1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aircheck Radio WSW

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von CosmicKaizer, 15. August 2015.

  1. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    Am 13.08.2015 hatte ich Gelegenheit, Radio WSW von 09.00 bis 10.00 zu hören. Radio WSW hat auch im Jahr 2015 noch keinen Livestream. Man "funzelt" über die 89,2 in Weißwasser und die 94,9 in Bautzen und ist in einigen Kabelnetzen in Ostsachsen und Südbrandenburg. Und jetzt das große ABER: Ich hatte nur einen MP3-Player, der nur mit 8 kbps aufzeichnen kann zur Verfügung. ALSO: Der Sender klingt über UKW ordentlich - lediglich die Aufzeichnung ist in Mittelwellen"qualität". Am Mikrofon müsste Tobi Müller gewesen sein.
     
  2. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Stream im WWW kostet halt. Nicht nur Eispeisegebühren, sondern auch Gema und GVL. Frage ist halt, ob man so was als lokaler Sender wirklich braucht.
     
  3. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Was für "Einspeisegebühren"?
     
  4. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Servermiete beim Provider. Denn Webradio ist eine 1 zu 1 Verbindung! Und dazu braucht es einen Server mit Userports. Daher hat ein Websender auch technisch nur so viele Zuhörer wie zur Verfügung gestellte Hörports.
     
  5. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    ich finds halt erstaunlich, das dieser Sender auf diese Art immer noch existiert. Schwieriges wirtschaftliches Umfeld, Bevölkerungsschwund, Grenzgebiet Sachsen-Brandenburg mit einem großen Angebot an UKW-Programmen... erinnert irgendwie an das alte Radio Neckarburg. Und ein Sendegebiet, das auch eher suboptimal ist - die größeren Städte wie Görlitz und Cottbus werden nicht erreicht. Mit Radio Lausitz (BCS Sachsen) hat man auch einen sachsenweit sendenden Konkurrenten, der klar im eigenen Werbemarkt "wildert".
     
  6. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Da gibts ja auch noch die Elsterwelle ganz in der Nähe, vom Sendegebiet her auch nicht viel größer und länderübegreifendes Sendegebiet Sachsen/Brandenburg. Die hat aber immerhin einen Livestream.
     
    CosmicKaizer gefällt das.
  7. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Daran sieht man, dass Lokalfunk funktionieren kann, wenn man es richtig angeht; - auch in Deutschland!

    Ob es an der sächsischen Mentalität liegt? - Dortige Schüler stehen bei bundesweiten Bildungsstandserhebungen seit einigen Jahren an der Spitze und von den neuen Bundesländern hat keines eine derart solide wirtschaftliche Entwicklung hingelegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2015
    CosmicKaizer gefällt das.
  8. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Naja gut, über "funktionieren" kann man da geteilter Meinung sein. Die Elsterwelle ist an den Wochenenden eine reine Festplattenabspulstation. Da gibts noch nichtmal Nachrichten. Bei Radio WSW wirds nicht viel anders sein. Das einzig interessante an der Elsterwelle ist der Musikmix, weil der tatsächlich von popigen Schlagern bis zu härteren Rocknummern reicht und das von den 50ern bis heute.
     
    Lokal-Radio-Fan gefällt das.

Diese Seite empfehlen