1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Bayern und das alte Spiel... Moderatorin hat sich angeblich verplappert

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von fairradio, 11. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fairradio

    fairradio Gesperrter Benutzer

  2. Entschuldigung akzeptiert. Aber ich vermute ehrlich gesagt, dass man, wenn wirklich das Mikro offen gelassen wird, eher so Sätze hören würde wie: "Boah, wie ich diesen Scheiß-Job hasse. Glaubst Du wirklich, dass die Leute jetzt schon wieder Last Christmas hören wollen, Leiki?" - "Na klar, Indra, hat das Research doch ergeben, den Song kann man gar nicht oft genug dudeln. Aber mach den Dreck bitte leise, ich hör gerad mein Ipod!"
    Ja, würde ich so was hören, wäre ich überzeugt, dass es kein Fake ist! :)
     
  3. grün

    grün Benutzer

    Über Antenne Bayern muss man doch wirlich kein Wort mehr verlieren, ein Sender unterster Schublade, nicht der Rede wert.
     
    sunnyboy18 gefällt das.
  4. radioprof

    radioprof Benutzer

    Jetzt mal ehrlich. Als langjähriger Moderator kann ich sagen ich hab auch schon mal das Mikro aus Versehen gelassen. Aber dann hört man höchstens "Scheiße" oder so, weil man Mist gebaut hat. Aber ein Gewinnspiellösungswort würde man in so einer Situation doch nie Preis geben. Das ist alles nur Fake. Ich würde gerne beim Gewinnspiel bei der Antenne durchkommen und dann das Geschenk eiskalt ablehnen. Lieber Spenden für einen guten Zweck!
     
    equalizer gefällt das.
  5. m-mikro

    m-mikro Benutzer

    Hat jemand zufällig einen Mitschnitt von heute und gestern?
     
  6. Maschi

    Maschi Benutzer

  7. Selbst bis zu Frau Valerie Weber müsste es sich herumgesprochen haben, daß diese Masche sowas von abgedroschen ist. Zumal man das mit "Huch verplappert und man muß jetzt mal im Team feststellen wie es weitergeht. Ruft an und bekundet eure Sympathie mit dem betreffenden Moderator"-Tour ja bei ABY schonmal hatte.
     
    equalizer und Lord Helmchen gefällt das.
  8. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Das ist so billig wie Storys über Moderatoren die sich auf die unmöglichste Art und Weise im Studio selbst K.O. schlagen.
    Bezog sich Homer Simpsons Kommentar nur auf Antenne Bayern, oder auf ganz Radiodeutschland? :D
     
  9. fenzei8

    fenzei8 Benutzer

    Und das allerbeste! Ich habe gestern nach dieser "angeblichen Panne" zu meiner Frau gesagt, nachdem praktisch jeder wusste, dass ein Auto gesucht wird, dass bestimmt am Mittwochmorgen ein Hörer durchgeschaltet wird, der die falsche Antwort nennt. Tatsächlich passiert, jemand meinte heute Fernseher. Nur noch peinlich dieser Sender!
     
  10. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Da fällt einem wirklich nichts mehr ein. :@
     
  11. War das Frau Suhrbier?
    (Kleiner Tipp: Das gesuchte Wort ist wahrscheinlich: Ägypten)
     
    Leukozyt und Makeitso gefällt das.
  12. radioprof

    radioprof Benutzer

    Hätte einen Moderatorenvorschlag für die Antenne. Wer zu diesem Konzept gut passen würde wäre Big Brother-Jürgen von NeunLive. Selbes Niveau!
     
    mischpultschorsch gefällt das.
  13. djtechno

    djtechno Benutzer

    Wenn irgendwelche Quizze kommen, schalte ich um.
    Selbst mein Lieblings-dab+-sender sunshine live, hat ja samstags zwischen 12:30 und 13:30 neuerdings auch so ein saublödes Quiz laufen :(
    (Na,ja, zumindest die einzige Verfehlung auf dem Sender in letzter Zeit, ansonsten bin ich sehr zufrieden mit)
    Da wird die Zeit dann auf big fm wb oder ego fm umgeschaltet. Anders gehts echt nimmer.

    Und da wundern sich die Programmplaner, daß so viele Menschen zunehmend auch im Auto auf MP3 umschalten,und nur noch den Verkehrsfunk nutzen...

    Hoffentlich kommt da doch irgendwann mal Vernunft auf, aber solange RTL udn Media Markt das Maß der Dinge und Vorbild für alles sind, wirds wohl nix...
     
    radioprof gefällt das.
  14. br-radio

    br-radio Benutzer

    Also: Antenne Bayern ist mittlerweile so strunzblöd, wie man in Bayern sagt, dass die Kühe schon davon laufen, wenn Antenne Bayern den Stall bedudelt.
    Qualitätsmäßig ist Bayern 3 da viel besser und wird noch besser, wie manche Threads hier zum Ausdruck kommen lassen...
     
    mischpultschorsch gefällt das.
  15. Fredo

    Fredo Gesperrter Benutzer

    Dann sollte man die Ställe mit Gottschalk & Co. bedudeln, weil die ganzen Rindviecher müssen ja ab 2013 auch nimmer extra zahlen! Pro Stall eine Gebühr, da zählt jetzt das angrenzende Wohnhaus der Betreiber doch auch dazu, oder? ;)

    Oder zählt der Stall dann doch als eigener Haushalt?
     
  16. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Für die GEZ-Abrechnung von Kuhställen geht es nach Mägen. Für jeden Kuhmagen - Radio ist schließlich was für den Bauch - zahlt der Bauer eine GEZ-Gebühr.
     
  17. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    Für jedes hörende Rindvieh also noch vierfache Gebühr?
     
  18. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Und da fragt man sich, wie die auf solche Ideen kommen.
    NEIN! - NICHT DIE GEZ! - IHR!
    ;)
     
  19. Fredo

    Fredo Gesperrter Benutzer

    Weil inzwischen halt alles so peinlich unprofessionell läuft im Rundfunk! Anstatt, dass sie mal endlich ihr "geliebtes", bequemes Dauerdudelgespiele einstellen, werden die Rotationen, der Bequemlichkeit halber, immer noch kleiner, als ob derjenige, der Musikradio hört, nur auf deren Geschwafel und "Eigenproduktionen" wartet.
     
  20. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Mir ist das auch mal passiert...aber es war wirklich ein Versehen.
     
  21. hilde

    hilde Benutzer

    Und? Was hat man draußen am Radio vom Gesagten mitbekommen, während gleichzeitig die Musik drüber lief? Richtig! Nichts oder fast nichts, außer vielleicht ein bißchen unverständliches Gebrummel. Das ist so, wenn man sich nach der Moderation ein paar Zentimeter vom Mikro entfernt.
     
    radioprof gefällt das.
  22. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    Mal kurz herunter"gebrochen" gesagt fällt mir dazu nur noch ein völlig neuer Claim ein!

    Billig----billiger.......ANTENNE BAYERN! ........und dies schön melodisch, weihnachtlich vom Chor im Popstil gesungen.... :)
     
    sunnyboy18 gefällt das.
  23. Als Berater und Researcher empfehle ich aber "Cheap---- cheaper..." - kommt bei der Zielgruppe besser an und klingt moderner & positiver. Vielleicht auf die Melodie von Middle of the Road gesungen: "Chirpy Chirpy Cheap Cheap"? :wow:
     
    Leukozyt und Makeitso gefällt das.
  24. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Was dann klingen würde wie:
    "Ant, Ant, Antenne Bavaria" .. War eine "Ant" nicht eine Ameise?

    Gibt's da nicht was von Ratziopharm?
     
  25. sunnyboy18

    sunnyboy18 Benutzer

    http://www.radioszene.de/46777/fair...n-sein-weihnachtsgewinnspiel-manipuliert.html

    (fair-radio.net)


    dass bei gewinnspielen aufgezeichnet und das entsprechend "gesteuert" wird, ist so schon SEIT JAHREN routine!! oder warum sonst werden zb. die weihnachtsgewinnspiele IMMER am morgen und IMMER genau rechtzeitig vor weihnachten gelöst?!???!?

    dass da manipuliert wird, dürfte wohl jeder in der redaktion wissen!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen