eben das Lugner-Quiz. Schlimm finde ich nur, wenn der Nachmittagsmod minutenlang davon redet und die Hörer aufruft, sie mögen anrufen und so tut als ob keiner anruft. Das hat 9Live-Charakter und kann wirklich nur dazu dienen um Geld in die Kassen zu spülen.
     
  15. Radiobenni2006

    Radiobenni2006 Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Komm ursprünglich ja auch aus Bayern und das da Nausner von da die Ideen her hat ist ja wohl kein geheimniss. aber welcher österr. Radiomacher denn nicht (oder aus anderen Teilen Deutschlands).
    Das Lugner-Quiz auf 88,6 hat mittlerweile aber echt schon 9live Charakter und das kann ja wirklich nicht sein.
    Ich hab nichts daggen wenn Gewinnspiele Gewinne abwerfen, aber bei 88,6 zieht sich das echt schon in die länge ist nervig öd und einfach nur unlustig.
    Ich frag mich ob die oder nein ich hoffe, dass die Hörer nicht so blöd sind und gneißen, dass sie ausgeschlachtet werden ?!
     
  16. RadioÖsi

    RadioÖsi Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Die kompetenten Moderatoren hat der Sender ja abgesetzt. Also muss er sich eben was anderes suchen, mit dem Geld zu machen ist.

    Was Musik betrifft, gabs ja seit ungefähr März kaum noch Innovationen. Die "Revolution" hat der Nausner auch wieder abgewürgt (Ende September, zum 1. Jahrestag, sagte er zwar noch, er ließe sich was einfallen zum Jubiläum, aber bis dato Funkstille). Wenn man dort anruft, wird man unfreundlich abgewiesen bzw. tut so, als ob ("Wir schauen, was wir für dich tun können"). Und auch das Forum wurde entgegen anderer Behauptungen nicht repariert, sondern gleich vom Netz genommen (angeblich wegen kritischer Äußerungen ... und sowas will doch kein Deutscher über sich ergehen lassen).

    Jetzt gibt es halt das Jackpotwort. Damit sind sie auf Monate saniert.

    Im Dezember gibt es sicher wieder die Kindercharity-Wunsch-Aktion (wenn die so dilletantisch wie letztes Jahr verläuft ..... ich z.B. hab bis heute keinen Zahlschein bekommen - und ich war nicht der einzige, dems so ging).

    Schade - man hätte was draus machen können.
     
  17. blu

    blu Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    wurde das wort nun endlich erraten?
    heute morgen gabs ja ein paar hinweise hierzu.
     
  18. donpulpi

    donpulpi Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    @radio ösi

    ja ich geb dir da vollkommen recht. da ich auch das alles im forum damals live miterlebt habe, muss ich sagen das des ja wohl echt dem "treuen" 88.6 hörer die tränen in die augen treiben kann. man wollte hörer die mitmachen und mit dem forum war ein echt gutes ding geschaffen. das man das so sang und klanglos wieder streicht is echt ne frechheit.
    soviel zur revolution. alles nur ne farce sondergleichen.
    un um nicht ganz ot zu sein. mich nervt das jackpotwort auch nurmehr.sowas doofes gibts ja sonst nirgends.
    ich glaub echt, ich werde den sender wechseln.
     
  19. RadioÖsi

    RadioÖsi Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Obwohl ich ja sagen muss: nach 18 Uhr ist der Hubert Kriegler nicht übel.

    Weil

    1) der spielt großteils gute Musik (ist der Alex "Ich quatsch in jeden Song hinein" Nausner dann nicht mehr im Büro und Hubert kann spielen, was er will ?).
    2) nach 18 Uhr gibts kein Jackpotwort.
    3) er scheinbar noch viel von Christian Deix gelernt hat.

    Aber erst nach 18.00 Uhr wird er lockerer.
    Die beleidigenden Jingles (dem Kriegler gegenüber ... die von Barbara Fleißner habens eh schon wieder entsorgt) aber sind einfach nur ein Graus. Sind das die "Gags", die Ö3 in die Tonne geschmissen hat und die Nachbarn von 88.6 haben die dann des Nächtens durchwühlt und diese jämmerlichen Witzchen rausgeholt ?
     
  20. mikeXmedia_bonn

    mikeXmedia_bonn Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Hallo lieber Posters... Als 9Live Radioshow stundenlang Hörer penetrieren, die keine Beine mehr zum weglaufen haben oder deren Arme abgefallen sind (z.B. wg Einsatz in Vietnam oder beim ostpreußischen Minenräumdienst) gibt´s schon. 252525 oder sowas... ich find´s nicht mehr bei der Suchmaschine mit den bunten oo´s. Also für´s reine Ohrenbluten nix Neues mehr in der Richtung. Man munkelte sogar mal, das NL das irgendwie sogar mit Vorangetrieben hat, solche Shows in den Äther zu bringen... :D
     
  21. donpulpi

    donpulpi Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    nach 18 uhr hör ich kaum mehr radio..ausser ich fahr grad heim von irgendeinem lokal oder so.. *gg*
     
  22. Feldversuch

    Feldversuch Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Habe letztens eine neuen Mod dort gehört. Irgendwas mit Binder - zwar nix aufregendes, passt aber zu 88.6 wie ich finde.
     
  23. Radiobenni2006

    Radiobenni2006 Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    @ Feldversuch

    war wahrscheinlich markus binder, schon länger bei 88,6!
     
  24. finn

    finn Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    "2255 Gewinnradio"... auf Astra und bei mir auch digital im Kabel. Hab einmal eine Stunde lang zugehört: gesucht war das Sprichwort "da (dingsbumst) mir die Hutschnur", man sollte das richtige Verb einsetzen. Eine volle Stunde lang "das gibts doch nicht warum ruft da keiner an", unterbrochen von 08/15-Musik. Als dann endlich ein Anrufer durchgeschaltet wurde und "da platzt mir die Hutschnur" als Lösung vorschlug, war's leider falsch. Da konnt ich den Abschaltzwang einfach nicht mehr unterdrücken...

    PS. Laut Google gibts tatsächlich verschiedene Hutschnur-Varianten (platzen, reißen, aufgehen,...) - und "platzen" war der Top-Treffer.
     
  25. RadioÖsi

    RadioÖsi Benutzer

    AW: 88.6 Jackpotwort

    Na bitte !
    Jetzt ist das Jackpotwort geknackt.

    Richard Lugner sagte: "Meine Frau hat eigentlich schon alles bekommen außer Vignettenschaber".

    Gewonnen hat eine derzeit in Wien lebende Deutsche.
    Klar - ein Ösi wäre nie auf so ein Wort gekommen.
    Oder kennt ihr einen Wiener, der VIGNETTENSCHABER sagt ?

    Toll übrigens, daß man zuerst einen Monat lang keine Hinweise gegeben hat.
    Abzocke pur. Bin froh, daß ich mich auf dieses Spielchen nicht eingelassen habe.

    Jackpotwort gelöst - Ösis abgezockt - Alles in deutscher Hand. :D

    (Das meine ich natürlich nicht rassistisch ... falls jemand auf solche absurden Gedanken kommen könnte. Aber der Sender gehört den Deutschen, der Geschäftsführer ist Deutscher, der Programmdirektor ist Deutscher, der Marketingchef ist Deutscher ... also wars nur logisch, daß eine Deutsche das Jackpotwort knackt). ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen