1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

90elf sendet wieder!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Gegenstromanlage, 10. Juni 2016.

  1. Gegenstromanlage

    Gegenstromanlage Benutzer

    ...als so genannten PopUp Channel zur EM unter www.90elf.de . Außerdem hört man Gerüchte, dass Amazon, der neue Lizenznehmer für Bundesliga, noch einen Medienpartner für die Produktion sucht. Ich hätte da ja eine Idee, die Jungs in Leipzig haben's doch einfach drauf.
     
    Mäuseturm, Radiolauscher und Tweety gefällt das.
  2. drmfanatist

    drmfanatist Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2016
  3. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    Im Fratzenbuch wird ja schon wieder von einigen das Ende von DAB+ orakelt, weil Sport1 die Audio-Rechte ab der übernächsten Saison verloren hat. Ähnliche Diskussionen gab es ja auch schon beim Ende von 90elf, also wie immer viel BlahBlah... Warten wir es einfach mal ab, was passiert, bis 2017 fließt noch viel Wasser den Rhein hinab.
    Jedenfalls freue ich mich, dass 90elf erst mal wieder da ist :thumpsup:
     
    radiobino und grün gefällt das.
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    Ja, das macht Sinn, wo doch DAB+ nur aus Sport 1 FM besteht, kann man ja dann nichts mehr senden. ;):wall:
     
    radiobino, WilliWinzich und Mäuseturm gefällt das.
  5. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Da sitzt Du ja quasi direkt an der Quelle. ;)
     
    Mäuseturm gefällt das.
  6. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Was juckt es eine deutsche Eiche wenn sich eine Sau an ihr reibt. ;)
     
  7. freiwild

    freiwild Benutzer

    Die 90elf-Redaktion gibt es doch gar nicht mehr?! Selbst wenn Amazon den Produktionsauftrag für die Bundesligaübertragungen an die Rdgiocast vergibt, wird es bestimmt keine Neuauflage des alten 90elf geben. Amazon möchte damit seine kostenpflichtigen Dienste Prime und Audible stärken, und das wird man sicherlich nicht durch eine Parallelausstrahlung über DAB+ kanibalisieren. Das Geschäftsmodell heißt, Abo, nicht, wie bei 90elf und Sport1.fm, Werbung.
     
  8. Gegenstromanlage

    Gegenstromanlage Benutzer

    Die Audio-Rechte Webcast wurden als Free-Audio vergeben, was Bezahlradio eigentlich ausschließt. Ich bin mal gespannt, wie, falls es überhaupt Kläger gibt, der Richter das dann wertet: Fußball soll nämlich kostenlos als Zusatzangebot bei Amazon Prime ausgestrahlt werden. Aber dafür muß man erst mal Prime-Kunde werden, und das wiederum kostet Geld. Richtig ist aber, dass Amazon für die produktion einen Audiopartner sucht, da man auf diesem Sektor keine Erfahrung hat. Und da könnte in der Tat Regiocast eine Rolle spielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2016
    Mäuseturm gefällt das.
  9. freiwild

    freiwild Benutzer

    Wo steht das denn, dass die Audiorechte "free" genutzt werden müssen? Die Ausschreibung, so wie ich sie vorliegen hab, unterscheidet zwischen "Broadcast" und "Netcast", sowie zwischen "Basic" (Ausschnitte) und "Premium" (Vollreportagen). Von "Pay" oder "Free" steht da, anders als beim Fernsehen, nix.
     
  10. wupper

    wupper Benutzer

    DAB + wird natürlich auch nach 2017 weitersenden, dafür ist man schon viel zu weit. Denke das Energy nach dem Ende von Sport 1 fm nächstes Jahr auch am WE ein moderiertes Vollprogramm anbieten wird, und das 90 elf bestehen bleibt und Regiocast mit Amazon eine Kooperation eingehen wird. Aber mal abwarten und nicht zu früh spekulieren.
     
  11. Tatanael

    Tatanael Benutzer

    Wie angekündigt mit dem Ende der EM, war es dann so gut wie, erst einmal wieder mit 90elf.

    Aber auf der Homepage von 90elf steht aber:
    "Wir freuen uns schon auf das nächste Fußball-Highlight, über das wir mit dem 90elf-Team wieder berichten dürfen."

    Der Livestream
    http://regiocast.hoerradar.de/90elf-live-mp3-hq
    läuft zwar noch, dürfte aber bald abgeschaltet werden.
     
  12. adrian1982BO

    adrian1982BO Benutzer

    Totgesagte leben bekanntlich länger. Für 90elf Fans eine wirklich gute Nachricht.
     
  13. Local-Hoerer

    Local-Hoerer Benutzer

    Nachtigal ick hör dir tapsen ... wenn die Regiocast da mal nicht bei Amazon anklopft, um die Marke 90elf vielleicht an sie zu verkaufen...

    ...orakelt
    Local-Hoerer
     
  14. SHDAB+

    SHDAB+ Benutzer

    Warum hat die Regiocast es gar nicht versucht bei den Rechten mitzubieten?
     

Diese Seite empfehlen