1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zu Digas?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von tok, 13. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tok

    tok Benutzer

    Gibt es eine Alternative zum Digas-Schnittsystem? Vor allem die Funktion "Überspringe beim Abspielen den markierten Bereich" vermisse ich bei den anderen mir bekannten Systemen. Am Idealsten wäre natürlich eine Open Source-Software.
     
  2. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Open-Source ist beides nicht, aber der "Cutmaster 2" bzw. Trackcaster von Drenkelfort, wie er mittlerweile heißt, kann das ebenso wie Startrack von VCS. Beides ist professionelle Produktionssoftware für Rundfunkanwendungen.
     
  3. tok

    tok Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Danke für die Antwort.
    Aber kann es denn wirklich so schwer sein, die doch im Vergleich rudimentären Funktionen von Easytrack im Vergleich zu Open Source- Audio-Editoren wie Audacity oder gar Ardour in ein Hörfunk-Frontend zu packen und allgemein zugänglich zu machen? Was mit einem vernünftigen Frontend möglich ist, hat DRS 2006 deutlich gemacht, das ja auf dem Windows-Media-Player aufsetzt. Leider fehlt diesem Digas-Sendeabwicklungsnachbau die Schnittabteilung.
     
  4. codo

    codo Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Samplitude 9 SE (von der Heise CD als Giveaway).
    Taste F4 "spielen über den Schnitt". (auch als Maus Button)
     
  5. tok

    tok Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Cool! Diese CD und das passende Heft für die Anleitung zur Registrierung stehen noch bei mir im Regal!!!

    Gibt es eine Möglichkeit, den Desktop anzpassen, so dass die ganzen "überflüssigen" Funktionen aus dem Blickfeld verbannt werden?
     
  6. divy

    divy Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Eigentlich ist es eine Standardfunktion. Audition kann, glaube ich, seit der Version 1.5.
     
  7. tok

    tok Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Aber nicht so günstig!
     
  8. divy

    divy Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Umsonst ist der Tod.
     
  9. jangk

    jangk Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Aber er kostet das Leben !
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Nur so interessehalber: was spricht denn gegen Digas?
     
  11. codo

    codo Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    Im 9 SE, Menü "Fenster".
    Klick klick klick....
     
  12. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Alternative zu Digas?

    @gelb: für viele der preis.. hab aber die drenkelfort sache getestet.. die is einerseits doch etewas komplizierter in der handhabung und leider weit net so stabil, wie's die entwickler weismachen wollen, mir ist das teil leider ein paar mal abgestürzt, daher von meiner festplatte auch wieder verschwunden...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen