1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akademie der Medien - Lübeck

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Dandyshore, 08. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    Hallo miteinander!

    Kennt hier jemand die Akademie der Medien in Lübeck? Ist dort vielleicht schon jemand gewesen? Kennt jemand Absolventen?
    Angeblich vermittelt die Akademie auch in Radiojobs - aber ist das nicht eher unüblich? Für gewöhnlich suchen Radiosender doch ausgebildete Redakteure bzw. talentierte Moderatoren, die nicht unbedingt eine Akademie besucht haben müssen...
     
  2. uBote

    uBote Benutzer

    AW: Akademie der Medien - Lübeck

    Ich kenne die Akademie zwar nicht selber, aber laut deren Homepage scheint es dort relativ praxisnah zuzugehen und weniger akademisch.

    Bislang gab es diese Ausbildung in Hamburg, erst seit diesem jahr in Lübeck.

    http://www.haml.de
    oder aber wesentlich griffiger: http://www.moderator-werden.de (gleiche Seite)

    Ein Interview mit dem Leiter gibt es unter http://www.luebeck.ag/assets/multimedia/neef.mp3
    ... wobei die Moderatorin, die das Interview macht, nicht so klingt, als hätte sie diese Ausbildung schon abgeschlossen ;)
     
  3. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    AW: Akademie der Medien - Lübeck

    Soweit ich weiß, geht es erst im Januar damit los.
    Ich kenne zwei Leute, die dort auch anfangen. Ich bin selber gespannt, was die zu berichten haben. Eine Besonderheit: Praxiserfahrungen kann man auch erlangen, weil die Sendungen auch terrestrisch ausgestrahlt werden (sollen).

    Ich würde aber erstmal abwarten, bis sich ein Image bilden kann, bevor man sich anmeldet.

    Grüße,
    Boombastic FM
     
  4. Sol Musica

    Sol Musica Benutzer

    AW: Akademie der Medien - Lübeck

    Ein Freund von mir hatte sich mal für die Akademie beworben. Unter anderem sollen Indra Gerdes (Radio Hamburg) und Carsten Spengemann (RTL) Absolventen sein. Wobei die Qualität dieser Beiden auch umstritten sein mag ;)

    Es soll aber sehr schwer sein an einen Platz ranzukommen und teuer ist es auch (600 Euro im Monat) wobei mind. 90% der Absolventen nach dem Abschluss einen Moderationsjobs in TV oder Radio bekommen und auch fit sind für "höhere Jobs" im Medienbereich.
     
  5. europefm

    europefm Benutzer

    hanseatische medienakademie lübeck

    auch seit einiger zeit werben die damen und herren hier auf radioszene.de für ihre moderatorenausbildung (www.moderator-werden.de). da die ausbildung ja einiges zu kosten scheint, meine frage: habt ihr irgendwelche erfahrungen mit den lübeckern ? bringt die ausbildung wirklich was ?

    fragende grüße, europefm
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen