1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zu i-Mix G3

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Motzi89, 28. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Motzi89

    Motzi89 Benutzer

    Hallo,

    ich komme eigentlich aus der Veranstaltungstechnik und bin da was den Gerätemarkt angeht eigentlich ganz fit. Nun habe ich aber eine Anfrage eines Fußballfanradios welche Spiele live überträgt (an einen Shoutcast-Server). Dazu nutzen sie derzeit einen Barix Instreamer, ein WRT54G3G mit PCMCIA-Karte, irgendein altes riesiges Mischpult und ein altes Beton-Schweres Case.

    Das ganze soll nun ein wenig kompakter und moderner werden.

    Anforderungen:
    - mind. 3 Mic-Eingänge (2x Reporter, 1 für Interviews o.ä.)
    - mind. 2 getrennt regelbare Kopfhörerausgänge
    - Streaming über UMTS, LAN, WLAN an einen Shoutcast-Server möglich (im Notfall über Erweiterungskarten)
    - transportabel (kein 19")
    - 1 Gerät für alles (okay, mit dem Behalt des WER54G3G könnte ich mich noch anfreunden)

    Da ich nun überhaupt nicht weiß wie so ein Gerät überhaupt heißt gestaltet sich die Suche ein wenig schwierig und ich bin bisher nur auf das Tieline i-Mix G3 gestoßen. Das scheint meine Anforderungen alle zu erfüllen.

    2 Fragen bleiben aber noch offen:
    - Kann ich damit direkt zu Shoutcast connecten (auf der Website steht's nicht. Zur Not muss ich mal bei Youcom anrufen)
    - Gibt es noch Alternative Geräte?

    Besten Dank schonmal für eure Hilfe :)

    Christian

    Edit: Habe grade gesehen es steht im terrestrischen Bereich. U.U. passts ja eher in die Internetradio-Ecke. Wenn der nächste Mod hier vorbeischneit, mal bitte verschieben. Thx.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen