1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

88.6 - wie wird es klingen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von SlateStarling, 30. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SlateStarling

    SlateStarling Benutzer

    Hi!

    Weiß man jetzt schon, einen Tag vor Relaunch, wie 88.6 ab morgen klingen wird? So wie Energy? So wie RTL - Rock-Pop-Nonstop früher?

    Wer weiß etwas darüber?

    lg
    Slate
     
  2. bobby_johnson

    bobby_johnson Benutzer

    Hehe, ziemlich super wie seit Wochen über den 88.6 Relaunch spekuliert wird und dieser einfach nicht stattfindet.
     
  3. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    Wär aber besser. Das ganze Produkt wird irgendwie unausgegoren. Die Ansätze passen, aber an der Ausführung haperts. Zumal die Antenne in Wien tatsächlich besser wird und sich die Songs zum Teil überschneiden.

    Also: Gibt es keinen wirklichen Relaunch, dann fürcht ich, werden die nächsten Radiotest-Zahlen nicht gut.

    Peinlich ists obendrein, dass auf den Antenne4-Frequenzen nach wie vor seit 2 Monaten die Schleife läuft. Geht das auch noch den ganzen Sommer über hindurch? Muss doch nicht wirklich sein, oder?
     
  4. pulsar

    pulsar Benutzer

    Hmm, muss wirklich nicht sein, wann steht denn der neue Radiotest an?
    frägt

    P U L S A R
     
  5. Frau Cabanus

    Frau Cabanus Benutzer

    Wie geht es denn jetzt nach den Verlusten von 88.6 weiter ?
     
  6. pulsar

    pulsar Benutzer

    gute frage, die wohl nur 88.6 beantworten kann. :) ; die Hörerbindungsmaßnahmen sollten genauer ausgeführt werden...
     
  7. hörerwien

    hörerwien Benutzer

    schade um den sender. wird von tag zu tag mieser. aber kein wunder, wenn schon fast alle mitarbeiter davon gelaufen sind. weitere folgen - man hört, das halbe morning-show team soll dabei sein. übrig bleiben wird wohl nur der martin kopp (der nur macht, was bvzm und rick "der supermix" de lisle ihm vorpredigen) und ein paar deutsche "wunderwuzzis" wie der (in deutschland zwei mal fristlos gefeuerte) lemmer, der keine news-sendung ohne riesenschnitzer hinbekommt. freuen darf sich die mediaprint - die ohnedies schon lang mit 886eigentümer moira im bett liegt.
     
  8. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    Finde Lemmer voll okay
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen