1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Steiermark wird immer schlechter - und die Mitarbeiter laufen davon

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Radioaxel, 22. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radioaxel

    Radioaxel Gesperrter Benutzer

    Es ist ein wahnsinn - nach der legendären Überdosis Gfühl wurde heute wieder eine legendäre Sendung aus dem Programm gekickt: Best of Antenne (mit Luis Haas)... Statt dessen 4 Stunden Musikstrecke... Jetzt ist endgültig alles was Antenne Steiermakr ausgemacht hat weg...
    Das Service 212, stattdessen ein schlecht gemachtes Antenne Hörerservice von einer Minute (was soll der Name überhaupt? Hörerservice ist meiner Meinung nach nicht Wetter und Verkehr...)
    Überdosis Gfühl - stattdessen die Antenne am Abend mit Wiederholungen von Beiträgen des Tages...
    Best of Antenne - stattdessen Musikstrecke
    Die Mods klingen zur Zeit auch etwas frustriert - sind sie wohl auch - denn es sind in Kärnten und der Steiermark in den letzten Monaten ca. 25 Leute davongelaufen - das schreiben sogar schon div. Steirische Zeitungen - also fällt es schon langsam auf...
    Thomas Weber, Ute Stampfer, Max Fritz und viele mehr sind weg - und nicht mehr mittendrinn - ich finde jetzt - so wie der Sender klingt - versäume ich als Hörer gar nichts mehr wenn ich ihn nicht höre...
     
  2. NewsToUse

    NewsToUse Benutzer

    Nur aus reiner Neugier,

    was heben die denn ansonsten so im Programm? Vielleicht haben die ja ihren geldmässigen Input in die MoSho und die Drive-Time erhöht und müssen woanders sparen?

    Die suchen ja auch neue Leute...

    Grüsse
     
  3. Radioaxel

    Radioaxel Gesperrter Benutzer

    Ich mein Entschuldige Antenne Steiermakr hat es in den letzten 1 1/2 Jahren nicht geschafft eine gute Morgensendung zu machen... Die letzte war Lemmerer & die Morgencrew... danach nur noch wechsel - einmal Wenusch, dann Weber, dann Danko, dann Stöckler...
    Und jetzt macht wieder einer fix die Morgenshow - aber da holen sie sich einen echt schlechten Kärntner - ich mein entschuldige wennst einmal in einen Moderator wie den Martin Mooser einen Input setzt - kannst von Radio net viel Ahnung haben...
    Danko am Morgen - das wär was - der wär wenigstens witzig UND seriös -und da hätt ma sich keinen Kärntner raufholen brauchen der net amal einen graden Satz rausbringt - schrecklich...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen