1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne 1 spielt alles

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Barbarella, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Barbarella

    Barbarella Benutzer

    So jedenfall der Untertitel für das so genannte "Kulthit-Wochenende". Ich hab mal reingehört. Da waren schon interessante Sachen dabei: Status Quo, schöne alte Depeche Mode Titel, Zappa, ZZ-Top etc. War für die Ohren echt angenehm.

    Sie kündigen vor allem an, dass jetzt jedes Wochenende so zu machen. Was haltet Ihr davon - ist das ein Zeichen für die Radiobranche? Sind die Zeiten der engen Playlisten vielleicht langsam vorbei?
     
  2. AW: Antenne 1 spielt alles

    Das ärgerliche daran ist die ständige Penetrierung dieser Aktion im laufenden Programm.
     
  3. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Du gibs die Antwort ja selber. Es handelte sich dabei doch nur um ein Wochenende. Solange solche Aktionen nur zwei Tage statt 365 dauern, wird sich da nicht viel ändern, befrchte ich.
     
  4. radiotime

    radiotime Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Gabs bei Salue im Saarland im Mai auch - war wirklich gut - wenn auch mit zwei Mankos: Es wurde zu haeufig darauf hingewiessen - und sie arbeiteten die "anderen Stuecke" geschickt in ihre normale Rotation ein. Aber es war nett zwischendurch mal was ganz anderes zu hoeren ...

    ... warum machen die das nur an 4 Wochenenden im Mai???? Schade.
     
  5. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Natürlich ist das Dauer-Getease für uns, die wir Radio viel intensiver wahrnehmen, als vielleicht die große Masse, immer etwas nervig (ganz schlimm war das übrigens auch bei SWR 3, als sie ihren neuen Wetter-Man eingeführt haben). Aber ich glaube, die Zeiten der ganz engen 40er Rotationen sind möglicherweise wirklich vorbei. Sie werden durch solche Aktionen zumindest aufgebrochen. Und da die Branche ja immer ganz besonders interessiert, was der andere gerade so macht, werden "die anderen" sich auch ihre Gedanken über solchen Aktionen machen. Ich finde das einen interessanten Schritt in die richtige Richtung.
     
  6. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Nun, erstmal muss ich generell sagen, dass Antenne1 der letzte Sender ist, dem ich ein Trendsetting weg vom engen Format zutraue. Dass es jetzt mal ein - um es im Deutsche Bahn-Jargon zu sagen - "schönes Wochenende-Ticket" auf der Fahrt durch den Antenne1-Alltag gibt, klingt zwar schön, macht aber auch nachdenklich: Was könnte die Intention sein? Vielleicht der Versuch, dem Hörer zu suggerieren, dass Antenne1 der Sender mit der größten Vielfalt, der meisten Abwechslung, dem umfassendsten Plattenarchiv ist? Dem ist nicht so! Und die Begründung ergibt sich schon im Namen der Aktion. Warum dem Hörer große Vielfalt vorgaukeln, wenn sie doch nur an einem Wochenende stattfindet? Für mich also absolut kein Beweis für Lockerung der Playlist... Sowas ist eine ganz kurze Phase in der Zwischen-MA-Zeit - oder um es im Tour-Jargon zu sagen: Eine kleine Etappe auf der langen Rundfahrt...
     
  7. Skywalker

    Skywalker Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    ich denke, man kann nicht damit argumentieren, daß sich die ausgedehnte Musikvielfalt nur auf das Wochenende bezieht. Man muß vor allem bedenken, dass es solche Wochenenden früher auch bei Antenne 1 nicht gab und damals am Wochenende die gleiche, enge 400-Titel Rotation lief wie unter der Woche. Außer dem nervigen Dauerteasing und der Tatsache, daß On-Air-Promotion fast den einzigen, programmlichen Inhalt des Senders ausmacht, hat Antenne 1 hier einen Schritt in Richtung "Musikdehnung" gemacht. Warum oder weshalb, weiß ich nicht. Das wissen die von Antenne 1 nur selbst. Bei "Die neue 107.7" ist es genau umgekehrt: Gedehnter Wortanteil, aber das gleiche, enge Musikformat wie eh und je.
     
  8. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Heidi, was ist denn derzeit die "richtige Richtung" im Radio. Nicht, dass ich Dir eine Phrase unterstellen wollte, aber der Ausdruck erscheint mir doch überinterpretierbar.
     
  9. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Ich meinte eigentlich nur in Richtung größere Playlist, weg von der kleinen Rotation. Das ist eifach angenehmer für meine Ohren - und bestimmt auch für die Mehrheit der Hörer-Ohren (hoffe ich doch sehr!!)
     
  10. funkfan

    funkfan Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Ich freue mich auf jeden Fall auch über die Aktion. Aber warum muss man mir alle 5 Minuten sagen, wie toll das doch ist? Das nervt mich schon wieder so sehr, dass ich es mir gar nicht anhöre.
     
  11. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Irgendwas müssen sie ja tun, um sich von ihren Mitbewerbern abzusetzen. Da sie im Wortbereich schon gar nicht die nötige Manpower haben, um es mit den SWR-Programmen aufzunehmen und das grosse Sendegebiet kaum mehr Lokalkolorit erlaubt, müssen sie es wohl über die Musik machen. An der Musikgrobausrichtung wollen sie bestimmt nix verändern und dann greifen sie eben die häufigste Klage auf: Die Titel werden zu häufig wiederholt!
    Da am Wochenende die Verweildauer ohnehin höher ist, ist dies der geeignete Termin für so eine Aktion.
    Daß die Redundanz in der Verpackung und im Wortanteil auch ein sehr grosser Nervfaktor ist, wird ihnen hoffentlich auch bald auffallen
     
  12. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Ich glaube, mit ein wenig gutem Willen wäre Einiges möglich. In Sachen Lokalität sah es bis zur letzten größeren Programmreform zum Beispiel lange nicht so düster aus wie heute.
     
  13. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Wow, Radiocat, das sind ja ganz neue Töne von Dir! Hast Du auf einem Radioberater-Buch geschlafen oder was? :wow: :wow: :wow:

     
  14. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Pssst, Prodotto. ich schreibe grad ein solches. Und werde die natürlich absolut frischen, unverbrauchten und noch nie dagewesenen Neuheiten für teures Schweingeld verkaufen und für meine zukünftige Beraterfirma werben, wo man dann in noch teureren Seminaren erst erfährt, daß ein mindestens halbjähriges Feintuning am Programm dringendst nötig ist, wenn die nächste MA nicht gegen Null tendieren soll.
    So war bislang doch noch jede Sekte und jede Finanzdienstleistungsfirma erfolgreich, oder?
     
  15. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Bei aller Kritik am Dauerclaimen und dem Abschieben ins Wochenendprogramm. Sollte A1 der Dauerkritik an Minirotationen dadurch begegnen, dass sie jetzt andere Sachen zu ausgewählten Zeiten spielen - warum nicht. Die Researchmania wird dann vielleicht Antwort darauf geben, wie ein solches Programm bei den Hörern wirklich ankommt. Kommt es gut an, werden wohl einige Titel ins Mo-Fr-Programm übernommen werden. Schließlich wird auf Researchergebnisse ja gerne deutlich reagiert.
    Ist sicherlich die positive Interpretationsvariante, aber immerhin denkbar.
     
  16. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Das ist ja völlig abstrus! Deine Argumentation hört sich in diesem Punkt so an, als ob der Wortbereich der ausschlaggebende wäre. Wir sprechen hier immer noch über ein "Hitradio" :rolleyes:
     
  17. Heiko-Baumarkt

    Heiko-Baumarkt Benutzer

    AW: Antenne 1 spielt alles

    Radio PSR hat das auch am letzten Wochenende gemacht. Das war echt hörenswert, allerdings auch mit sehr viel Penetranz wurde darauf hingewiesen.
    Aber dass solche Aktionen immer derart häufig kopiert werden müssen.
    Waren das eigentlich alles Sender, die zur EUROCAST-Group gehören oder ist das nur Zufa :( ll?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen