1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alte Programmschemata von Hamburger Radiosendern

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Johnny, 22. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johnny

    Johnny Benutzer

    Moin!

    ich weiss nicht, ob es zu diesem Thema schon einen Thread gibt, habe über die Suche allerdings nichts gefunden. Beim Aufäumen habe ich alte Programmübersichten von Hamburger Radiosendern (z.B. von Radio 107, OK-Radio, Radio Korah). Wenn Interesse besteht, würde ich die mal einscannen und hier posten.

    Grüsse, Johnny
     
  2. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Alte Programmschemata von Hamburger Radiosendern

    Hab gestern jemanden mit einem Radio 107 T-Shirt gesehen,
    großartig. So heißt das Programm doch schon mindestens 15 Jahre nicht mehr!!! Fehlte nur noch die KEPA-Tüte in der Hand :)

    Aber ansonsten immer gerne her damit!!!
     
  3. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Alte Programmschemata von Hamburger Radiosendern

    Fein fein. Hier die Programmübersichten vom "alten" OK-Radio, Radio Korah und Radio 107.
     

    Anhänge:

  4. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Alte Programmschemata von Hamburger Radiosendern

    Wenn ich gerade mal dabei bin, hier sind noch ein älteres Programmschema von Radio 107 und zwei Seiten aus einer Pressmitteilung von Radio Hamburg zum Konzept des Senders.
     

    Anhänge:

  5. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Alte Programmschemata von Hamburger Radiosendern

    Einfach traumhaft, diese Vielfalt damals bei den Privat-Sendern. Man schaue sich nur mal die ganzen Musik-Specials abends bei OK Radio oder Radio 107 an. Die waren übrigens nicht - wie heute üblich - automatisiert von der Platte. Sondern noch richtig per Hand gemacht, mit redaktionellem Inhalt.
     
  6. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Alte Programmschemata von Hamburger Radiosendern

    Oh ja. In der Sendung "Sounds" auf Radio 107 haben die Moderatoren damals einfach ihre Lieblingsplatten aufgelegt.
     
  7. stereo

    stereo Benutzer

    AW: Alte Programmschemata von Hamburger Radiosendern

    Ach, wie schön nostalgisch. Von OK-Radio sogar aus der Zeit mit schon neuem Logo aber noch Rockprogramm. Bestimmt eine echte Rarität.

    Schön auch der Satz: "Die vom Hamburger Mediengesetz geforderten Auflagen für private Anbieter sollen nach Angaben von Radio Hamburg nicht in 'alibihaften Sende-Ghettos' erfüllt werden, sondern in allen Serviceblöcken - in Form von Berichten, Beitrgen, Spots und anderen Gestaltungsformen."

    Radio Korah habe ich leider fast nie gehört. Auf den Sender bin ich erst gekommen, als er sich schon quasi in der Abwicklung befand und sich nur noch "Ihr Sender auf siebenundneunzig eins" nannte. Und die Wiederbelebung ist ja über den Probebetrieb leider nicht hinausgekommen. Kannst du dich an die Musikfarbe des Senders erinnern und etwas dazu schreiben?

    Hier hatte ich auch schonmal was hochgeladen (letzter Beitrag).
     
  8. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Alte Programmschemata von Hamburger Radiosendern

    Das Format von Radio Korah war eher für ein älteres Publikum ausgerichtet, insgesamt aber doch recht abwechselungsreich. Tagsüber eher Schlager, Oldies und Evergreens, abends gab es dann verschiedene Specials mit Rock, Salsa, Weltmusik usw. Ein durchgängiges Musikformat gab es nicht so wirklich. Ich hab damals direkt um die Ecke von Korah gewohnt und hab da öfter rumgehangen (ich war damals 13 oder so), war auch mal im Studio, als der Sender sich umbenennen wollte. Da gab es eine Sondersendung, wo Hörer Vorschläge für einen neuen Sendernamen machen konnten. Live und via Telefon. Letztendlich hat man sich dann aber doch einfach für "Radio 97,1" entschieden, wenige Monate später war dann Sendeschluss für Korah. Einige Zeit später hat man es dann nochmal versucht, aber aus dem neuen Sendestart ist nichts mehr geworden, stattdessen kam dann irgendwann die "Jazzwelle Plus".
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen