1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Radioaxel, 22. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radioaxel

    Radioaxel Gesperrter Benutzer

    weiß wer mehr? wer hats produziert?
    Mehr Rock - Mehr Pop - Das ist Antenne Musik *lach* uuuuuiiii Herr Götze sehr einfallsreich. Und wiedermal Kohle für neue Produktionen hinausgeworfen oder? Ach ja nochwas, ich gratuliere Ihnen für das was Sie aus der Antenne gemacht haben, nämlich aus dem sinkenden Schiff ein U-Boot!
     
  2. Berni

    Berni Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Selbstbewusst sind sie jedenfalls bei der Antenne

    Die Homepage (www.antenne.net) hat immer noch den Titel "Die Antenne - Österreichs erfolgreichstes! Privatradio". Das Rufzeichen hab nicht ich hinzugefügt - das steht wirklich so da. Voll arrogant!
     
  3. Berni

    Berni Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Interessant wäre: mehr rocken - mehr poppen - nur mit Antenne Steiermark

    Aber das trauen sie sich ja nicht
     
  4. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    naja - es ist schon mal ein gewinn, wenn antenne steiermark von den alten jingles wegkommt, die klangen meiner ansicht nach naemlich echt nach alte-oma-sound. hoffen wir, dass der neuen verpackung auch ein frischeres musikkonzept nachfolgt, sonst siehts duester aus fuer dobl.
    was die homepage anbelangt: unverstaendlich, dass immer spontanst die ex-mitarbeiter aus der crewliste ausgetragen wurden und das laengst nicht mehr aktuelle "der erfolgreichste privatsender oesterreichs" "vergessen" wurde. finde das nicht arrogant, sondern schlichtweg peinlich...
     
  5. Harald

    Harald Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Den Slogan "Mehr Rock - mehr Pop" verwendet übrigens auch Antenne Bayern!!
     
  6. Berni

    Berni Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Die Titelzeile einer Webseite liest doch in Wirklichkeit niemand - außer Suchmaschinen. Und ich glaub das ist der Punkt: es ist einfach sehr vorteilhaft für das Selbstbewusstsein der Antenne-Chefs, wenn sie nach einem langen kräftezehrenden Arbeitstag www.google.com besuchen, dort erfolgreichstes Privatradio eintippen und die Antennehomepage geliefert bekommen :cool:
     
  7. scherzkeks

    scherzkeks Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Tja, man darf gespannt sein, was der hundertste Neustart der Antenne bringt. Vielleicht holen die Herren Lemmerer und Axmann, die die Antenne von Kronehit abgeworben (oder zurückgeworben) hat, den Karren aus dem Dreck. Glaub i aber net. Und was da neuerdings im Doppelpack als "Muntermacher" schon in aller Früh an Scheiße verzapft wird, setzt dem ganzen noch die Krone auf. Stöckler und Moser, die nicht mal ein "Guten Morgen" gemeinsam hinkriegen (das schaffen sogar die Zumutungen Meinrad Knapp und Dani Linzer auf Kronehit!).
    Statt "Antenne Verkehrsservice" heissts jetzt nur mehr "Antenne Verkehr" (welchem Lüstling is denn das eingefallen) und das Wetter wird nur mehr kurz im Opener der nächsten Stunde erwähnt, weil man offenbar der Ansicht ist, daß das eh keinen interessiert. Na dann, alles Gute!
     
  8. Harald

    Harald Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Ich kann Antenne Steiermark nicht mehr empfangen, wohl aber Antenne Wien, und die ist auch nicht viel besser. Ich höre nicht regelmäßig zu, aber Änderungen im Musikprogramm fallen doch auf. Mal rockiger, mal poppiger, dann wieder ein bißl härter, dann wieder weicher, und derzeit spielen sie einfach quer durch den Gemüsegarten! Da kommt das Aktuelle von der Anastacia und gleich anschließend ein Klassiker von Beatles, CCR oder ABBA, und danach das aktuelle von Britney Spears. Von den 60ern bis heute bunt durcheinander. Bei DEM Mix dreht es mir wirklich den Magen um! Ich bin gespannt, wie lange die noch so weiterschustern.
     
  9. radiospecht

    radiospecht Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Die Verpackung ist eine Low-Budget Eigenproduktion der Antenne und so klingts auch.
    Mehr Rock - mehr Pop, dafür sind die Elemente viel zu "weich" produziert.
    Auch musikmäßig ist der Claim überhaupt nicht umgesetzt worden, es läuft noch immer der gleiche langweilige Antennesumpf.

    Der neue (auch geklaute) Newsjingle ist ja megapeinlich: Steiermark - Österreich und die Welt.
    Die Newskompetenz nimmt der Antenne schon lange keiner mehr ab.

    Genial auch die Personalentscheidungen: Die neue Vormittagsmoderatorin klingt und moderiert so, als ob sie von einem der Ö2 Schlagerradios käme.
    Paßt somit sehr gut zu "mehr Rock - mehr Pop" gell? ;)

    Kurz zusammengefaßt: Der Programmrelaunch wird, wie schon auch die vorherigen, nix bringen.
    Da haben sich der Verantwortlichen wieder mal besonders viel überlegt, aber irgendwie auch nicht verwunderlich. Die Versorgungsposten innerhalb des Styria Konzerns sind Götze, Pokorny und Hornbaner ja sicher.
    Der Horsti wirds schon richten.
     
  10. Hirter

    Hirter Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Antenne Wien hat das Schema - Superoldis bis Tophits - also verständlich, dass ein Tophit auf einen 60er folgt, was aber ganz lustig ist.
    Antenne Steiermark - Mehr Rock Mehr Pop - hm?
    Dass der Lemmi zurückkehrt find ich klass, das Antenne Steiermark Urgestein gehört einfach zur Steiermark, nur hoffentlich biegens und brechens ihn nicht gleich.
    Ein weiterer Lichtblick ist aber noch immer der Herr Florian Prates. Dass er nicht schon längst von einem andren Sender abgeworben worden ist versteh ich nicht. Der hat Schmäh und den Witz im Blut.
    Das Lokalradio Ant.Stmk wird hörbar immer mehr zum Dosenfutter. Welche Sendungen sind da überhaupt noch live?
     
  11. scherzkeks

    scherzkeks Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    Warum der Herr Prates noch nicht abgeworben wurde? Weil er Scheisse klingt, ganz einfach!
    Der Lemmerer hätt sicher Chancen, wieder etwas mehr aus der Antenne zu machen, vorausgesetzt, er kann das auch beweisen - aber da auf der Antenne ja lieber komplett blutige Radioanfänger wie die Janach auf Sendung gelassen werden, ist es eher unwahrscheinlich, daß ein alter Hase wie der Lemmerer richtig zum Zug kommt. Das selbe gilt übrigens auch für den Herrn Axmann, der seinerzeit in der Abendsendung auf Kronehit mehr als einmal bewiesen hat, daß er was drauf hat. Mal sehen, ob das bei den strengen Zensurbestimmungen bei der Antenne auch noch möglich ist. Viel Glück auf jeden Fall!
     
  12. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Antenne Steiermark mit neuem Claim und neuer Verpackung

    zum thema antenne steiermark und momentane programmanmutung dieses ehemals erfogreichsten privatsenders :
    i hob zb.: hoamweh nach :

    gerald fleischhacker
    gernot kulis
    birgit pointner
    martin kmiecik
    gotthard rieger
    ..und einem klar von ö3 unterscheidbarem musikprogramm !

    (gut dass lemmerer zurück ist!)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen