1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Nordwelle, 14. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nordwelle

    Nordwelle Gesperrter Benutzer

    Antenne MV hat sich, wie ich finde, mächtig verbessert. Die Musikauswahl ist etwas besser geworden, die Nachrichten sind ausführlicher als bei der Ostseewelle, der Ü-30-Partymix klingt besser als der von Enrico Ostendorf bei Ostseewelle. Oder was meint Ihr?
     
  2. hering

    hering Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle!

    Antenne MV hat sich gebessert, ist aber nicht pauschal in allen Bereichen bessere als Ostseewelle.
    Bei den Nachrichten finde ich Antenne MV auch besser. Kritikwürdig ist aber, dass nur während der werktäglichen Morningshow sowohl die News aus M-V sowie Deutschland/Welt wirklich in Plate produziert werden. Von 11-19 Uhr wird der MV- Block in Plate hergestellt und der Deutschlandblock stammt aus Kiel (aus der "Zentralredaktion" der Regiocast) und zu allen anderen Zeiten kommen die Nachrichten komplett aus Kiel. Und damit ist Ostseewelle in einem Punkt wieder besser. Denn, wenn am Wochenende wirklich etwas wichtiges passiert, kann Ostseewelle sofort reagieren , da sie auch am Wochenende ein eigenes Nachrichtenteam haben. Bei Antenne wird dann lediglich der aufgezeichnete Nachrichtenblock versendet.
    Da sind wir beim nächsten Thema: Live. Ostseewelle hat einen weitaus größeren Platz für Livemoderationen geschaffen (vor allem auch am Wochenende) und kann meiner Meinung nach durch die Interaktion mit dem Hörer eine Identifikation von Hörer und Sender schaffen (Gut, das man morgens wirklich jeden Blitzermelder ins Studio durchstellen muss, ist schon grenzwertig. Aber Marcus Japkes Show ist eh Geschmackssache.)
    Außerdem ist Ostseewelle bei der Musikauswahl auch weiterhin richtungsweisend und mutig .Aber bei Antenne tut sich endlich auch etwas im musikalischen Bereich. Das Einführen von Rubriken ala "CD der Woche" Live Hit des Tages" oder die "Wunschhits" begrüße ich auch. Aber es gibt einfach noch zu viele "Dudler" im Programm. Warum muss unbedingt jeden Tag Texas Lightning mit No No Never gespielt werden. Was haben die schon groß gerissen?
    Zum Partymix: Ich finde den auch gut. Aber Enricos Mix ist auch super und hörenswert (da dort mehr moderne Dance Musik). Ich finde beim Partymix kann man auch einen Vorteil durch die Regiocast sehen: Denn dadurch das die Regiocast an vielen Sendern beteiligt ist,sind neue Projekte realisierbar (somit ist es lohnenswert einen solchen Partymix zu produzieren) : Denn ein Großteil der Regiocast Sender strahlt diesen Mix auch aus: Radio Nora, Radio PSR,RSH, RS2,...
    Toll finde ich vor allem das Hansa Radio und die Retrocharts.
    Also Antenne Mv ist auf einem guten Weg, sollte aber noch mutiger werden und sich von unseriösen Formaten wie dem Cashquiz schleunigst trennen.
     
  3. Nordwelle

    Nordwelle Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Tja, das mit der Musikauswahl bei Ostseewelle ist Geschmackssache... Was mich nur wundert: Erst entlassen sie bei Antenne MV ein paar Leute und dann hört man doch wieder zwei Neue: Hauke Hallern am Wochenende und Tatjana Brandt zusammen mit Steffen Holtz werktags am Nachmittag. Wobei ich glaube Tatjana Brandt war schon bei Antenne MV, zu Zeiten von "Antenne Mecklenburg-Vorpommern". Babypause oder so... Hat jetzt nicht auch einen neuen Programmdirektor? Ecki Raff ist nicht mehr da, meiner Meinung nach. Es heißt jetzt auch Einfach von hier. Einfach mein Sender anstelle von Einfach von hier. Einfach erwachsen.
     
  4. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Also ich kann ganz pauschal nur behaupten daß vor allen Dingen die Ostseewelle stark nachgelassen hat, zumindestens was die Musikauswahl angeht.
     
  5. dnS

    dnS Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Ich kann jetzt nicht gerade behaupten, dass Antenne MV hier ein großer Wurf gelungen sei. Dieser Sender ist immer noch sehr eintönig.

    Er zwar deutlich besser als noch vor der 3030-Aktion, aber das ist ja auch nicht schwer. Das ist noch sehr weit hin zum alten Antenne MV, als nahezu ganz MV diesen Sender hörte!
     
  6. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Dass die Ostseewelle in Sachen Musikauswahl nachgelassen hat, kann ich nicht bestätigen. Ich höre den Sender mittlerweile seit drei Monaten tagsüber im Büro per Livestream - und mir sind immer noch Titel aufgefallen, die vorher im Programm nicht aufgetaucht sind. Hin und wieder gibt es sogar mal einen 70er - und damit meine ich nicht in der Morgenshow. "Kung Fu Fighting" von Carl Douglas lief am Sonntag Vormittag. Ansonsten ist die Musikauswahl immer noch angenehm dancelastig und die Rotation riesig. Selbst die aktuellen Titel wiederholen sich höchstens alle sechs Stunden - obwohl jeder zweite Titel aus 2010 oder 2011 ist.

    Angenehmes Beispiel war neulich Taboo aus dem Jahre 1994 mit "I Dream Of You Tonight", ein Eurodance-Titel, der eigentlich relativ unbekannt war. Leider kann ich die Playlist zur Zeit nicht recherchieren, da die Homepage nach dem Umbau (gefiel mir früher besser) noch nicht richtig funktioniert. Aber ich hoffe, dass die Ostseewelle von der Musik her noch lange so bleibt, wie sie ist!
     
  7. Nordwelle

    Nordwelle Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Ostseewelle in den nächsten MA's weiterhin auf so einer hohen Welle schwimmt. Sie spielen seit einiger Zeit (ca. 1-2 Jahren) zu oft modernere Titel, vergessen die guten 80'er und auch 70'er. Es laufen auch wenig ausgefallene rockige Titel wie AC/DC. Sowas hört die Generation 35+ aber. Nein, es laufen fast nur 2000'er und Dance. Soviele junge Leute hat Meck-Pomm nicht. Wenn Antenne MV ein bisschen mutiger wird, kommt sie der Ostseewelle hoffentlich gefährlich nahe.
     
  8. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Also AC/DC läuft doch mit den immergleichen Titeln auf den allermeisten Sendern, Ostseewelle hat sich immer dadurch ausgezeichnet Dance zu spielen und das ist in letzter Zeit meiner Meinung nach weniger geworden auch wenn Andere das Gegenteil behaupten. Dafür höre ich die Ostseewelle aber auch zu selten.
     
  9. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Nordwelle, schön, das dir Antenne MV besser gefällt. Aber deine These als wahr zu verkaufen, macht es nicht besser. Deine Meinung ist nicht die Meinung anderer. Und ja, auch ich höre lieber Dance als Dudellrock.
     
  10. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    @ Nordwelle:

    Ohne Dir jetzt zu nah treten zu wollen, aber Deine Meinung ist zu subjektiv, um die Sachlage klar darzustellen. Fakt ist, dass Rock genauso wie der Pop oder der Dance an sich eine Sparte ist, die ihre Anhänger hat, aber auch genügende in jeder Altersschicht hat, die mit dieser Musik nichts anfangen können (auch die Generation 35+).

    Und (belegt durch eigene Erfahrung): Gerade die Generation 35+ hat mittlerweile einen Hang dazu, neue Musik gegenüber der älteren vorzuziehen. Ich weiß auch nicht immer, warum - ob es daran liegt, dass die alte Musik zu häufig lief oder was auch immer - aber neue Musik kommt generell gut an und wird häufig verlangt.

    Außerdem - was ist ein "guter 80er"? Ausgefallenes in dieser Richtung (wo Du gerade beide Sender vergleichst) kommt auf Antenne MV nicht, wenn ich mir die Playlist so ansehe. Auf der Ostseewelle lief heute Spagna mit "Call Me" - so etwas ist aus meiner Sicht ein guter 80er, eben weil er nicht zur Kategorie "X-Mal gehört" zählt. Ähnliches gilt für Steve Allen mit "Letter From My Heart" oder Blind Date mit "My Heart Keeps Burning", die Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

    Aber um auch etwas Gutes zu sagen (ich ziehe überall gern was Positives heraus :D): Es ist schön, dass Antenne MV versucht, eine eigene Zielgruppe zu gewinnen. Man hört es an der Musikzusammenstellung und am Auftritt. Dadurch gibt es in MV etwas mehr Abwechslung. Ich erinnere mich da gern an Niedersachsen bis Mitte der 90er zurück, wo Hitradio Antenne und ffn auch noch unterschiedlich klangen.

    @ Max Power:

    Ich hatte auch erst Bedenken im Oktober gehabt, als Du schon mal schriebst, dass die Musikauswahl der OW nachgelassen haben soll. Ich kann Dich aber beruhigen. Heute abend liefen innerhalb von 20 Minuten zwei Dance-Titel ("Deep Sleep" im DJs From Mars Remix von Nahiba und "No Stress" von Laurent Wolf). Und gestern Abend habe ich beim Zappen noch "Stay" von Sash feat La Trec vernommen. Von weniger Dance kann also keine Rede sein. :)
     
  11. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Dann ziehe ich meine Kritik zurück, scheine einfach zu den unpassenden Zeiten einzuschalten, denn immer wenn ich zuletzt einschaltete lief dieser Guetta und BEP Schmierpop, also in meinen Augen kein Dance. Was ich immer noch gut finde daß man auch mal Remixe mit einstreut!
     
  12. dnS

    dnS Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    @Max Power: Guetta wird wirklich maßlos überbewertet, da stimme ich dir zu!

    @alle: Mich würde aber einmal ernsthaft interessieren, woran ihr das besser werden festmacht?

    Ist es wirklich nur das schlechter werden der Ostseewelle? Beim Reinhören in AMV konnte ich subjektiv nichts feststellen, was besser geworden ist.
     
  13. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    @ dnS:

    Die Playlist hat sich schon etwas erweitert und der Sender versucht, ein eigenes Profil zu entwickeln. Das ist schonmal eine Verbesserung im Vergleich zu früher. Aber wer weiß, was die Regiocast noch aus/mit dem Sender macht? ;)

    Die Ostseewelle hat sich nicht verschlechtert - sie ist seit mindestens fünf Jahren musikalisch auf dem Level geblieben. Ich denke, die übrigen Entwicklungen des Senders lassen sich hier in den Radioforen ausreichend nachlesen. ;)
     
  14. GOGOMV

    GOGOMV Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Ach, was beide musikalisch machen, ist einfach Geschmackssache. Aber die Ostseewelle ist halt ständig unter der Gürtellinie. Da werden die Moderatoren der Konkurrenz aus Plate zur besten Sendezeit gedisst und Antenne MV wörtlich als "Pi..-Sender" bezeichnet. Jappke neulich morgens... Hab den Eindruck, das kommt hier im Land nicht mehr an. Wundert mich übrigens, dass das keiner überwacht... Wer macht denn die Medienaufsicht in MV? Hamburg? Kriegen die das da nicht mit?
     
  15. hering

    hering Benutzer

  16. ValeR46

    ValeR46 Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Hab Antenne MV gestern zum ersten Mal gehört. Gefällt mir ganz gut.
    Heute sind die Top 100 der Männer und Frauen dran. Ganz interessant. Man merkt aber, dass das nicht live ist und der PC arbeitet. Schade.
     
  17. hering

    hering Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Also die Sendung ist bis jetzt live moderiert worden, in eine Moderation wurde z.B. eingebaut, dass sich der Anpfiff des Hansa Pokalspiels um 15 min verzögert, und auch Wetter + Verkehr sind live.
     
  18. Nordwelle

    Nordwelle Gesperrter Benutzer

  19. naumi

    naumi Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Alleine schon, weil bei der Ostseewelle viel mehr live moderiert wird, ist sie für mich besser als Antenne MV. So etwas finde ich nämlich sehr löblich.
     
  20. Nordwelle

    Nordwelle Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    @naumi: Bei Antenne MV sind höchstens zwei Sendungen am Wochenende nicht live moderiert, ansonsten ist werktags von 5:00 Uhr bis 22:00 Uhr alles live, genau wie bei der Ostseewelle. Heute läuft bei Antenne MV wieder das Hansa-Radio,wie immer live moderiert und live berichtet aus der DKB-Arena von Sven Kriese. Solche Sondersendungen gab es bei der Ostseewelle schon länger nicht. Nachts unterscheiden sich beide Sender kaum voneinander: es läuft nur Musik, dazwischen Jingles, alles ohne Moderation. Die Nachrichten kommen auf beiden Sendern nachts aus einer Zentrale (Bei Antenne MV von der Regiocast Kiel, bei Ostseewelle aus einer anderen Redaktion).
     
  21. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Wo ich naumi aber zustimmen muss, ist, dass die Moderation bei der Ostseewelle näher am Hörer ist. Gut, der Sender versteht sich auch als interaktive Welle, aber die Kollegen Schneider, Worlitzer, Ross und Co. verstehen es einfach, ihre Moderationsstrecken entsprechend zu gestalten. Und das alles komplett live.

    Kurzum: Du magst die Antenne, einige die Ostseewelle mehr und das ist auch okay so.
     
  22. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Von der OW kann sich so machner Sender ein paar dicke Scheiben abschneiden. Wie gerne würde ich den Mist in NDS gegen die OW eintauschen...
     
  23. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Hat sich Radio 21 in den letzten Jahren denn stark verschlechtert? - Die Station war doch mal richtig gut. :confused:
    Stream: http://www.radio21.de/cms/fileadmin/playlist/radio21.m3u
     
  24. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Radio 21 hat für mich das zweitschlechteste Soundprocessing (nach ffn). Ich halte es maximal fünf Minuten aus. Und Udo Jürgens gefolgt von Nirvana geht betrunken klar. Nüchtern: Nein.
     
  25. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Antenne MV jetzt besser als Ostseewelle?

    Ich kenne Radio 21 noch aus der Anfangszeit: Damals waren die eine echte Alternative zu ffn und Antenne Niedersachen.

    Kann sein, dass die sich inzwischen auch haben beraten lassen.

    N-Joy und Planet Radio waren ja auch einmal richtig gut und sind inzwischen qualitativ massiv abgesackt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen