1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Sandra33, 29. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sandra33

    Sandra33 Benutzer

    Grüss Gott...

    Eigentlich hatte ich nicht vor, zu posten, aber nun hätte ich doch gern mal eine Auskunft.
    muss sowas wirklich sein?

    http://www.global-radio-germany.de/ schaut mal dorthin.

    Ich kenn weder das eine noch das andere radio, wurde aber von einer Bekannten auf dieses aufmerksam gemacht worden.
    Ist sowas eigentlich zulässig, unabhängig davon, ob das nun alles vom Inhalt der Wahrheit entspricht oder nicht.
    Möchte mal Eure Meinung dazu wissen.

    Sandra
     
  2. hombre67

    hombre67 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Tja, Sandra, ich bin ab und zu auch mehr als erstaunt, was in dieser Szene so abläuft. Aber es scheint der normale Alltag großer Teile dieses Metiers zu sein. Es gibt einige wenige Webradios, die diesen Kindergarten nicht mitbetreiben, aber im großen Ganzen ist Webradio ein Hort voller Profilneurotiker, verkappter Menschen, die sonst keinen Zugang zur Gesellschaft haben und nun denken, ein kleines Stückchen Macht in der Hand zu halten, die jetzt unbedingt mißbraucht werden muß. Und was den Ton anbetrifft, so habe ich den selbst auch schon erstaunt kennenlernen müssen.

    Fazit: Das sogenannte Medium Webradio hat nicht umsonst das Image welches ihm zusteht - und als positiv ist dieses Image nicht zu bezeichnen. Und Werbekundschaft bekommt man so auch keine - auch wenn man sich diesem Gebahren nicht anschließt. Schade eigentlich.

    Ich habe hier im Forum u.a. auch zu diesem Thema einen Post geschrieben, wenn Du mal lesen möchtest:

    Eine Radio-"Geschichte"

    Viele Grüße
     
  3. megaone

    megaone Gesperrter Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Dieses in dem Beitrag genannte Superfox-Radio hat ein gei:wow: :wow: :wow: les Impressum
     
  4. hombre67

    hombre67 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Ich breche gleich zusammen...:wow: :wow: :wow: :wow: :wow: :wow:

    Viellicht sollten wir mal einen Thread mit den schlechtesten Webradios und deren HPs eröffnen....:cool:
     
  5. beat-fm

    beat-fm Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    und wird gnadenlos scheitern!

    Hat jemand bemerkt das da wieder PHP-Kit am Werk war?

    Gruß!
     
  6. hombre67

    hombre67 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Diese PHPs nennen wir immer scherzhaft Pommes-Buden - immer derselbe Müll und die peinliche Google-Werbung :wall: :wall: :wall: :wall:
     
  7. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Ich weiß gar nicht, was Ihr habt; ist doch ein mustergültiges Impressum! :D
     
  8. beat-fm

    beat-fm Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    ich liebe diese Ironie !

    Ein Skech könnte das nicht besser treffen ! :p

    Musste aber trotzdem meinen Senf in deren Gästebuch hinterlassen !

    http://www.global-radio-germany.de/include.php?path=guestbook/viewgb.php

    Bitte www.radioforen.de: nich böse sein !

    P.S.: Ich war dort der "highlander" :p :p :p :p :p :p :p
     
  9. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Nachdem ich jetzt langsam wieder was sehe (beide Webseiten im Kombination haben mich vorrübergehend blind gemacht), kann ich dem gesagten nur zustimmen.

    Irgendwann zeig ich mal jemanden an (ich zeig nämlich immer jemanden an :D) wegen mutwilliger Körperverletzung. In Zukunft werd ich nur noch mit ner starken SOnnenbrille auf Seiten gehen, die hier vorgestellt wurden. Alles andere wäre grob fahrlässig :wall:
     
  10. beat-fm

    beat-fm Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    bin dabei !

    Gruß !
     
  11. Sandra33

    Sandra33 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    es geht dabei auch nicht um die HP's, die wirlich grausam sind,
    aber ich finde solch eine Reaktion von dem Radio einfach unverschämt.
    Kann denn jemand einfach etwas in dieser Form veröffentlichen, nur weil er eine schlechte Meinung hat von einem Mitkonkurrenten?

    Es gibt doch sicher auch da Regeln, die beachtet werden müssen.
    Ich persönlich empfinde tiefe Abscheu für dieses Vorhaben von diesem Radio.

    Ein grund es einfach zu boykottieren!

    Einfach unmöglich, Herr Knoch!

    Wie schön, das man noch freie Wahl hat, was man hören möchte.

    Sandra [seit eben mit Sonnenbrille]

    Danke Hombre für deine Geschichte!
     
  12. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Ich finde es nur lächerlich und peinlich.
    Aber Internetradio...naja, ist eher ein Kleinkinderkrieg zwischen IRC Kiddies oder ;)
     
  13. beat-fm

    beat-fm Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Soll ich in deren Forum was reinschreiben ?

    Sag's mir und ich tu's !

    Wozu gibt es TOR ?

    Gruß !
     
  14. Sandra33

    Sandra33 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    schiess los beat,

    eine kleine "Anregung" hilft dem Menschen vielleicht!

    Sandra
     
  15. beat-fm

    beat-fm Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    schau auf dein pn !

    Bin zu allem bereit !
     
  16. Sandra33

    Sandra33 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    bereits erledigt !:)
     
  17. hombre67

    hombre67 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    auch ne nette Umschreibung

    @ Sandra: gern geschehen

    @beat FM - danke für einen amüsanten Freitag Abend, ich könnte mich kräuseln...:wow: :wow: :wow: :wow: :wow:
     
  18. beat-fm

    beat-fm Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    wie erledigt ? bin grad mal warm gelaufen !
     
  19. hombre67

    hombre67 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    loooooooooooooooooool
     
  20. doener

    doener Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Hab ich was verpasst, für mich hat die Seite net mehr als nur eine Startseite, kein Impressum und nichts. Hab mich etz sogar mal angemeldet aber irgendwie außer ner schlechten Seite nichts entdeckt.
     
  21. Doggie123

    Doggie123 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Tja, denke mal es wird Zeit sich der Sache hier zu stellen und einiges klarzustellen. Schaut euch doch mal Sandra33 an !!!!

    Neu Regestriert und Postet hier wie ein Weltmeister !!!!
    Es gibt bei mir keine Reg auf Sandra33 und ich frage mich ob man immer so Geheimnisvoll tun muss ???

    Das die Seite ein Chaos is is nix neues, denn ich sage mir nach und nach wird es besser.

    Das fehlende Impressum, dumm gelaufen. Einfach vergessen.

    Die Angriffe gegen uns sprich Global Radio Germany gehen soweit das meinen Moderatoren Nachts per Telefon mit schlägen gedroht wird.

    Und warum ???

    Naja jeder hat das Posting gelesen.


    Des guten willen und des sauberen Senderstart hab ich das Posting entfernt und nicht weil hier ein Sender meint er müsse die Leute einschüchtern.
    Es ist schon mächtig Peinlich das man seine zahlenden Mitglieder als Dummköpfe hinstellt.

    Wir arbeiten mit diversen i-net Radios zusammen und keiner wollte diesen ärger ausser denen die ihn angezettelt haben.


    Aber was solls sie sollen tun was sie wollen und wir was wir wollen und somit ist die ganze Welt wieder eine einzige Gemeinschaft.


    Global-Radio-Germany
     
  22. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Hast du mal geprüft, ob deine Moderatoren das vielleicht verdient haben :D :wow: :wow:

    Teddy :rolleyes:

    P.S: Ignoriere die Deppen einfach die solchen Mist andohen.
     
  23. Doggie123

    Doggie123 Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Ja hast du recht nur wenn du stündlich dein gästebuch bereinigen musst geht das an die nerven.

    naja, hoffe mal denen wird die arbeit zuviel.

    :rolleyes:
     
  24. CirKus

    CirKus Gesperrter Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Da hilft nur auf die Zähne beißen und zu ignorieren, jedes weitere Wort ist Öl ins Feuer zu gießen
     
  25. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Ärger bei Webradios - muss so was wirklich sein?

    Und wiedereinmal ist meine Meinung bvestätigt, das Gästebücher völlig überflüssig und kontraproduktiv sind.
    Ansonsten muss ich ehrlich sagen, Einer fängt an, ihr reagiert mit dem Text auf der Startseite. Da nehmt ihr euch beide nicht viel.

    Sollte wirklich mit schlägen gedroht werden, gibt es die Möglichkeit einer ANzeige, insgesammt die Möglichkeit einer einstweiliger Verfügung. Alles anderes ist idiotisch und völlig unnötig. Kostet nur Nerven.

    BTW: Das Ursprungsposting dieses Threads ist genau das, was darin angeprangert wird. Also kann ich mir mittlerweile vorstellen, was ich von allen Beteiligten zu halten habe.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen