1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Südbaden: Die beste MajorPromo ist gar keine

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von FREDDI, 15. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    Ihr habt richtig gelesen. Während der aktuellen Erhebung hat der Freiburger Sender gar keine MajorPromo. Ich habe von einer Mitarbeiterin gehört, Ziel sei jetzt erstmal nur die Erhöhung des Bekanntheitsgrades, erst in einem zweiten Schritt will die Antenne die Verweildauer ihrer Hörer durch Gewinnspiele steigern. Das spart natürlich Geld, aber wie will Antenne Südbaden bekannter werden, wenn sie sich kaum im Außenbild präsentieren?
     
  2. oha

    oha Benutzer

    ...und da isser wieder, der "ich habe gehört" - freddi...der sender macht durchaus promo - aktionen, kleinere und eine größere mit telefonbucheinlegern, bei denen reisen etc. zu gewinnen sind. fred, du scheinst dich an den kollegen in fr ja richtig festgefressen zu haben. hast du wirklich das praktikum dort derart versemmelt?
     
  3. Mister Jones

    Mister Jones Gesperrter Benutzer

    Also entschuldigt mal, aber Antenne Südbaden ist doch wohl einer der lächerlichsten "Radiosender", die es überhaupt gibt. Wie kann man sich da noch Gedanken über deren Promo machen? So ein Quatsch.
     
  4. geh2

    geh2 Benutzer

    totgesagt leben bekanntlich länger- da ist viel wahres dran
     
  5. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Entzieht ihnen die Lizenz! Die machen ja nicht mal ne richtige Meitscha Promoschen. Die will keiner hören! Schaltet RTL drauf! Informiert euch niemals, wenn ihr kritisieren wollt. Das ist unseriös und machen nur übermotovierte Journalisten vergangener Zeiten! Schluss mit Antenne Südbaden - wir wollen keine promoschenfreie Zone! Zonenland ist abgebrannt.
    db
     
  6. WDR2FREAK

    WDR2FREAK Gesperrter Benutzer

    Hätte es nicht eher "Schornalist" heißen müssen?
     
  7. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    Als "schwäbischer" Radiomacher mit privaten Kontakten im Antenne-Sendegebiet verfolge ich den Sender als Hörer und finde, die Menschen da haben was besseres verdient. Das findet übrigens auch meine (denke ich zuverlässige) Quelle, nur lässt sie der PD nicht machen.

    Deshalb irrt z.B. oha, denn vergleich mal die Antenne-"Aktionen" wie du sie nennst mit der MajorPromo etwa von SWR3 oder Regenbogen oder Ton usw.
    Und da du ja die Antenne ganz gern zu hören scheinst, mal ganz ehrlich: Fühlst du dich wirklich von solchen "Aktionen" in dem Maß angesprochen wie von anderen MajorPromos? Was sind deine Einschaltgründe? Zufällig weiß ich dass die meisten Antenne-"Gewinne" irgendwelche Gratissachen von Agenturen sind, wir kriegen doch das gleiche angeboten... sorry wollte dich jetzt nicht desillusionieren, mich interessiert aber deine Meinung als Hörer.
    Und db findest du MajorPromos wirklich überflüssig?
     
  8. oha

    oha Benutzer

    promoaktionen als einschaltgründe??? is aber auch unwichtig, was ich gerne höre. mir fällt nur auf, daß du dich mehrfach mit blick auf diese station als superinformierter nixwisser geoutet hast (siehe thread zum nena konzert...). damit reihst du dich in die sparte der "wer ist der beste/schlechstetste, ich weiß aber was ganz geheimes, undsoweiter" gerüchtestreuer hier im forum ein. das ist stilistisch schwach.
     
  9. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Meitscha Promoschen mag ein ganz wichtiges Marketing-Instrument sein. Keine Frage. Aber was ist Meitscha Promoschen? Wer laufend kleine Gewinne raushaut, muss nicht schlechter sein als Aidaübersee. So mal rein vom persönlichen Empfinden her: Die SWR3-Aida und HitradioAntenne1-Geldbombe gehen mir dermaßen auf den Senkel, dass ich diese Sender derzeit nicht höre. Wer mehr auf klein, nett, regional machen will, ist mit Kleingewinnen besser beraten, weil sie zum Image des Senders passen, das damit keineswegs schlecht sein muss.
    Stell dir deine südbadische Lieblingsantenne mit ner Aida-Nummer vor. Da fasste sich jeder Zweite an den Kopf, fragend, ob die jetzt größenwahnsinnig geworden sind, zumal Wiederholungen nicht sehr aussichtsreich sein dürften.
    Jeder Sender muss sich fragen:
    1. Was bringt mir DIESE EINE Promoschen?
    2. Welches IMAGE generieren wir dadurch?
    3. Wie können wir das Image DAUERHAFT pflegen?

    Wer Frage 3 nicht beantworten kann, muss große Promoschens LASSEN, weil sie schädlich sind. Das einzige, was dann nämlich an Image übrig bleibt, ist, "die haben mal... sind aber doch nur ein kleiner Fisch". Das ist schlecht.

    Insofern halte ich viele Meitscha Promoschens durchaus für schlecht. Selbst wenn gut gemacht. Wer als Meitscha Promoschen immer nur das dicke Geld raushaut, langweilt auf Dauer seine Hörer.
    Gute Meitscha Promoschen dagegen bindet seine Hörer ans Programm und dessen Macher, setzt auf echte Kommunikation zwischen Machern und Hörern und einem echten Mehrwert für ALLE Hörer. Das ist eins der größten Probleme der Dauergeldraushauer: Zu wenige Gewinner.

    Oder auch das: Wer sein Image zu sehr über die Meitscha Promoschen pflegt, hat keins mehr außer dieser Meitscha Promoschen. Deshalb müssen Sender sich vor der Promoschen fragen, welches Image sie ohne Promoschen haben. "Was bleibt von mir übrig, wenn die Meitscha Promoschen nicht da ist?"
    Da kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass bei vielen Sendern nicht mehr viel übrig bleibt. Der Sender wird zur leeren Hülle. In dem Fall ist Meitscha Promoschen kontraproduktiv.
    db
     
  10. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    @db

    Danke für die ausführliche Darlegung deiner Argumentation. Prinzipiell kann ich dir zustimmen, aber es bedarf meiner Meinung nach einer Promotion die auch die Verweildauer der Hörer steigert. Und da fehlt denke ich bei den Freiburgern eindeutig ein Konzept. Hier habe ich nochmals mit meiner Bekannten drüber gesprochen, die mir zustimmt.

    @ oha

    Was du im Blick auf mich schreibst ist verkehrt. Tatsächlich habe ich Kontakte zu dem Freiburger Sender und streue deshalb keine Gerüchte. Dass es keine MajorPromo gibt ist eine Anweisung des PD! Das kannst du als Hörer gar nicht so genau wissen, auch wenn es dir beim Hören so vorkommt als hätten sie eine MajorPromo.
    Trotzdem finde ich von deinen persönlichen Aussagen mir gegenüber unabhängig deinen Höreindruck interessant, das antwortet ja auch auf meine Frage.
     
  11. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    Mensch, Beobachter:
    du hast deine Bankverbindung vergessen. Guter Nachhilfeunt... sorry, .. gute Beratung sollte gut honoriert werden...

    Aber ich hab da noch ne Frage an den Freddy:
    wieso setzt du eigentlich Meitscha Promoschen mit "Werbung" (so im allgemeinen) gleich?
    Und wieso ist ne Meitscha Promoschen (im allgemeinen) deiner Meinung dafür da, die Verweildauer zu erhöhen???
    Das verstehe ich nicht so ganz...
     
  12. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    Ein MajorPromo ist Werbung für den Sender im Sinne von Einschaltgrund für den Hörer. Deshalb setze ich das keineswegs gleich. Und je nach Art der MajorPromo bleiben die Hörer am Radio und schalten nicht um, z.B. wenn sie nicht wissen wann der 100.000 Euro Anruf (oder was anderes) kommt, sprich dass er jederzeit kommen kann.
     
  13. Mister Jones

    Mister Jones Gesperrter Benutzer

    Ihr immer mit eurer Major Promotion.
    Entweder hören euch die Leute oder sie lassen und Ende.
    Außerdem hat Major bei BAP gerockt und braucht schon lange keine Promotion mehr!
    Schönen Abend noch!.
     
  14. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Ach Jones, Mach's maul zu, wenn du keine Ahnung hast. Da kannst du noch so witzig sein.
    PS. Habe wirklich kurz und heftig gelacht. :D:D:D
    db
     
  15. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    @ Mr Jones

    Nur hat es eben Gründe warum Hörer hören oder nicht. Und einer ist die MajorPromo!
     
  16. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Reicht doch schon Ohren zu haben, feixt der beobachter und verabschiedet sich sarkastisch grinsend in dem festen Wissen, dass es mehr gibt zwischen Taststur und Monitor, als sich Mr MeischtaPromoschen denken mag und Mr Jones... - ach lassen wir das.
    db
     
  17. Suzi

    Suzi Gesperrter Benutzer

    Der Sender klingt doch cool, immer noch besser als Big FM *abkotz* oder Radio Dreyeckland, oder gar als Radioregenbogen *würg*
     
  18. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    @Suzi:

    Ich liebe solche höchstqualifizierten Kommentare!!!! :mad:
     
  19. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    Liebe Suzi, gegen die Musik sagt niemand etwas aber wenn du Ahnung von Moderation/Nachrichten hättest dann würdest du nicht solche Allgemeinplätze absondern.
    Oder wurdest du vom Antenne-PD ins Rennen geschickt (sowas gab's hier nämlich schonmal, aber diese Mitarbeiterin ist nicht mehr an Bord)?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen