1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

90°-Filter

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Hinztriller, 05. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Hallo zusammen,

    damit man aus Stereo sauber Mono machen kann, empfiehlt sich ja ein 90° Filter.
    Kennt jemand ac-hoc einen Hersteller bzw. eine Produktbezeichnung für ein solches Gerät, das am besten sym. Stereo In mit 90° Filter und sym. Mono out hat?

    Gruss

    Mööööp
     
  2. Markus75

    Markus75 Benutzer

  3. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: 90° Filter

    Es gab eine IRT-Entwicklung und ein Gerät der Firma Paulsen. Da derartige Geräte klanglich nicht ganz unproblematisch waren, sind sie wohl vom Markt verschwunden. Die Crux besteht darin, das Signal eines Kanals über den gesamten Frequenzbereich konstant um 90° in der Phase zu verschieben, was zumindest mit herkömmlicher Analogtechnik kein kleines Problem darstellt. Vielleicht gibt's ja ein Plug-In für den PC?


    Gruß TSD

    Nachtrag: Der Makkus war schneller! :)
     
  4. dira

    dira Benutzer

    AW: 90°-Filter

    Wir haben seit Jahren AP-Boxen in den Zuführung zu den AM Sendern. Die laufen absolut zuverlässig.
     
  5. jangk

    jangk Benutzer

    AW: 90°-Filter

    Wenns nicht brennt, ruhig mal bei ebay suchen.

    Dort hab ich in letzter Zeit für kleines Geld 90°-Filter der Firmen
    LAWO
    STUDER
    EP
    erstanden.

    Es kommen immer wieder Angebote in die Bucht.
    Gegebenenfalls kann ich bei enem Kollegen nachfragen, der könnte noch eine Karte von LAWO zum Verkauf haben.
     
  6. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: 90°-Filter

    Da ich dieses Thema hier gerade sehe....

    In der aktuellen Zeitschrift "PC-Musik" ist ein sehr ausführlicher Bericht über die Verarbeitung digitaler Signale und deren Tücken besonders bei Summierungen, Mono & Stereo Abmischungen usw. Gibt's im gutsortierten Zeitschriftenhandel.

    Dort werden auch Gerätschaften vorgestellt, die Signale aufbereiten bzw. zur Summenoptimierung dienlich sein können.

    Gruß
    Keen
     
  7. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: 90°-Filter

    Wenn du den Lötkolben anwerfen möchtest, so hätte ich das angehängte nette Bildchen zu bieten. Hat zwar asymmetrische Ein- und Ausgänge, aber wenn es nicht erdfrei sein muss, dann ist das mit ein paar Widerständen und OPV schnell in symmetrisch gewandelt.
     

    Anhänge:

  8. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: 90°-Filter

    Zwischenzeitlich sind hier 2 90° Filter von Lawo W968B an Land gekommen. Leider ohne Pinout. Hat jemand die Belegung des 31pol Steckers zur Hand?

    Merci
     
  9. jangk

    jangk Benutzer

    AW: 90°-Filter

    Lieber Hinz,

    ich hab hier 4 Seiten Dokumentation mit Pinbelegung vom LAWO 90°-Filter W968/1, würde sie dir am liebsten per Fax zustellen. Kanns du mir per mail eine Faxnummer mitteilen?

    Beste Grüsse

    Jean
     
  10. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: 90°-Filter

    sollte PM werden....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen