1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles über AFN

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Fley, 11. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fley

    Fley Benutzer

    Hi Leute!!!
    Ich habe ein paar Fragen:
    1.Sind die Sendungen bei AFN aufgezeichnet?
    2.Aus welchen Studios bzw. Amerika oder Deutschland kommt z.b. die Rick Dee Chartshow?
    3.Wieviele Menschen hoeren AFN?
    4.Findet ihr AFN gut oder schlecht?(bitte begründen!!!)
    Wäre schön wenn ihr mir die Fragen beantworten könntet..
    Danke im Vorraus!!!
    Fleyyyyyyyy
     
  2. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    zu 1.) k. A.

    zu 2.) k. A.

    zu 3.) ein paar Deutsche, die verzweifelt auf der Suche nach gut gemachtem Radio sind.

    zu 4.) AFN ist zwar auf dem deutschen Markt eine Alternative, steht aber unter völliger Kontrolle des Verteidigungsministeriums der USA und hört sich auch noch so an. Viele GIs hören, wenn erreichbar, deshalb auch lieber BFBS.

    <small>[ 11-01-2003, 22:34: Beitrag editiert von alqaszar ]</small>
     
  3. yeahma

    yeahma Benutzer

    AFN kommt aus dem Studio aus Mannheim-Sandhofen in den Taylor-Barracks.
     
  4. AFNBEKENNER

    AFNBEKENNER Benutzer

    1) Viele Sendungen sind aufgezeichnet. zb TOM JOYNER Show (1-2 tage delay) oder Rick Dees (1 woche delay). das. die 24/7 Zuführung von Westwood One.com , in dem Fall das Rockformat das
    es überwiegend nachts MEZ gibt ist live.
    Aufgefüllt werden diese mit Inserts entweder dirakt von AFRTS broadcasting network oder den jeweiligen Affiliats)
    Die Local Shows (AFN hessen, AFN Würzburg, AFN Ktown, HOT FM,...) sind alle live auch der AFN Morning Newswatch

    2. Nur noch die locals shows (15:00 - 18:00) und AFN Morning Newswatch sowie AFN Evening Newswatch sind live aus dem deutschen Studios. Alles andere kommt direkt von AFRTS (USA) das die Dinge zukauft und (teilweise delayed) versendet. Nachrichten zur vollen Stunde sind live aber von einem externen Anbieter (ich glaube zzt CBS)

    3. viele, aber weniger Amerikaner wie man eigentlich annimt

    4. weder gut noch schlecht. es gibt einige Minuten die gut sind, zb wenn westwoodone 10 minuten ACDC und Aerosmith spielt, auch gut ist Rush Limbough um zu sehen wie krank eigentlich manche Amis sind <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    5. das soviel gelobte AFN hat nichts mehr mit dem AFN der 60 und 70er jahre zu tun, als es dort noch AFN personalities zb AFN Munich gab die vor ort produziert haben
     
  5. cosmo

    cosmo Benutzer

    Bin eigentlich jedesmal froh wenn ich in heimische Gefilde zurückkomme und festelle, das ich viel lieber AFN höre als deutsches Popgedudel.
    Nichts gegen die großen und kleinen auf dem Radiomarkt. Aber wenn ich mir die ganze Woche den selben kram antun muss, (Rein aus beruflichen Gründen versteht sich)ist es schon schön noch was anderes zu hören. Bei AFN wird nicht auf teufel komm raus "Unterhaltung" gebracht.
    Ausserdem sind viele deutsche ( mich eingeschlossen) mit AFN groß geworden.
    Man kennt sich, so to say!
    AFN ist für mich persönlich das beste was es in deutschland zu hören gibt. Leider nur nicht überrall
     
  6. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Habt Ihr schon mal "Voice Of America Music Mix" gehört? So kann man auch dem deutschen Einerlei Richtung USA entkommen!

    <a href="http://www.voanews.com/musicmix/" target="_blank">http://www.voanews.com/musicmix/</a>

    "...This unique music service presents the best of American and international music along with news and information. The new network features a blend of what's "hot" on the music scene and reflects America today through music. Every hour we play Hot A/C, Rock/Alternative, Urban, Pop, Country, Dance, and some heavy Metal. Other forms of music, such as Jazz, Folk, Blues, and other specialty programs will be featured on the weekends...Music Mix DJs are established VOA music personalities..."
     
  7. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Hallo Fley,

    1. Aufzeichnung?! Ich denke teilweise schon...
    2. AFN sendet zum größten Teil aus den USA aber auch aus deutschen Studios (Frankfurt, Würzburg usw) Rick Dees ist eine Programmübernahme von der Station wo Rick Dees sendet (Kiss FM)... <a href="http://www.rick.com" target="_blank">www.rick.com</a> Die lokalen Shows werden überwiegend über MW 1143 abgestrahlt.
    3. Sehr gute Frage! Die Amerikaner selber mögen das Programm weniger gerne weil ihnen da zuviel vorgeschrieben wird (mache dies nicht, tue das nicht usw.)
    4. AFN ist cool! Wenig nervige Verpackungen, unaufdringliche Moderatoren und vor allem Nachts echte Rockmusik! Meine lieblings DJ´s sind Tony Scott (ein echter Nachtfalke mit geiler Stimme und guter Musik), Mike Tanner (am frühen Abend) und natürlich Rick Dees (einfach gut produzierte Show!).

    MfG

    FreakFreak
     
  8. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Noch ne Frage:

    gibt es eigentlich irgendwo einen AFN Livestream?

    MfG
     
  9. AFNBEKENNER

    AFNBEKENNER Benutzer

    Nein gibt es nicht.

    Gründe:

    1) zu hoher administrativer Aufwand und Kosten bei AFRTS (USA) bzw AFNHQ, wenn nur das europaeische AFN gestreamt werden soll

    2) lizenzpolitik. 90% wird inzwischen von extern (zb WestwoodONe, CBS..) produziert. Diese Anbieter stellen das material nahezu kostenlos zur Verfügung unter der bedingung dass -va bei AFN TV - es sich auf die "wahre" Zielgruppe beschränkt. Westwood One zb verbietet einen livestream auch den US Radiostationen, welche sie neben AFRTS ebenfalls beliefern

    3) Es ist nicht im Sinne von AFN dass die sog. Commanders Messages weltweit zu hören sind. Für die ganz wichtigen und geheimen messages gibt es im übrigen einen close captured Community Kanal, der nur im Kabel der US Kasernen/Housings zu empfangen ist
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen