1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ANTENNE SACHSEN, geht´s noch ?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radio-watcher, 03. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radio-watcher

    Radio-watcher Benutzer

    So, einmal mehr war ich auf Deutschlands Straßen unterwegs. Diesmal musste ich auch mal durch Sachsen fahren.

    Das es wenigsten Antenne in diesem 6-Sender land gibt hat mich wenigstens n bisschen optimistisch gestimmt.

    Doch was mir da angetan wurde in den 45 minuten die ich gehört habe war der absolute hammer.

    Schnarch langweilige Lari-Fahri Mugge die keiner mehr hören will. "Neue" Songs ist bei Antenne Sachsen scheinbar alles was in den 90´s veröffenticht wurde.

    GEHT´s NOCH ??????

    Warum kriegen alle Antenne Sender es auf die reihe ´n ordentliches musikprogramm zu spielen, und nur die Sachsen nicht ???

    Was haltet Ihr vom "Mega-Sender" Antenne Sachsen, geht´s nur mir so oder gibt´s vielleicht noch jemanden den das auf den Sa** geht / ging ?
     
  2. Power4

    Power4 Benutzer

    Hallo,

    ist dir schon mal aufgefallen, daß Antenne nicht gleich Antenne ist? Du wirst doch wohl Antenne 1 oder Bayhern oder MV nicht mit den Antennes in Sachsen,Sachsen-Anhalt (ich weiß, heißt wieder Brocken) oder Niedersachsen vergleichen wollen. Wenn du denkst, alle Antennen gehören zusammen, dann bist du einem Irrtum aufgelaufen. Klar?

    MfG
     
  3. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Naja, Holtzbrinck ist zumindest indirekt auch
    an anderen Antennen als den Küsschen_Sendern beteiligt.
    Ein kurzer Blick in die Playlist von Antenne Sachsen und Antenne NDS gab mir allerdings den Eindruck, daß in Sachsen die besser MUsik läuft!
     
  4. Pollux

    Pollux Benutzer

    das wäre ja ein wunder - denn die playlist wird doch nur zeitversetzt ausgetauscht - oder handelt da einer eigenmächtig?
     
  5. flyer

    flyer Benutzer

    ohh !

    ein kurzer blick reicht also aus ?

    naja, prof. radiocat weiss ja sowieso alles, warum auch nicht ausgetüftelte musik-researches mit einem blick durchschauen...


    @pollux...diese info ist leider schon längst zu den akten gelegt, seit brocken sein eigenes format fährt.


    [Dieser Beitrag wurde von flyer am 06.02.2002 editiert.]
     
  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Hallo! Herr Flugblatt!
    Ich sagte ja auch erster Eindruck (bei Recherche von knapp zwei Stunden) und da waren bei Sachsen die weniger ausgelutschten Titel drin. Teils Sachen aus den 70ern und 80ern, die man seltener hört. Wenn(!!!) ich mal so weit nach Osten komme, höre ich mir das Programm aber dann mal wirklich an!
    Versprochen!

    Professor bin ich übrigens noch nicht, würde als Nicht-Österreicher aber auch auf die Verwendung des Titels keinen übersteigerten Wert legen :))
     
  7. flyer

    flyer Benutzer

    naja, titel ausgelutscht zu bezeichnen oder nicht, das ist sehr sehr relativ.

    mir kommt bei den ganzen ac formaten im norden schon seit jahren kein titel mehr in die ohren, der nicht schon woanders totgedudelt wurde.
    beim hören hat man die komplette rotation sowieso in spätestens zwei wochen einmal durch.
    und abgesehen von regionalen eigenheiten bzw etwas jünger oder älter austarierten formaten unterscheiden sich doch bloss noch einige aktuelle titel.
     
  8. radiosax007

    radiosax007 Benutzer

    Da geht ja Antenne Sachsen noch. Hör mal PSR wenn du in der Gegend bist, das ist Höchstrafe, nach jedem Lied das gleiche PSR-Jingle, jeden Tag zur selben Zeit die selben Lieder, usw. Insgesamt kannste die Sender in Sachsen total vergessen. Alles das gleiche. Kannste nur noch dlf oder mdr info hörn, triangl gibts ja auch nich mehr.
     
  9. BBT

    BBT Benutzer

    Begrüßung!

    Das die sächsische Antenne wohl schon bessere
    Zeiten gesehen und gefunkt hat, steht wohl ausser Frage. Das die jetzt "anders" als die
    übrigen AVE Antennen klingen liegt daran, dass neuerdings mehr "Oldies" laufen. Da möchte wohl jemand unbedingt vor Oldie FM
    ( unter PSR Regie ) ein paar Hörer im Segment 50 plus retten. PSR kämpft z.Zt. mit seiner neuen Morgenshow und gegen Jump versuchen sie sich auch immer wieder. Nrj blutet aus. Da funken die Lokalradios ( SLP ) noch das beste Mainstream in der Sachsenecke.
    Also so schlimm und hoffnungslos, werter Kollege Radiosax007, ist's dann doch noch nicht um Sachsen bestellt. Da gibt's fiesere Ecken [​IMG] in unserem schönen Lande

    Gruß

    BBT
     
  10. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Muß BBT Recht geben: NRJ blutet aus bzw. wird von der Geschäftsführung ausgeblutet. PSR und ihre neue Morningshow sind auch nicht wirklich der Reißer. Aber welche MoShow ist es noch?
    Antenne & PSR sind beide gleich schlimm...PSR hat dieselben Jingles und total altbackene Musik.
    Das Beste sind noch die Lokalradios der SLP.
    Hat schon mal jemand Vogtlandradio gehört? Ich finde, die haben sich ganz gut entwickelt, dafür, dass sie so ein kleiner Sender sind...Gute Musik, gute Verpackung...


    Nein. Ich arbeite NICHT beim Vogtlandradio!!!
     
  11. Radio-watcher

    Radio-watcher Benutzer

    Komisch nur, das ich im Raum Berlin oder HH viel lieber Radio höre als in Sachsen.

    Die Idee mit den 70´s, 80´s, 90´s und neuen isss ja eigentlich ganz gut.

    Ich hab nur ein Problem mit der Song-Auswahl.
    Warum muss immer die selbe 80´er Musique laufen?

    All das Zeug was in der Werbung in 5 CD-Sets für 50 EUR angepriesen wird, gibt´s dann auch auf Antenne Sachsen zu hören.

    OK, kann natürlich auch sein, das es in den Achtziger nur 60 gute Song´s gab (wer´s glaubt ....)
     
  12. Radiac

    Radiac Benutzer

    Ein paar Statements von mir:

    @radiosax007: Da hast du voll & ganz recht.
    @BBT Dass Oldie FM hauptsächlich die Sektion über 50 bedient, halte ich für ein Gerücht.
    @BBT/Sachsenradio In Sachen Präsentation und Verpackungen finde ich die SLP noch altbackener und unprofessioneller als PSR und Energy zusammen. Also ich finde nicht, dass die SLP den traurigen Radiomarkt in Sachsen rumreisst. Sie klaut sich aus allen Sendern was zusammen und ist - abgesehen von der cleveren Regionalisierung - völlig überflüssig in Sachsen.
    @Sachsenradio Zum Glück ist das Vogtland nicht so groß. Ich wünsch dir aber trotzdem viel Spaß beim Hören (besonders mit den einfallsreichen Verpackungen).
    @radio-watcher Es gibt nicht mehr viele Sender, die ein klassisches AC-Programm fahren. Insofern ist Antenne Sachsen wenigstens konsequent und hat eine eigene Musikfarbe. Ganz im Gegensatz zu SLP oder Vogtlandradio. Dass der Claim sinnlos & unpassend ist, müssen wir ja nicht bei jedem einzelnen Sender durchdiskutieren.
     
  13. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    ich finde auch das Antenne Sachsen eine ganz gute musikauswahl hat gegenüber Psr.
     
  14. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Also Radioac...

    tut mir leid, aber ich kann nicht erkennen, was du mit deinen Äußerungen hier bezweckst. Außer der Tatsache, dass du hier Meinungsäußerungen Anderer auseinandernimmst und deine Meinungsäußerung zu anderen Meinungsäußerungen zum Besten gibst. Vielleicht kannst du ja ein Statement abgeben, was denn in Sachsen für dich der beste Sender ist bzw. warum?
    Zum Thema SLP: Besser gut geklaut als schlecht erfunden. Zum Thema Vogtlandradio: Da ist nicht so sehr viel Geld da, dementsprechend können sie keine großen Sprünge machen. Aber das, was sie in ihrem Rahmen machen, finde ich beachtlich. Auch die Verpackung. Sie könnte nur durch besseres Producen mehr variiert werden. Die Station-Voice ist nicht gerade der Hit. Aber eine gute Voice kostet ja auch Geld.
    Und die Musikauswahl: Für jeden etwas dabei, auch auf Tageszeiten abgestimmt bzw. Feiertage. Große Rotation, wenig Geclaime! Deswegen für mich erträglicher als andere Dudelsender.
     
  15. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    oldie.fm hat jetzt
    *****
    Jeden Samstag von 20.00 bis 0.00 Uhr ist
    der "Alte Ami" Rik De Lisle bei oldie.fm on air.


    Vier Stunden lang wird der alte Radiohase von RIAS Berlin mit Oldie-Wunschhits für Partystimmung in Sachsen sorgen. In seiner Sendung "Der Alte Ami's Samstag-Nacht-Party" spielt er "coole Arschwackelmusik", wie er es selbst nennt.
    *****
     
  16. Radiac

    Radiac Benutzer

    @Sachsenradio: Ich bezwecke hier das gleiche wie du: Meine Meinung äußern. Oder tust du was anderes? Na also.

    @Karlchen Ich find's schlimm, dass der Programmberater sich jetzt noch selbst inszeniert und bei Oldie FM ne Pseudo-Show hinlegt. Aber ich glaub der PSR-Gruppe ist nichts mehr zu peinlich ...
     
  17. MorningMan

    MorningMan Benutzer

    Ich will das jetzt mal gaaanz vorsichtig formulieren:

    Kann es sein, dass es eventuell möglich wäre, dass vielleicht ein möglicherweise sehr bekannter Moderator eines landesweiten Dresdner Senders (früher Teil eines noch bekannteren Mod-Duo's) seinem Chef die Kündigung auf den Tisch geschmissen hat, um zu einem ebenfalls landesweiten Spartenprogramm mit Sitz in Leipzig zu wechseln?

    Nun rätselt mal schön, ob das sein könnte!
     
  18. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    ich brauch nicht rätseln, ich weiß es !!!!!!!!!!

    HA !!!! :)))))
     
  19. Polansky

    Polansky Benutzer

    O.K. es ist ..... Thomas Böttcher, ehemals Böttcher&Fischer. Letzterer hat sich meines Wissens bereits vor fast zwei Jahren bei HRA Sachsen abgesetzt. Steht in allen Gazetten.

    Ich hatte vor zwei Wochen die Gelegenheit in Sachsen etwas länger die Radiolandschaft zu "geniessen", und bei aller Liebe, es ist traurig.

    Ich kann mir leider kein Urteil erlauben (dafür Kenne ich die sächs, Radioszene zu schlecht) aber was ich bei HRA Sachsen gehört habe war langweilig, einfalltslos und alles in allem zum weghören.

    Was gibts denn überhaupt noch für Wahlmöglichkeiten in Sachsen ???

    Euer Cumulus.

    P.S. was macht dieser Böttcher bei Oldie fm ? Die Nachtschiene ???
     
  20. Philipp

    Philipp Benutzer

    Ich glaub nicht das Böttcher bei Antenne gekündigt hat.
    1. er verdient mehr Geld als der Chef von PSR
    (Bildzeitung)
    2.PSR wollte nach der Kündigung von BÖ&FI die beiden verklagen das sie sich nicht mehr Böttcher&Fischer nennen dürfen.Wie alle wissen gescheitert
     
  21. MorningMan

    MorningMan Benutzer

    Ob der Skoda Oktavia wirklich an Cumulus, geht ist noch offen. Zeig uns doch erstmal die Nummer auf deinem 10-€-Schein bevor du den Wagen mit einem Vorschlaghammer zertrümmerst, um noch mehr Fifty-fifty-Chancen zu haben!

    [​IMG]
     
  22. Polansky

    Polansky Benutzer

    Falsch, ich bin natürlich der Euro Millionär.
    Zurück zum Thema. Wie gesagt, mehrere Gazetten melden in den letzten Tagen einen Wechsel zu oldie fm.

    Da gehts ja in der Karriere steil berg .....
     
  23. Philipp

    Philipp Benutzer

    Jaaa! Sie ist da. Die NEUE Morningshow beim NEUEN Hitradio Antenne Sachsen mit fast NEUEN Moderatoren. Hat das heut früh jemand gehört? Da könnt einen schlecht werden. Böttcher ist einfach so weg, da kommt Schmalzbacke Giese und übernimmt Morningshow. Aber so schlecht, schlechter gehts eigentlich nicht. Bei Antenne gab es bereits Hunderte Protestbriefe und Anrufe. Einige melden sogar das Giese morgen nicht sendet. Wißt ihr was? Wo moderiert jetzt Böttcher?
     
  24. Abdul Absana

    Abdul Absana Benutzer

    Ach was! Christian Giese sendet jetzt morgens für Böttcher? Dieser untalentierte Saftbraten? Und wer ist Sidekick? Zu deiner Frage, Phil: Bei OMI.FM denkt man darüber nach, dem Bö' die Nachmittagsshow zu geben.
     
  25. honk

    honk Benutzer

    moin,moin,
    ob antenne sachsen, nds oder brocken
    bei allen dreien ist kreklau am rocken

    ...
    schlechte reime mache ich meist,
    zumindest bis einer von den dreien kreklau rausschmeißt.
    das ist doch deshalb alles die selbe musik, weil die von kreklau beratenen radiostationen gerne mal rs 2 aus berlin kopieren würden, es aber nicht hinbekommen.

    und das kreklau in einer einzigen ma beim berliner rdf. erfolgreich war, macht ihn nicht zum guten berater (alle seine sender liegen in den mas hinten und werden nicht wirklich erfolgreich).

    also, wenn ihr durch die lande fahrt und ein langweiliges musikprogramm hört, dann war es kreklau.
    hört ihr den selben langweiligen kram (psr, saw, rsh, rs etc.) mit dem cash-call und/oder geburtstagsdreh, dann ist es der alte ami mit seiner alan burn sturmtruppe (die sind allerdings alle erfolgreich...).
    also, research ist nicht alles. man muss nicht nur die theorie beherschen, sondern auch kochen können, um ein leckeres mal anzurichten.

    regt euch nicht über die sender auf, sondern zappt einfach zu einem anderen. und noch wichtiger: wenn ihr mal in einer umfarge gefragt werdet, welchen sender ihr hört (und auch kennt) sagt niemals antenne... .
    den ob die zusammen gheören oder nicht. alle antenne sender (und ich habe sie alle gehört), gehören eigentlich abeschaltet.
    vor allem die in mv (jede dorfdisko ist da besser) und in bayern (die alternative gibt es in den städten und auch auf dem lande mit bayern 3).

    cu
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen