1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne 1 braucht PR: Ostermann gefeuert!?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Schwabe, 11. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Skandal zum Frühstück heute bei Antenne 1

    Offenbar reicht das allgemein sinkende Niveau nicht!

    Heute wurde Ostermann weil er "was schlimmes gesagt hat" aus dem laufenden Programm gezogen und ein dauernd heulendes "Schatzi" fährt die Sendung nun alleine. Es wird bei jedem Mod-Block auf den Vorfall hingewiesen und behauptet Ostermann sei gerade bei der Geschäftsleitung und bettle um seinen Job, die Hörer mögen ihn durch Anrufe, Mails und Faxe dabei unterstützen.

    Auf welches Niveau muß man sich als sog. "Programmleitung" begeben um eine solche getürkte (meine ausländischen Mitbürger mögen den Ausdruck verzeihen) Geschichte zu machen.

    Ich schäme mich ausdrücklich für meinen gesamten Berufsstand und bitte alle Radiokonsumenten in Namen gleichdenkender PD´s und Ex-PD´s um Entschuldigung.

    Zweifelhafte Promoaktionen dieser Art durften wir ja u. a. schon bei 88.6 erleben. Meiner Meinung nach gehören solche "Kollegen" und solche "Sender" aus dem Verkehr gezogen. Ich bin mir aber sicher die LfK hat nix gemerkt und wird auch nix unternehmen
    -mal wieder-!

    Gerne würde ich darüber mit der "Programmleitung" und der "Gesch von Antenne 1 darüber diskutieren. Falls sie dieses Posting liest würde ich mich freuen, wenn sie sich mit mir per PN in Verbindung setzt.

    Irgendwo hat Quote machen ein Ende. Was kommt als Nächstes?

    So und jetzt werde ich ein blutdrucksenkendes Medikament nehmen.
     
  2. Antenne1 braucht PR: Ostermann gefeuert!?

    Wie mir soeben zugetragen wird, wurde wohl Ostermann während der Morningshow vom Sender genommen. Der Sidekick "Schatzi" moderierte die Morningshow zuende, während sich Ostermann angeblich wegen einer "Äusserung im Zusammenhang mit einem Gewinnspiel" vor der Programmleitung zu verantworten hatte.
    "Schatzi" nahm zig (gefakte?) Hörer auf Sendung, die eine "Wiedereinstellung" von Ostermann forderten.

    Wieder ein trauriger Tiefpunkt in Sachen Niveau bei Latrine 1.

    Wieviel Sender in Radiodeutschland wollen denn noch auf diese Art und Weise in die Schlagzeilen????
     
  3. AC

    AC Benutzer

    Wieviele Forumsnutzer wollen denn noch auf diese Art und Weise langweilige Threads eröffnen?
     
  4. Und worüber, mein verehrtester AC, sollte man sich am heutigen Tag in einem Radioforum denn sonst unterhalten, als über befremdliche PR-Aktionen von schlechten Sendern? Etwa über die verblichene Qualität von RPR? ODer über das gesegnete Radioland USA ?
     
  5. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Recht hast Schorsch! Alternativ könnten wir ja auch über Radio Regenbogen reden oder über einen Praktikantenwechsel von 104.6 RTL zu 94.3 rs2 oder über den neuen geräuscharmen Lüfter der den Programmchef der neuen 107.7 kühlt.....
     
  6. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    Lieber Schwabe,

    ich finde es nett von dir, wenn du uns auf die aktuelle MoSho-Promotion von "Antenne" hinweist!
    Es ist auch nichts dagegen einzuwenden, daß du deine Meinung dazu äußerst, denn dazu ist das Forum da!
    Nur möchte ich dir dringend vom Medikamentenmißbrauch angesichts jeder "getürkten" Aktion eines Senders abraten, damit du uns hier noch möglichst lange erhalten bleibst!
    Es ist doch so: Wenn die Hörer von "Antenne" das für bare Münze nehmen, ist es gut für den Sender, für die dortigen Arbeitsplätze, für die Konjunktur.
    Wenn sie aber irgendwann die Schnauze voll von solchen Aktionen haben sollten, werden sie sicher "mit den Ohren abstimmen" und dann wird sich dies in einer der nächsten MAs entsprechend niederschlagen. Mein Wort drauf!
    Solltest du also wieder einmal eine hirnschwurbelige Aktion im Radio vernehmen, will ich dir den, einer alten Zigarettenreklame entnommenen, leicht modifizierten und garantiert blutdruckstabilisierenden Rat geben: "Halt, mein Freund, wer wird denn gleich in die Luft gehen? Drücke lieber den Sendersuchlauf!"

    Es grüßt dich aus dem befreundeten Großherzogtum

    dein
    Rösselmann
     
  7. Keek

    Keek Benutzer

    Ich weiß nicht, was Ihr habt. Ich finde das noch viiiiieeel kreativer und geiler als den Geldregen. Noch nie dagewesen sowas. Die ham wirklich sooooo geile Ideen bei Antenne 1. Schade, dass ich nicht bei so einem tollen Sender arbeiten kann...
     
  8. wiederda

    wiederda Benutzer

    finde ich auch. So eine originelle Idee. Da werden die Hörer, die Ostermann ja lieben wie ihre Kinder heute aber auf den Strassen herumirren und Fackelzüge veranstalten.

    Ernsthaft: Bis heute ist mir überhaupt nicht klar, was die diversen Sender mit diesen Aktionen bezwecken. Macht es einen Mod sympathischer, wenn er als um seinen Job bettelnder Bittsteller vermarktet wird? Was ist das ZIEL von diesen Aktionen? Was will man damit erreichen?
    Aufklärung bitte. Ich verstehe das nicht.
     
  9. oha

    oha Benutzer

    für mich als hörer wäre so ein käse ein weiterer abschaltgrund - für wie wichtig hält sich O. denn? ich hatte einmal das "vergnügen" den sender zu hören - habe es genau zwei minuten ertragen, und das kapitel war erledigt. wäre ja interessant zu wissen, ob da tatsächlich wer anruft, um O. zu retten...

    das ist doch kein radio mehr, also wirklich....
     
  10. :D In diesem Zusammenhang würde mich die Meinung/Reaktion von Finchen interessieren....
     
  11. THEOHR

    THEOHR Benutzer

    Ich bin auch dagegen
     
  12. Fantastix

    Fantastix Benutzer

    Also bei so einem Schauspiel merkt doch auch der letzte Hörer, dass das Radio in den vergangenen Jahren an Niveau verloren hat.

    Die heulenden Anrufer, "und meine Tochter will dir auch noch was sagen"...

    Ich fands schrecklich!
     
  13. Pitt

    Pitt Benutzer

    Was hat er eigentlich gesagt und wie ist der Stand heute mittag?
     
  14. Keek

    Keek Benutzer

    @schorsch

    :D :D :D
     
  15. xxlradio

    xxlradio Gesperrter Benutzer

    Das gabs vor Jahren auch schon mal bei der Landeswelle in Thüringen: damals wurde den ganzen über getönt, dass der Morgenmoderator (J.B.) eine unentschuldbare Äußerung von sich gegeben hätte. Welche das war, weiß bis heute niemand.
     
  16. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    Wieviele Tage wird es noch dauern bis Ostermann wieder zurück ist und keiner mehr etwas von dieser Aktion weiß oder gar darüber redet?
     
  17. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Onair: Rückkehr Montag. Maximal.
    Gesprächsthema: Rückkehr+ 5 Tage. Maximal.
     
  18. sander

    sander Gesperrter Benutzer

    ...

    ....und wenns wirklich so wäre ! na und ! dann käme eben der nächste privatradiokasper der nichts zusagen hat (darf) !!! wir alle sind austauschbar ! auch gegen ein stück dreck !!!
     
  19. tas

    tas Benutzer

    Schatzi ohne Ostermann

    Hallo!

    Habe gerade auf der Homepage von Antenne 1 gesehen, dass das geheimnisvolle Geräusch eingestellt ist, wegen irgendwelchem vorlauten Gequatsche von Ostermann. Ob's stimmt wird ja gerne diskutiert.

    Da aber Antenne1 gemäß MA so viele Hörer hat, wird doch sicherlich Eine oder Einer wissen, was Ostermann so absolut schlimmes von sich gegeben hat.

    Ich glaube, das wäre für die Diskussion, ob und wann er wiederkommt von Interesse.

    Gruß.


    ---------------------------------------------------------------------------------

    Stellungnahme der Geschäftsführung zum Vorfall Ostermann in der
    Hit-Radio ANTENNE 1-Morgenshow

    Die Hit-Radio ANTENNE 1-Geschäftsführung distanziert sich hiermit ausdrücklich von dem heutigen Vorfall in Baden-Württembergs lustigster Morgenshow mit Ostermann & Schatzi.

    Die Programmverantwortlichen verurteilen die unbedachten Äußerungen von Hit-Radio ANTENNE 1-Morgenmoderator Ostermann und sehen sich in diesem Zusammenhang auch gezwungen, dass aktuelle Gewinnspiel "Das geheimnisvolle Hit-Radio ANTENNE 1-Geräusch" bis auf weiteres einzustellen.

    Der Jackpot in Höhe von 38.600 Euro wird vorerst "eingefroren".

    Oliver Ostermann wurde nach dem Vorfall mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert. Im Moment prüfen Geschäftsführung und Programmleitung die genauen Hintergründe. Ob Ostermann wieder auf Sendung gehen kann ist derzeit noch offen.
     
  20. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Sogar die PM ist fast wörtlich von 88.6/Landeswelle usw. abgeschrieben.

    Himmel Hilf! Offenbar hat man, als man die Idee gekauft (oder "adaptiert" hat) auch die PM dazubekommen.

    Sobald sowas wehtut, werde ich sofort Morphiumdealer in Stuttgart, was für ein Geschäft!
     
  21. sander

    sander Gesperrter Benutzer

    der glück wirds

    also soviel ich gehört habe, wird achim glück der nachfolger und kehrt somit wieder in den heimatlichen hafen der ehe zurück ! für die show lies er sich extra den rechten hirnlappen entfernen damit er nur noch linern kann und frau weber muss keine angst mehr haben daß er nicht mehr das böse wort mit f...benutzt. man das wäre total endgeil...der glück als privatradionichtsnutz und nixkönner...ich muss schnell rohlinge kaufen. das darf ich auf keinen fall verpassen ! keine sekunde davon !
     
  22. Finchen

    Finchen Benutzer

    Glaubt wirklich jemand diese Geschichte?

    Folgende Fragen sind doch offen:

    1. Was ganau hat er denn gesagt?
    2. Wenn "Schatzi" in der Sendung Hörerstimmen sammelt um Osterhase zu unterstützen, hätte dann die Geschäftsleitung sie nicht ebenfalls sofort vom Mikro zerren müssen?

    Also ich bitte Euch.....
    Eigentlich eine gute PR-Idee nur ist die Durchführung mal so richtig in die Hose gegangen. Erinnert mich an Moderatoren, die auf einmal mit englischem Akzent moderiert haben etc.

    Gerade in BW gab es in der Vergangenheit schon so manche PR-Geschichten (kann sich der ein oder ander an eine erinnern?), nur so schlecht ausgeführt war keine!
     
  23. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    und die 88.6 PM war eine Kopie der 104.6 PM, damals allerdings hatten Lemmer/vzMühlen wenigstens sich selbst kopiert. Übrigens: Den Quoten bei 88.6 hat´s nichts genützt. Obwohl es damals Lemmer sehr cool in den Nachrichten bei 88.6 rübergebracht hat. Bei der radioszene gibt es - glaube ich - ein mp3 davon.

    "Gesagt" hat übrigens kein Moderator was. Deswegen ist die Frage "was hat er gesagt" ja auch so spannend.

    Die Strategie geht nur auf, wenn Medien drüber berichten. In Wien war das nicht der Fall, weil der Mitbewerb die Aktion schon aus Berlin kannte und die Journalisten entsprechend informierte.
     
  24. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Hm, man wird kritischer... Warum haben die eigentlich weder hier noch auf radionews.de immer noch keine PM rausgegeben? Sind doch sonst nicht von der langsamen Sorte. Nur n bisschen Text auf der eigenen HP ist ja ein bisschen mager. :D db
     
  25. grunz

    grunz Benutzer

    Hi!

    Sehr skurrile Geschichte..., muss mich aber finchen anschließen mit der Frage: Was hat der Kerl denn nun genau on air geblasen?

    Abgesehen davon, dass der Server von Antenne 1 kurz vom Abrauchen war - zurückzuführen vermutlich auf den Wahnsinns-Run auf die URL, abgesehen davon, dass einem auf der Homepage erstmal diese "Entschuldigung" der Geschäftsführung ins Auge springt, und abgesehen von der Diskussion "PR oder nicht PR": Ich hab´ bisher nirgendwo lesen können, WAS da gesagt wurde?! Hören kann ich das Programm nur über Stream - morgens im Auto ist das aber ein wenig schwierig...

    Ich habe sämtliche alternative Quellen herangezogen - wurde aber ich nicht schlauer! Bitte um Aufklärung!

    Erinnern möchte ich in diesem Zusammenhang an den Antenne 1 -"Geldregen", dessen Aktionsort ja im Vorfeld kurzfristig abgeblasen werden "musste", da die Stadtverwaltung sich angeblich dagegen aussprach. Man mag darüber denken wie man will: Der Sender hatte schon zu jener Zeit den Ruf weg, eine gewisse Affinität zur Inszenierung und Selbstreferenz zu besitzen. Aber diese Geschichte hier ist ja sehr schrääääääääg...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen