1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Maschi, 07. September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maschi

    Maschi Benutzer

  2. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Dann war Mittmanns Gastspiel am Vor-/Mittag ja ein kurzes.
    Ist er in diese Sendestrecke nicht ohnehin erst vor einigen Monaten gerutscht, als Puttfarcken heim kam?!?
     
  3. Spezi

    Spezi Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    RSH kommt so billig und kaum noch zu ertragen rüber - es kann nur besser werden. Vor allem stört mich, dass es ab 18 Uhr nur noch "Konservenfutter" gibt.

    Die PM liest sich aber so, als ob künftig der Moderations-Computer erst ab 22 Uhr laufen wird, oder habe ich da was falsch verstanden ??
     
  4. Nordlicht

    Nordlicht Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Ich glaube, Live-Moderation bis 22 Uhr wird es auch weiterhin nicht geben. Auch jetzt gibt es Spezialsendungen am Abend, aber nicht live.

    Bislang kamen ja für Live-Moderationen am Abend noch Leslie Hodam, York Lange und Fabian Wittke in Frage. Nun sind es nur noch Wittke und Hodam.
     
  5. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Und Wittke kann ich mir einfach nicht anhören...
     
  6. lie01

    lie01 Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Und ich hab mich neulich schon gewundert, warum York Lange eine Woche lang den Autopiloten gemacht hat, obwohl in der Webcam deutlich zu sehen war, dass Andre Santen teilweise auch im Studio weilte. Jetzt wissen wir's.

    Außerdem hat Alexander Baltz die letzte Zeit auch immer mal live moderiert, obwohl zu den Uhrzeiten eigentlich der Computer regiert. Hat wohl ein bisschen geübt, das Studio-Cockpit zu bedienen.
     
  7. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    In den Lübecker Nachrichten von heute war ein längerer Artikel auf der Medien-Seite über die Änderungen. Anscheindend wird es zusätzlich ein neues Jinglepaket geben (schon wieder?). Außerdem reagiert der Sender laut LN auf große Meinungsumfragen.
    Da bin ich mal gespannt, wie dies aussieht. Ich denke nicht, dass es eine Ausweitung der automatisierten Strecken gibt. In meinem Bekanntenkreis (abzüglich Radiofreaks :rolleyes:) haben bereits viele Leute auf N-Joy und NDR 2 gewechselt, da die hörbare Automation zu einem großen Vertrauensverlust geführt hat...

    CU BB
     
  8. papawelge

    papawelge Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Ich bin mit R.SH aufgewachsen und hab es bis vor ca. sieben Jahren auch gern gehört. Doch dann wurde die Musik immer schlimmer, die Moderatoren wurden eingeschränkt und ich bin auf NDR 2 umgestiegen. Hin und wieder schalte ich zu R.SH um und bin der Meinung, dass das Programm wieder etwas besser geworden ist. Kann aber auch täuschen.
    Zu den Änderungen kann ich nur folgendes sagen:
    Dass Volker Mittmann vor einem halben Jahr vom Nachmittag auf den Vormittag geschoben wurde, habe ich eh nicht verstanden. Der ist für mich noch der beste Moderator bei R.SH, wenngleich er Anfang und Mitte der 90er noch viel mehr glänzen konnte. Ich werde mir wohl mal anhören, was Baltz und er zustandebringen.
    Tanja Puttfarcken ist für mich allenfalls durchschnittlich und setzt als Nachfolgerin von Dörte Molt, Sabine Vesper, Isabel Garcia und Nadina Kress (waren alle deutlich besser) die weibliche Tradition am Vormittag fort.
    Die Automatisierung des Abendprogramms finde ich sehr schade, ist aber bei vielen Privatsendern leider gängige Praxis. Da lobe ich mir NDR 2.
     
  9. Radio+

    Radio+ Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Hier der Artikel aus den Lübecker Nachrichten!

    Gruss Radio+
     

    Anhänge:

  10. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Wurde der Wechsel in den Vormittag seinerzeit nicht damit begründet, dass gehe sich familiär für ihn besser aus?!? Dann ist das wohl wieder vorbei...
    RSH kaum wieder zu erkennen? Machen die Witze?
    Sorry, aber dass nun Lange statt Santen die zwei Verkehrsmeldungen vorliest und dass Mittmann nun wieder am Nach- statt am Vormittag seine gefakten Call-Ins abschießt, das ist ja nun wahrlich keine Revolution.
     
  11. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Ich bin schon sehr auf das "Klingelkleid" (siehe Artikel) gespannt!
    Das trägt dann bestimmt Tanja. Das Klingeln sorgt für mehr Aufmerksamkeit der Hörer während der Moderation!

    CU BB
     
  12. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Ich warte immer noch auf den Tag, an dem der Kieler Hauptbahnhof um 18.01 Uhr abbrennt und ganz Schleswig-Holstein erst am nächsten Tag um 5.00 Uhr informiert wird :)
     
  13. Radio+

    Radio+ Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07


    Um 5.00 Uhr? :wow: Wird die Stunde bis 5.55 Uhr nicht vorproduziert und erst danach begeben sich die Damen und Herren Frühstücksclubber ins Studio? Irgendwann, meine ich sowas mal gewusst zu haben?!
     
  14. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Wieso ganz Schleswig-Holstein? Es heißt zwar in einem Text über den Sendestart von R.SH, daß nach zwei Wochen (oder so) keiner mehr NDR gehört hätte, aber nach den mir bekannten Daten ist das so aktuell nicht der Fall ...

    Im übrigen könnte man die Fragestellung wohl auch auf den Leipziger Hauptbahnhof sowie NSJ, R.SR und PRA erweitern.
     
  15. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Wenn die RSH-Sendeleitung am Hauptbahnhof längsliefe und Regiocast aus Spargründen auch noch die redundante Leitungsführung abbestellt hätte, wäre das kein Problem :)
     
  16. Radio+

    Radio+ Benutzer

    AW: Änderungen bei RSH zum 10.9.07

    Auf Nachrichten wurde um 5.55 Uhr heute mal sang- und klanglos verzichtet. Aber wozu auch? Um 4.55 Uhr gabs ja die vom Abend vorproduzierten News. Der Rest des "neuen" Programms setzt keine hörbaren Akzente, York Lange oder André Santen macht für mich keinen Unterschied. Die Jingles bieten auch nicht viel. Ausser einer neuen Erkennungsmelodie - weichgespülter RSH-Standard. Schade, in meinen Augen Chance vertan.
     
  17. Talkover

    Talkover Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Moinsen!
    Ich finde, dass sich das neue RSH "Klingelkleid" hören lassen kann. Das neue Servicebett klingt harmonischer als das bisherige, passt sich besser den Moderationen von Wetter und Verkehr an. Bei den Openern auf das gesungene RSH zu verzichten, ist neu. Die Jingles sind dezent und weniger wuchtig als in der Vergangenheit.
     
  18. nichtradiomensch

    nichtradiomensch Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Hi,

    ich weiß nicht ob RSH sich damit einen gefallen getan hat Alexander Baltz und Volker Mittmann zusammen senden zu lassen. Beide alleine sind sie gut, aber zusammen find ich sie nicht so witzig. Hört sich an wie der Final Countdown an Slivester. Aber wollen wir jeden Tag Silvester?

    Nachdem Herr Köthe schon den dritten Autopilot ( Mirko Kaminski, Andre Dostal und Andre Santen ) "verbraucht hat" könnte er doch selbst mal seinen Hut nehmen. Mein Vorschlag: Herr Köthe und Frau Nicolaisen übernehmen den Morgen bei Nora. Und Andreas Schmidt den Nachmittag für Marcynkowki. Andre Santen hat auch mal eine Chance verdient eine Sendung am Tag selbst zu machen.
     
  19. papawelge

    papawelge Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    So schlecht fand ich den Final Countdown früher nicht. Es war aus meiner Sicht ganz lustig, was Frank Bremser, Ulf Hagge und Volker Mittmann fabriziert haben. Aber das ist schon etwas her. Gibt es den Final Countdown immer noch? Ich höre an Silvester kein Radio mehr.
     
  20. ziyati

    ziyati Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Also bitte, Carsten Köthes Frühstücksclub gehört einfach zu Schleswig Holstein wie Nord und Ostsee. Ich war diesen Sommer in SH und wirklich überrascht, dass der Gute ja immer noch auf Sendung ist. Seine Sendung gibt es doch bestimmt schon 15 Jahre...
    Und so wie man RSH kennt wird Köthe bestimmt auch noch als Voicetrack weitersenden, wenn er eines Tages in Rente ist :wow:
     
  21. Power4

    Power4 Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Wie immer wenn R.Sh ein neues Jinglepaket vorstellt - sehr gewöhnungsbedürftig. Wobei ich gut finde, dass es mal wieder ein Thema gibt, dass sich durch alle Jingles zieht - die Erkennbarkeit ist so sicher gut.
    Zu den personellen Dingen - der Nachmittag ist sehr albern mit Voller und Baltzi, mag aber auch daran liegen, dass mir Alexander Baltz Moderationsstil nicht gefällt, wobei es auch sein könnte, dass ich auch nur die Stimme als nicht so angenehm empfinde - aber das ist Geschmackssache.
    Ansonsten Tanja macht sich am Vormittag sicher besser als am Nachmittag, der war zuletzt doch recht schnarchig.
    Wie findet ihr die neuen Jingles - hier mal eine Kostprobe...
     

    Anhänge:

  22. lie01

    lie01 Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Ich persönlich finde die neuen Jingles noch farbloser als die alten. Sie sind inzwischen so minimalistisch und unauffällig - man könnte auch ganz auf sie verzichten, ohne dass es jemand wirklich merken würde.

    Aber wahrscheinlich ist das auch die Strategie in Wittland. Schließlich wird überall gespart. Irgendwann wird man noch auf die Idee kommen, auch die GEMA-Gebühren sparen zu können, indem man einfach keine Musik mehr spielt. :(
     
  23. stereo

    stereo Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Vom Stil her kann ich keinen großen Unterschied zu den vorherigen Jingles feststellen, das ist elektronische Langeweile. Auch die Melodie wird doch seit über zehn Jahren verwendet.
     
  24. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Ja, Carsten Köthe und John Ment können sich echt die Hand geben. Die Dinos des norddeutschen Privatradios. Die senden noch in 100 Jahren :)
     
  25. radiopolizei

    radiopolizei Benutzer

    AW: Änderungen bei R.SH zum 10.09.2007

    Die neuen Jingles klingen (zumindest von der Melodie her) an sich ganz nett, aber gibts jetzt kein gesungenes Logo mehr? Nur noch dieses "dabadalalalap"??? Da kann JamX aber mehr!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen