1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ANTENNE BAYERN erfolgreich?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tom2000, 19. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Wieso bejubeln einige hier im Forum, wie Heidi, das Ergebnis von ABY??

    Hat ABY erfolgreich die MA manipuliert oder tatsächlich zufriedene Hörer in den ausgewiesenen Zahlen gewonnen?

    Im Mittelpunkt des Programmes standen die simplen Spielchen wie das "Geheimnisvolle Geräusch", die im gesamten Programm im Minutentakt zum Thema gemacht wurden. Diese Gehirnwäsche hat anscheinend bei der MA bestens verfangen.
    Die Frage ist doch, hätte ABY ohne die penetrante Eigenwerbung dieselben Zahlen?

    Neben der ansich schon verfälschenden Erhebungsweise (lediglich halbjähriges Abfragen statt regelmässiges Messen; wer kann schon seinen Radiokonsum sechs Monate zurück korrekt wiedergeben?!), kontrastieren die MA- Ergebnisse auch auffällig deutlich mit lokalen Erhebungen.
     
  2. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: ABY erfolgreich??

    Hallo Tom,

    weißt Du was? Du hast Recht (und ich kann weiter arbeiten)...
     
  3. Speedy Wu Peng

    Speedy Wu Peng Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Servus Tom2000,
    hab das gleiche gedacht, wie Du auch. Interessanter Weise kenne ich viele junge Leute in Bayern, die ABY auch tatsächlich hören und kein Gong, N1, NRJ oder B3- warum?- Weil sie sympathische Moderatoren haben und trotz häufigerer Wiederholungen im Gegensatz früher auch mal Hits spielen, die eben bei anderen Hit-Stationen nicht laufen. Und an der On-Air-Qualität von ABY gibts wirklich nichts auszusetzen- sehr professionell. Das die Gewinnspiele dann noch zusätzliche Aufmerksamkeit bringen, rundet das ganze Bild ab. Zudem ist ABY eben vom Chiemsee bis kurz nach Thüringen empfangbar- egal wo. Zumndest wenn man mit dem Auto unterwegs ist, erspart man sich das lästige Umschalten, suchen und sowieso nur andere Hit-Dudler zu finden. Ausserdem gibts Stauinfos für ganz Bayern und nicht nur regional begrenzt- es gibt also viele Argumente, die für ABY sprechen. Der einzige Beigeschmack bei allem Erfolg, bleibt das miserable Abschneiden, kleiner privater Stationen- die neben Hörerverlusten kurzfristig, sicher nicht unberechtigt langfristig um ihre Existenz fürchten müssen. Denn keine Hörer- keine Werbung- kein Geld- kein qualitatives Programm. Ein ständiger Kreislauf.
     
  4. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Leute, Leute, ihr zerbrecht euch tagtäglich eure ohnehin schon völlig überlasteten Köpfe: Ist die Rotation zu eng oder zu breit, sind Gewinnspiel gaga oder voll gut, ist Robbie Williams genial oder grauenvoll, ist Ansager X sympathischer als Ansager Y, ist er zu kurz oder zu lang.

    Meine Frau ist eigentlich auch verseucht, denn sie kennt einen Radiomenschen, aber, da war Maroon 5 mit This Love hier schon längst in der Rotationsbrechmitteldiskussion, hört sie den Titel im Radio und fragt doch glatt: "Schöner Song, vom wem ist denn der?".

    HÖRER HABEN ANDERE SORGEN!
     
  5. Speedy Wu Peng

    Speedy Wu Peng Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    junge junge, du bist ja frustriert, kann man dir irgendwie helfen? leg doch mal los, welche sorgen haben denn die besten hörer von heute? ;)

    aber mal im ernst, wen radio nicht interessiert, schaut hier eh nicht vorbei. und wie du schon selbst festgestellt hast, gibt es genügend talentfreie leute, mit denen man über musik, radio etc. besser nicht reden sollte...

    im übrigen: meinem kopf geht es gut, danke der nachfrage. von überlastung keine spur. ganz im gegensatz zur klimaanlage- was für ein sommer!
     
  6. Schlickrutscher

    Schlickrutscher Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Merkwürdigerweise machen alle dieses doofe Spiel "Das geheimnisvolle Geschäusch" und nur ABY hat damit Erfolg, komisch was???

    Verstehen kann ich es allerdings auch nicht, warum ABY so viele Hörer dazu gewonnen hat. So dolle ist das Programm auch nicht. Aber trotzdem wird Frau Weber -mit Recht- heute einen ziemlichen Rausch auszuschlafen haben.

    Der Schlickrutscher
     
  7. Südfrucht

    Südfrucht Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Wie in einem anderen Thread schon mal geschrieben:

    ABY wird derzeit ausgepresst wie eine Zitrone.
    Momentan spendet diese Zitrone zwar noch Saft, aber irgendwann ist er aufgebraucht.
    Wie lang das dauert, werden wir in nicht allzu ferner Zukunft sehen.

    Und noch was:
    Ein Leikermooser, Lehmann, eine KMH etc. .... sind alles Gott begnadete Moderatoren / -innen.

    Groß geworden sind sie allerdings in einer Zeit, als sie noch sie selber sein durften / konnten.
    Und nicht dadurch, ständig irgendwelche Gewinnspiele zu teasen.
    Nö, nicht komisch.
    Es macht - ausser Fantasy - in Bayern ja sonst keiner.
     
  8. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Alter, Alter, ich bin ganz und gar nicht frustriert. Hättest Du einige Beiträge von mir gelesen, wüßtest Du auch, daß ich keinerlei Hilfe benötige. Ich komme also auch ohne Dich ganz gut zurecht, dochdoch!

    Ich wollte lediglich anmerken, daß der eine oder andere Pro (davon gibt es ja sogar in diesem Forum welche) inzwischen ziemlich genau weiß, warum Sender, wie ABY mit dem, was eine Frau Weber (oder deren Berater) an Rotations-, Positionierungs- und Promotionspielchen veranstalten, Erfolg haben. Und warum ich normalerweise auf keiner Party Gespräche belauschen kann, die sich um das Niveau irgendwelcher Radiosender drehen. Ärgerlich an all diesen Spielchen ist nur, daß eben auch die Staatsfunker dabei mitmachen und dafür auch noch Dein und mein Geld wollen. Aber das ist ein anderes Thema, daß sich auch Dir per Suchfunktion erschließen dürfte.

    Übrigens: Wer cool ist, braucht keine Klimaanlage. Ray Bann genügt vollauf.
     
  9. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Auf der Antenne wird anscheinend immer noch fleisig gefeiert, wenn ich mir da mal die Redaktions-Cam ansehe
     

    Anhänge:

  10. Aluxx

    Aluxx Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Nönö, das ist ne Senderführung mit der Chefin persönlich. Alle entbehrlichen Programm-Mitarbeiter haben heute aufgrund der unglaublichen Ratings einen freien Tag spendiert bekommen. (Kein Wunder, nach der Orgie gestern Nacht...).
     
  11. Aluxx

    Aluxx Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Jaja, aber bitte nicht vergessen, dass die "kleinen" privaten Stationen häufig dieselbe Gesellschafter-Struktur haben wie die "großen". Insofern schießen die sich selber ins Knie...
     
  12. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Hi Speedy,

    ohne Frage alles Punkte, die für ABY sprechen. Insbesondere die Moderatoren sind natürlich sehr gut.
     
  13. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Hallo Südfrucht,

    da kann ich Dir nur beipflichten, VW hat supertalentierte Moderatoren "geerbt". Nachdem VW sich schon einmal des programmlichen Erbes entledigt hat, bin ich ja mal gespannt, ob und wann infolge der Profitmaximierung die "teuren Alten" gegen billige Sprechpüppchen eingetauscht werden.

    Spätestens wenn durch die natürliche Fluktation die "Alten" wie Meixi, Leiki usw. verschwunden sind, werden wir es ja sehen.
     
  14. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    mal eine kleine bestandsaufnahme verschiedener meinungen hier

    ich finde das schon sehr witzig, wie nun versucht wird (in typisch deutscher manier), einen erfolg schlecht zu reden.

    das sind hörerzuwächse, die ohne wenn und aber zustande gekommen sind!
    ungeachtet der zahlreichen postings in dem thread hier:http://www.radioforen.de/showthread.php?t=10681&highlight=radio

    antenne bayern hat seit der "machtübernahme" von frau weber kaum in der ma geschwächelt...und seitdem jedesmal noch viel mehr hörer draufgepackt.

    bei aller liebe und guten moderatoren, die auch in der lage sind, mit format umzugehen: das programm klingt rund, die hörer lassen sich berieseln und sie nehmen dran teil!

    was soll der verzweifelte versuch, ein haar in der suppe zu finden?

    anscheinend gehen die immer wieder angeführten argumente mit voller wucht den bach runter.
    die ganzen verluste anderer "dudel"sender liegen in der struktur, der konkurrenz und dem eigenen fehlverhalten....
     
  15. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Warum um alles in der Welt sollte das die Frage sein??? So ein Quatsch! :wall:
     
  16. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    soso, die hörerzuwächse sind ohne wenn und aber zustandegekommen. komisch nur, dass man sich dafür dieser gehirnwäsche bedienen musste. :D
    wenn ma-aktionen 6-8 mal in der prime time- sendestunde thematisiert werden, ist das schon sehr auffällig.
    ich halte die ma für eine einzige (ver-) fälschung.
     
  17. Lisa Weiß

    Lisa Weiß Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    was ist daran verwunderlich? man mache anspruchsloses programm, dudelt mainstream rauf und runter, zwischendrin niveaulose gewinnspiele, und schon hat man die gesamte pisa-zielgruppe gewonnen. die doofen sterben halt nie aus...
     
  18. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Weil diese Penetranz das Erinnerungsvermögen eines Hörers, bezogen auf ein gaaanzes halbes Jahr, wohl nicht unerheblich beeinflussen dürfte.

    Ist das zu hoch für Dich?
     
  19. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    komischerweise würde das aber kein befragter hörer so empfinden....genauswenig, wie er verständnis für deine seltsamen ansichten hat.
    der empfindet radio als solches und speziell antenne bayern eben als nicht so wichtig...und für ihn ist es erst recht kein nabel der welt.

    trotzdem ist es unerklärlich für alle, daß die nutzung dieses eurer meinung nach "dummen" senders so hoch ist...trotz der noch anscheinend noch dümmlicheren gewinnspiele.

    ich lese immer nur, daß das mehrmals die stunde gespielt wird....
    anscheinend ist man dort profi genug, um es trotzdem nicht langweilig werden zu lassen.

    nur amateure und stammtisch trainer wissen immer alles besser.....:wall:

    und was ich hier an hilflosen gestammel lesen kann, warum trotz schlechten leistungen ein tolles ergebnis abgeliefert wurde, zeigt mir, das dieter nuhr recht haben sollte.
     
  20. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Na und? Darum gehts doch auch.

    Vermutlich. Aber solche fundierten Weisheiten lasse ich mir gerne von irgendwelchen Hörern aufs Brot schmieren, die vom Hörfunk zwar keine Ahnung, aber genug Zeit zum unseriösen Analysieren haben...
     
  21. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?


    GROSSES KINO!!!:wow:
     
  22. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    ein großer Quotenbringer ist vielleicht u.a. auch die aktuelle Wetterberichterstattung bei Antenne Bayern und dem tollen "Wetterradar" ;)
     
  23. RadioMUC

    RadioMUC Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    Ich versteh eh nicht ganz, was das soll..."Auf meiner Verkehrskarte blinken folgende Meldungen auf...", "Der genauste Stau - und Blitzerservice", eben das "Wetterradar"...
    Gottseidank gibt´s auf der Antenne noch nicht "Informationen aus Bayern, Deutschland und der Welt" ...:wall:
     
  24. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    du weisst, was jeder einzelne befragte hörer empfindet, alles klar. :D
     
  25. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: ABY erfolgreich?

    mir sind die ansichten von irgendwelchen arrogaten radiofritzen auch piepegal.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen