1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Änderungen bei Alsterradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Schulze, 23. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schulze

    Schulze Benutzer

    Moin Moin,

    wundert mich das es hier noch garnich auseinander genommen wurde.
    Denn seit Jahresanfang hat sich vieles bei Alsterradio etwas geändert:
    Mo - Fr
    Die Morningshow bleibt das gleiche...

    Dann gehts los der Lars Lorenz sendet nur noch von 10 - 16 Uhr
    ab 16 Uhr gehts weiter mit Mike Schneider oder Pascal Schwenker bis 22 Uhr

    Und aufgepasst jaaa HÖRERWÜNSCHE werden nun Endlich erfüllt von 21 - 22 Uhr in der sogeannten "Schwarzen Stunde" laufen auch wirklich mal ausgefallene Titel die man nicht jeden Tag hört.

    Und von 22 Uhr - 0 Uhr gehts dann weiter mit der nun auf 2 Stunden ausgeweiteten Radio Talkshow "Schnackline" hat übrigens ne nette Community auf www.Schnackline.de wo man die Sendungen Downloaden kann.

    Donnerstags 22 - 0 Uhr gibts das City Magazin was vorher einsam nur auf der 91.7 gesendet hat auch über alle Frequenzen.

    Am Samstag gibts nun von 6 - 12 Uhr auch ne Morningshow allerdings alleine mit dem Pascal Schwenker, somit iss das Sinnlose Voicetrackung von Maren und Ac da auch beendet.

    Und von 12 - 18 Uhr wie gewohnt der Sportnachmittag nun aber Fest mit dem Schnackline Moderator Alex Schmidt

    18 - 20 Uhr gibts Live Cuts und ab 20 Uhr - 1 Uhr halt die leider unlustige Party Sendung mit dem Sven Flohr, könnte man so viel draus machen :(

    Und Sonntag von 10 - 16 Uhr die Crazy Charts und zwischen 15 und 16 Uhr die entsprechend gevoteten Titel halt Ausgespielt. 16 - 19 Uhr Made in Germany mit Titeln nur aus Deutschland

    und zu guter letzt ab 19 Uhr die Classic Rock Nacht ;)

    Auf gut Deutsch hat Alsterradio das gesamte Programm in gewisserweise Umgeworfen *g*

    Wie findet ihr das neue Programm!?

    Gruß Dennis
     
  2. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Klingt gut

    Was ist aus Jack FM (immer Samstags Nachts) geworden?
     
  3. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Jack FM ist nicht mehr auf Sendung.
     
  4. Power-95

    Power-95 Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Wie lang wollen die sich eigentlich noch als "Das NEUE Alsterradio" bezeichnen? Nach ein paar Jahren kann man doch nun wirklich nicht mehr von neu reden, das ist doch echt lächerlich.

    Wieso stehen sie nicht einfach dazu, dass sie aus Angst vor Bekanntheitsverlusten weiterhin Alsterradio heißen und lassen das neu einfach weg oder legen den Namen endlich ganz ab?
     
  5. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Den Namen "Alsterradio" finde ich prima, er klingt elegant. Aber leider passt das Programm nicht dazu. Denn warum heißt ein Sender so, der mit Hamburg nichts zu tun hat - außer, dass er dort seinen Sitz hat?

    Wäre es ein Programm wie NDR 90,3, wo auch Berichte über Ereignisse in Hamburg laufen, zum Beispiel über die Hamburger Bühnen, wäre das etwas anderes. Oder um es anders zu sagen: Der Name ist verschenkt. Aber das sieht Herr Bunsmann selbstverständlich nicht so.

    Aber das nur so nebenbei.
     
  6. sp

    sp Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Alsterradio hat übrigens den Zusatz "106!8 rock'n pop" wieder aus der On Air Promotion genommen. Zumindest immer wenn ich eingeschaltet habe, hieß es nur "das neue Alsterradio".

    Heute war ein "Klopf-Diplom-Psychologe" in der Morningshow. Er hat eine unter Spinnenphobie leidende Frau geheilt. Hat zwar etwas länger gedauert als geplant, aber er hats geschafft, indem er ihr ins Gesicht geklopft hat.
     
  7. AC

    AC Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    @ sp:

    Gutgläubiger...

    Das wäre doch auch mal was für die Ostseewelle, oder?
     
  8. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio


    Da will ich doch als Urheber doch mal direkt antworten:

    Die Änderungen bei uns beinhalten auch, daß ich überwiegend wieder den Feierabend mache. 5x die Woche á 6 Stunden und dazu meistens 6 Stunden Sonntag.

    Da bleibt nur wenig Freizeit für eine vernünftige Jack-Produktion.

    Manuskripte schreiben und Sendung produzieren hat in der Regel 10 Arbeitsstunden pro Woche bedeutet. Und ich bin da auch selbstkritisch. Wenn die Zeit knapper war, war das Ergebnis auch mal totale Scheisse.

    Aus diesem Grund tobt Jack derzeit nur von Zeit zu Zeit auf seiner Homepage www.jackshow.de.

    Wiederauftauchen bei 106!8 oder einem anderen Sender ist durchaus möglich, aber nach über zwei Jahren ist erst mal Pause angesagt. In dieser Zeit werde ich mit einem Sponsor die Show tunen und dann schauen wir mal.
    Jack Reloaded will gut vorbereitet sein...


    Gruss in die Runde - Euer Mike


    PS. Auch dicken Dank an meinen Programmchef, der Jack FM zwei Jahre lang tapfer ertragen hat.
     
  9. Dirty old Man

    Dirty old Man Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Es ist doch nur sinnvoll, Lars Lorenz erstens seine eigene Persönlichkeit zu stärken(Lalo-Show) und zweitens ihm den Mod-Marathon von 10-20 uhr abzunehmen. Ich glaub jeder Mod. lässt nach ein paar Stunden in der Konzentration nach und mit Mike ist wenigstens ein erfahrener mann am PulT!
     
  10. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Waaas? Zehn Stunden am Stück sollen zu viel sein?!? Machst du Witze?!?
    Ein erfahrener Mann am Pult wie Mike kommt doch erst nach sieben, acht Stunden richtig in Fahrt - man sollte den Slot eher noch verlängern...
     
  11. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Das waren ja nie 10 Stunden, sondern maximal 8. Zunächst lief seine Sendung von 10-18 Uhr, dann von 10-17 Uhr und nun von 10-16 Uhr.
     
  12. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Naja, na klar hat der Sender auch einen Bezug zu Hamburg. Themen, die die Stadt betreffen, finden ja auch immer wieder ihren Platz im Programm. Hält sich sicherlich in Grenzen, aber der Bezug zu Hamburg ist schon gegeben. Warum sich der Sender allerdings immer noch "das NEUE alster radio" nennt, will mir auch nicht in den Kopf. Villeicht weiss Herr Schneider da ja mehr...
     
  13. sp

    sp Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Gestern haben Maren & AC gesagt, der Mitschnitt des total durchgedrehten Anrufers soll auf der 106acht-Website zu finden sein. Hat ihn dort schon jemand erspäht? Ich halte das Ding übrigens für authentisch.
     
  14. Johnny

    Johnny Benutzer

  15. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Das ist absolut traurig, dieses Audio, betitelt als "Kranker Hörer" überhaupt irgendwo zum runterladen anzubieten. :wall:
    Was soll das? Wem ist damit geholfen? Sehr bezeichnend für den Sender.

    CU BB
     
  16. sp

    sp Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Das Audiofile heißt aber nicht "kranker Hörer" sondern "abgedrehter Hörer". Er soll ein mehr oder minder erfolgreicher Immobilienmakler sein.
     
  17. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Tut mir leid, so jemaden lässt man nicht auf den Sender.
    Der hätte spätestens nach dem ersten Fäkalwort abgewürgt gehört.
    Also ein Fake.
     
  18. sp

    sp Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Nee, nee, der Typ hat über Nacht auf den Alsterradio-Anrufbeantworter gesprochen. Ich vermute, der 106!8-AB ist mit der Stationvoice besprochen und an der reagiert sich der Typ nun ab.
     
  19. AC

    AC Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Waaaaas?
    Alsterradio hat nachts nur einen Anrufbeantworter laufen???
    Frechheit!
    Ist das Programm nachts etwa auch vom Band?
    Skandal!
     
  20. sp

    sp Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Der Anrufbeantworter war der der kostenpflichtigen Gewinnspielhotline, so AC am Tag nach dem obigen Posting on air ;)

    Lars Lorenz wurde heute übrigens vom Chef ermahnt, etwas freundlicher zu moderieren. Im Tondokument klingt es ein bisschen gequält :D
     

    Anhänge:

  21. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Ach du... Moderieren bei Alsterradio alle so? Erinnert mich an ein Webradio, das kurzzeitig den Namen eines ehemaligen Kultsenders aus dem Osten der Republik angenommen hat.
     
  22. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Nein, das war ein Gag. Lars Lorenz ist ein klasse Moderator...
    Der redet sonst ganz normal und hat einen klasse bösen Humor...
     
  23. Schulze

    Schulze Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    jo aber nen netter Gag, hatte mir gefallen ;) und wenn man mal die entsprechende Ironie der Aktion hinterleuchtet, isses bei den anderen Sendern mit der Aufgesetzten Fröhlichkeit ja wirklich....

    Dann auch noch die frechheit zubesitzen beim NDR anzurufen *g
     
  24. sp

    sp Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    Wer hat beim NDR angerufen?? LaLo? würde ich ihm zutrauen...

    Er macht ja auch manchmal spitze Bemerkungen rüber zu RHH, dass er dort z.B. niemals nach Feierabend das Studio feucht aufwischen würde, selbst wenn er bei Alsterradio noch so wenig verdienen würde :)
     
  25. Schulze

    Schulze Benutzer

    AW: Änderungen bei Alsterradio

    jop LaLo hatte beim NDR angerufen und wollte ihm eine Portion "Gute Laune" rübersenden, hatte sich auch mit Sendernamen gemeldet.
    Die Person am anderen Ende war reichlich verdutzt und schien genervt...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen