1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alster Radio zieht um?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von muted, 20. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muted

    muted Benutzer

    Hallo!

    Wie auf der Radioszene-Startzeite derzeit gemeldet wird, will Alster Radio umziehen und nebenbei seine Technik modernisieren. Ich habe nur das Gefühl, dass das mitgelieferte Foto auf Radioszene schon etwas älter ist.

    Man beachte z.B.:
    dieses Bild.

    Immerhin scheint zwischen den beiden Bildern die DOS-Software gegen eine Windows-Version und die CRT-Monitore gegen TFTs getauscht worden zu sein...
     
  2. maini

    maini Benutzer

    AW: Alster Radio zieht um?

    richtig erkannt....

    der Vollzug von Digispot I auf Digispot II wurde anscheinend schon vor einiger Zeit vollzogen....
     
  3. JB

    JB RADIOSZENE Mitarbeiter

    AW: Alster Radio zieht um?

    Ich habe jetzt noch ein jüngeres Foto hinzugefügt mit Flach-Monitoren.
     
  4. HamburgNeustadt

    HamburgNeustadt Benutzer

    AW: Alster Radio zieht um?

    mal fernab der Behauptungen: wissen die Gezeigten, dass sie gezeigt werden? Und wer ist Urheber der Fotos? Auch hier gilt doch sicher das Presserecht...
     
  5. muted

    muted Benutzer

    AW: Alster Radio zieht um?

    Das von mir oben verlinkte Bild stammt von der Alster Radio-Homepage. Ich gehe davon aus, dass man dort weiss, dass hochgeladene Fotos auch öffentlich sind...
     
  6. HamburgNeustadt

    HamburgNeustadt Benutzer

    AW: Alster Radio zieht um?

    ich meine nicht das oben verlinkte Bild, sondern die beiden unter radioszene.de veröffentlichten. Selbst dann wäre eine Quellenangabe Pflicht.
     
  7. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Alster Radio zieht um?

    Weiss man denn schon, wohin die Reise gehen wird?
     
  8. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Alster Radio zieht um?

    Nebenbei: Die Internetpräsenz des Senders ist ja grausam: überfrachtet, unübersichtlich, Animationen ohne Ende.
     
  9. Tiger Dan

    Tiger Dan Benutzer

    AW: Alster Radio zieht um?

    Ja, in der Tat, AR will umziehen. Die Räumlichkeiten sind denen zu klein. Interesannter Weise wird immernoch aus demselben Sendekomplex gesendet wie bei Sendebeginn im Jahre 1987. Damals hatte der Sender noch den Namen Radio 107. Die eela Mischpulte sind immernoch die gleichen. Neben Studer Bandmaschine und Technics Plattenspielern gab es auch Cart Maschinen. Später kamen Denon CD Cart player hinzu. Die CD Player gibt es noch. Sie werden bei Vor Ort Veranstaltungen eingesetzt.

    Die guten alten Großmembranmikros wurden leider durch Sennheiser Headsets (HME) ausgetauscht. Die Carts flogen schon vor längerer Zeit raus ebenso wie die CD Player. Hinzu kam auch Digispot. Die Cart walls an den Wänden gibt es noch.

    Hab ich noch was vergessen? Ach ja das, eela Pult ist seit knapp 25 Jahren das gleiche.

    Es gibt weder Webcam noch offizielle Fotos in denen die Technik zu sehen ist. Erst im Zuge der Videos die von AR online gestellt werden, sieht man, wie alt die Technik ist. Sicher es gibt Digispot und einen AVT, sogar ein Centauri ist in beiden Studio vorhanden. Für AÜ´s wird ein Sporty eingesetzt, der an einem ebenfalls 23 Jahre altem eela Mischpult hängt.

    Auf der Homepage wird sogar massiv an mehreren Stellen ein Studio gezeigt, was definitiv nicht das von AR ist. Auch gut an dem eingeblendeten Quellennachweis zu sehen.

    Ein Studio auf dem Kiez im On Air (Kneipe) wurde bereits vor 2 Monaten aufgegeben.

    Dort wurde in neue Technik investiert. Ein eela Pult der neueren Generation und drei Funkmikrofone kamen hinzu.

    Schaun wir mal was kommt, aber eines ist sicher: mit dieser Technik mach AR ein passableres Programm als manch Sender der nach 20 Jahren schon das vierte Studio hat.

    Funkende Grüße aus Hamburg
     
  10. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Alster Radio zieht um?

    Okay, es scheint ins Danske Hus im Hamburger Kontorviertel zu gehen...
     
  11. toktok

    toktok Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen