1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ABY... ganz schön peinlich

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tom2000, 11. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Billige Stimmungsmache statt Information auf der Homepage von ABY:

    "Die Amis haben Bush mehrheitlich wiedergewählt - ganz schön peinlich! Aber immerhin: Viele US-Bürger entschuldigen sich jetzt in aller Form beim Rest der Welt - mit einer umfangreichen Bildergalerie im Netz."

    Man kann über die Wiederwahl von Bush ja denken was man will, aber was hat die Bezeichnung "peinlich" hier zu suchen?
     
  2. Pallek

    Pallek Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Frage ich mich auch gerade....
    Vielleicht hat's ja die Praktikantin getippt? :D
     
  3. geissenpeter

    geissenpeter Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    die weiß doch gar nicht, wer bush ist :D
     
  4. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Genau... für Praktikantinnen war ja ein anderer zuständig. :D
     
  5. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Diese Aussage überrascht umso mehr, wenn man betrachtet, dass ABY ansonsten eine wirklich sehr gute Berichterstattung über die US-Wahlen geliefert hat. Die Kolleginnen und Kollegen haben wirklich tolle Arbeit geleistet und ausgewogen berichtet.
     
  6. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Wenn wir uns den kompletten Text ...

    "Die Amis haben Präsident George W. Bush mehrheitlich wiedergewählt - und das auch noch freiwillig! Ganz schön peinlich. Aber immerhin: Viele US-Bürger entschuldigen sich jetzt in aller Form beim Rest der Welt - mit einer umfangreichen Bildergalerie auf sorryeverybody.com.
    OK: Wenigstens tut es ihnen leid..."


    ... im Zusammenhang mit einem Link sehen, kann ich nicht unbedingt eine "billige Stimmungsmache" entdecken, lieber Tom. Höchstens einen nicht uninteressanten Hinweis auf eine Website.
     
  7. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Eine demokratische Wahlentscheidung als "peinlich" zu bezeichnen, das ist Stimmungsmache - was denn sonst? Im vorliegenden Fall könnte man es allerdings auch als "peinliches Dermehrheitsmeinunghinterhersabbern" bezeichnen, weil die Deutschen in ihrer großen Mehrheit ohnehin meinen, sie wüßten besser, was gut für die Amerikaner ist, als diese selbst und daher die bei ABY gewählte Art, die Meldung vorzutragen, ihre Meinung nicht macht, sondern sich dieser anbiedert.
     
  8. Mutti

    Mutti Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Vielleicht muss man Humor haben um ihn zu verstehen !?
     
  9. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Vielleicht. Da Du anscheinend mehr als ich davon zu haben glaubst - sei doch so gut und erklär' mir den Witz!
     
  10. Mutti

    Mutti Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Witze versteht man, die erklärt man nicht.
     
  11. AW: ABY...ganz schön peinlich

    [​IMG]
     
  12. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: ABY...ganz schön peinlich

    Ach soo, hier wird auf Daily-Mirror-Niveau diskutiert. Das erklärt einiges...
     
  13. sunnyboy18

    sunnyboy18 Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    eben das typische platte ABY niveau.....
     
  14. Mutti

    Mutti Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    Also Leute, cool down... ich bin sicher kein Fan von Hit-Radio, aber das ganze ist ein Surftip, und wenn ihr euch die Mühe machen würdet, diese Seite mal aufzurufen, würdet selbst ihr ein verkrampftes Lächeln vielleicht hinkriegen. Selbst die Amis haben mehr Humor, als ihr ! Und dass ist jetzt schon wieder nicht ganz ernst gemeint !!!!
    @Tom2000 ... dein Posting ist übrigens sehr manipulativ ! Aber ist dass ist dir sicher klar. Macht die Sache aber umso schlimmer.
     
  15. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    :D :D :D

    Den hab' ich verstanden !!!
     
  16. CrashBoy

    CrashBoy Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    Es geht munter weiter auf ABY...

    Gehört am Mittwoch in Servus Bayern bei Stephan Lehmann:

    Zuerst lief "Summer Son" von Texas, danach folgende Moderation:

    "Musik von Texas... obwohl wir uns überlegt haben, Texas nicht mehr zu spielen, weil in diesem US-Bundesstaat so viele Menschen Bush gewählt haben... hahaha, Spässle."

    Sorry, aber lustig war DAS nicht... :mad:
     
  17. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    @CrashBoy
    Habe das auch gehört-unterirdisch.
    Für mich ist sowas immer auch gleich ein Umschaltfaktor-bin noch nicht zurückgekommen!
     
  18. MediaManiac

    MediaManiac Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    Keine Ahnung in welchem Zusammenhang das diskutierte Zitat steht, aber insgesamt eigentlich nicht schlecht von Aby. Professionelles Pricatradio eben. Ich weiß ja nicht warum sich hier jeder aufregt, von wegen "manipulation" oder "einseitig"und so weiter. Aby bringt eine klare Aussage in Bezug auf Bush und das ist an sich gut gemacht, meine ich. Es geht ja nicht um den Bush an sich, sondern darum ein Thema zu haben, das emotional bewegt und vor allem alle anderen Themen mit ein fasst. Die Verbindung von "Anti-Bush" und Texas "Summer son" ist doch spitze von Lehmann. Hat wohl bei Mike Haas gelernt :) Nein wirklich: Was spricht dagegen eine klare Position zu beziehen im Radio (abgesehen von den Öffis, aber auch die...)? Ein amerikanischer Stil im Radio und vor allem in unseren "News" könnte echt nicht schaden. Einfach lockerer sein, auch mal nen Witz machen über die Sache. Aber trotzdem noch Kompetenz ausstrahlen. Wenn Aby das gelingt, wäre das geil, denn keiner (außer vielleicht Antenne-Thüringen, aber leider auch schon wieder passé) traut sich ran an die "heiligen" Nachrichten.
     
  19. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    @MediaManiac
    "Professionelles Privatradio" kann man das wohl kaum nennen.
    "Witz machen" und "Kompetenz ausstrahlen" ? Wo denn?
    Warum soll eine Band, die nun mal Texas heißt, aber -ich glaube- aus Schottland kommt, nicht gespielt werden, weil George Bush im US-Staat Texas so viele Stimmen bekommen hat?
    Mit Kompetenz hat das nichts zu tun; eher ein schwacher Kalauer nach einem übrigens auch schon einige Zeit zurückliegenden Ereignis.
     
  20. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    Stimmt. Aus Glasgow, um genau zu sein.
     
  21. Mutti

    Mutti Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    Lieber@MedioManiac. Also mich zumindest hast du völlig missverstanden. Mit Manipulation meinte ich das Posting hier von Tom. Er hat dieses Zitat hier reingesetzt
    ohne zu erklären, dass es als Hinweis auf eine echt lustige Internet-seite auf der Internet-seite von ABY stand ! Hat stattdessen den Eindruch erweckt, als wäre dass ne News-Meldung gewesen. Worauf auch die meisten hier reingefallen und angesprungen sind ! Mit Ausnahme von @ Ludwig, der sich auch die Mühe gemacht hat das Zitat nachzuschlagen. Respekt !
     
  22. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    1. Der Witz ist schal und doof.

    2. Anti-Bush zu sein, hat nichts mit einer klaren politischen Position zu tun, auch wenn es derzeit modern ist.
     
  23. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    @ Mutti:
    Das erste hat er wohl , das zweite hat er nicht - aber wenn Du meinst...

    @ Grenzwelle: In beiden Punkten sind wir uns einig.
     
  24. Mutti

    Mutti Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    Also du hast dich im Ernst über einen Surftipp so echauffiert ?
     
  25. Radious

    Radious Benutzer

    AW: ABY... ganz schön peinlich

    Also, ich verstehe euch alle nicht so ganz - wie kann man nur so ausgiebig über ein einziges Thema diskuteiren????????
    Was die Wahl betriift, also bei Aby, das alles ist doch nur eine kleine "stichprobe" aus dem alltäglihcen Programm von denen. In meinen Augen war und ist Aby schon immer so und wird vorraussichtlich auch weiter hin so bleiben! Und wenn schon - was solls - es gibt ja noch Bayern 3!!!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen