1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abwechslungsreiche Mainstreamprogramme, Öffis mit Qualität, Top-Spartenkanäle u. qualifiziertes Wort

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 05. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    - per sat-empfang kein problem - viele davon natürlich auch per internet (besser eine schüssel aufstellen, als auf eine besserung in d. zu warten, denn darüber wird man alt):

    RDS (Hot AC – I)
    Radio Kiss Kiss (Hot AC – I)
    VOA Music Mix (Top 40/Hot AC – USA)
    Bayern 3
    R101 (AC – I)
    Radio Berlin 88.8
    Bremen Vier
    Radio Eins
    Fritz
    BBC Radio 2 (Adult Variety – UK)
    Virgin Radio (Rock - I)
    Arrow Cl. Rock (NL)
    Capital (Classic Variety – I)
    Nordwestradio
    WDR 5
    SWR Info
    RBB Inforadio
    NPR (Information – USA)
    RTL 102.5 (Hot AC – I)
    Radio 10 Gold (Oldies AC – NL)
    Rock Antenne
    Nostalgie (Oldies - FR)
    Radio 6 (Soul & Jazz - NL)
    Choice (Urban Contemporary - UK)
    Jazz Radio (Jazz, Soul, Blues - UK)
    SWR 2
    DLF
    NDR Info
    [FONT=Arial]MDR Info[/FONT]
     
  2. Wertham

    Wertham Benutzer

    Ganz ehrlich, wenn ich diese Auswahl sehe, frage ich mich, ob ich wirklich moch MEHR Radiosender brauche, die angeblich gut sind. Vor allem frage ich mich wie sie zu der Ehre kommen in diese Liste des persönlichen Geschmacks kommen.
     
    radiobino und Tweety gefällt das.
  3. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Oh Gott, Tom scheint wieder Urlaub zu haben.
     
    K 6 und grün gefällt das.
  4. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Erinnert doch stark an diesen geschlossenen Thread. ;) Soll jetzt hier jeder wieder seine Top-Stationen aufzählen, oder was ist der Hintergedanke?
     
  5. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Wenn es schon sein muss, dann bitte mit Begründung hinter jedem Vorschlag. Warum zum Beispiel SWR2?
     
    Fall Guy und T.FROST gefällt das.
  6. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    [SIZE=3][FONT=Times New Roman]Es geht doch nur um den persönlichen Geschmack. Eine objektive Bewertung kann so etwas nicht sein. So würde ich aus der Liste von XXLFunk nur BBC Radio 2, Nordwestradio und WDR 5 übernehmen. [/FONT][/SIZE]
     
  7. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    danke berry, so war es gemeint.
     
  8. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Jeder hat da wohl seine persönliche Lieblingsliste. Ich auch. Soll ich die jetzt auch posten?
    Nöö, ich lass mal.
    Ich habe hier mittlerweile fünf Kanäle für Radioprogramme:
    - UKW
    - Sat (Astra/Hotbird)
    - DAB+
    - DVB-T (jaaa, auch da gibt es Radio, zumindest in Belgien und NL)
    - Internet, stationär und mobil
     
    radiobino gefällt das.
  9. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    dvb-t: gehen die bis nach d. rein und wenn ja wie weit?
     
  10. MCR®

    MCR® Gesperrter Benutzer

    @Radiocat: ..fünf Kanäle für Radioprogramme. WOW:wow:
    Und wann hörst Du die alle ab?;)
     
  11. Reh

    Reh Benutzer

    Forum: Radioszene DEUTSCHLAND!
     
    TS2010 und MCR® gefällt das.
  12. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    @Reh
    Du sagst es. Wenn es uns beim Radiohören langweilig wird, reden wir eben in den Foren über Radio, das ist meistens unterhaltsamer.
     
  13. grün

    grün Benutzer

    MDR Jump.:p
     
  14. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Mir reichen 2 Radiosender. Zu mehr habe ich keine Zeit - ich hab nen Vollzeitjob ;)
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    @MCR: Ich könnte sie ja mal alle gleichzeitig laufen lassen...ein paar der Programme kann ich tatsächlich über fast alle vorhandenen Kanäle empfangen, da ist schon ein Klangvergleich mal spannend...wenn da nur nicht immer der lästige Delay wäre...
     
  16. gutenberg_fm

    gutenberg_fm Benutzer

    Jan stört? Wie?
     
  17. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Ich kann so etwas auch nicht fest und verbindlich beantworten, manchmal habe ich einfach Lust auf gut gemachten ÖR-Rundfunk im Stile von FM4, Couleur3 oder den BBC-Programmen und manchmal dürfen es einfach auch nur Niederländische oder Französische Spartenradios sein. Einfach immer wieder irgendwelche Programme aufzulisten erachte ich als sinnlos, aber jeder wie es ihm gefällt.
     
    br-radio gefällt das.
  18. br-radio

    br-radio Benutzer

    @MaxPower: welche Spartenprogramme aus Frankreich meinst du im Konkreten?!
     
  19. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Generations.FM ist mein Favorit, ansonsten auch noch diverse andere Programme wie FG, Skyrock, Voltage, ADO etc.!
     
  20. br-radio

    br-radio Benutzer

    Französische Radiosender sind wirklich zum Teil sehr hörenswert, auch France Inter oder so. Ganz anderes Hör-Feeling als in D.
     
  21. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    @br-radio
    Ja, insbesondere die Sprache. Ganz anders!
     
  22. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    ach was!! :D
     
  23. Du meinst, es sind wieder Threads über die genetisch bedingte Unfähigkeit von Frauen, zu moderieren, sowie Fotoserien von leicht bekleideten muskulösen Herren in den Radioforen zu erwarten? :wow:
     
  24. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Auf jeden Fall ein Feuerwerk an neuen Threads mit den immergleichen Themen ...
     
  25. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Dann zieht Euch warm an!;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen