1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alter Radiomixer

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Carsten Tim, 08. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Carsten Tim

    Carsten Tim Benutzer

    Hab Ihr eine Idee was das für ein Mixer sein könnte? Wo bekommt man denn solch ein Teil her (auch mit weniger Kanälen)?

    Carsten
     

    Anhänge:

  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Alter Radiomixer

    Schade, daß das Bild so verrissen ist. Das Teil erinnert an ein altes Gates, sieht aber viel billiger aus. Was willst Du denn mit sonem Drehknoppding?


    Gruß TSD
     
  3. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Alter Radiomixer

    Diese "Drehknopp"-Mischpulte waren z.B. beim ehemaligen Seesender Radio Caroline sehr populär. Auf der stürmischen Nordsee war der "Gates Studioette Mixer" einfach unempfindlicher als ein Reglerpult.

    Foto: http://www.geocities.com/memories963/1177005.html
     
  4. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Alter Radiomixer

    Eine traditionell amerikanische Entwicklung - siehe auch in [thread=20422]diesem Thread[/thread]. Das abgebildete (woher?) Pult ist aber definitiv kein Gates, es sieht mir vielmehr wie eine japanische Kopie aus ("Solid State").


    Gruß TSD
     
  5. joerg.limberg

    joerg.limberg Benutzer

    AW: Alter Radiomixer

    sehr interessante Seite - die Fotos zeigen, wie man sogar mit einfacher Studioausstattung Kultradio betreiben konnte. Wozu eine A80 oder M15? eine A77 tuts auch - genial
     
  6. Carsten Tim

    Carsten Tim Benutzer

    AW: Alter Radiomixer

    Hi,
    ja, TSD, es macht einfach Spaß, an solch "großen Knöppen zu drehen". Alles ist sehr übersichtlich, riesige Aussteuerungsanzeigen, und überhaupt, ich würde gern an solch einem Teil arbeiten. Falls Euch einmal ein derartiger Mixer über den Weg laufen solltet, schreibt bitte etwas darüber in diesem Thread.

    c.
     
  7. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Alter Radiomixer

    Zum Anfassen, ja. Übersichtlicher? Kann ich nicht nachvollziehen: Bei linearen Fadern siehst Du ohne hingucken, welcher Regler wie weit offen ist. Hier mußt du bei allen acht erst nachsehen, wie sie stehen. Und versuch mal, mehr als zwei gleichzeitig zu bedienen.

    Aber wenn's Dir gefällt... ;)


    Gruß TSD
     
  8. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    AW: Alter Radiomixer

    Sogar beim BBC World Service im Bush House gab es Anfang der 90er Jahre noch Regieräume, in welchen Mischpulte mit Drehreglern installiert waren.

    Matthias
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen