1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Tourbulenzen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von rame, 24. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rame

    rame Benutzer

    Die Antenne Steiermark ist derzeit schwer unter Personalnotstand. In den letzten 14 Tagen sind 4 Personen gegangen und 1 Person ist im Krankenstand (seit dieser Zeit). Aufgrund der Personalsituation, die die Antenne hatte scheint sich dieser Sender weiter zu dezimieren. Nun moderiert schon ein Mitarbeiter aus der Wetter und Verkehrsredaktion!!!!
    Es lebe ein deutscher Programmchef!
     
  2. suchender

    suchender Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Wenusch ist bei ORF Steiermark. Aber sonst? Wer ist noch weg?
     
  3. sisko-ds9

    sisko-ds9 Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Dem kann ich nur zustimmen: ein Hoch den Piefke und vor allem dem Götze (mein absoluter Liebling)!!!
     
  4. rame

    rame Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Kathi Wenusch ist richtig! Dann sind laut "Der neue Grazer" noch die beiden Reporter Bittermann und Grabenwarter gegangen. Und letzte Woche ist Sigi Graupp (Mod. Radio Harmonie = Tochter Antenne) gegangen!
     
  5. Radioaxel

    Radioaxel Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Dieser Personalabgang ist nicht erst in den letzen Wochen, schon vor 2 Jahren als Götze gekommen ist, haben in Kärnten und der Steiermark insgesamt 40 Mitarbeiter gekündigt!
    Und das in nur 3 Monaten! (und das nicht nur im Programm)!

    Bravo!

    Deutsche Radiomacher haben es immerwieder bewiesen Radioteams zu zerstören und die Programmqualität zu dezimieren!
    Denn nun werden schon Praktikanten ON AIR gelassen, oder Wetterredakteure die es nicht schaffen, daß man ihre Sprachausbildung hört (siehe Phillipp Renner)...
     
  6. rame

    rame Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Diese Personen (Wetterredakteure) dürfen dann sogar moderieren! Aber eh nur VT... damit nix passiert! Übrigens scheint Phillipp Renner der einzige noch übrigbleibende Wetterredakteur bleiben. Der muß dann halt alles machen! Moderation Wetter Verkehr Kino....

    Es ist und bleibt eben ein Persönlichkleitsproblem vom Programmchef... Er sieht offensichtlich nicht die Qualität seiner Mitarbeiter sonder eher seine persönlichen Empfindungen
     
  7. rekordler

    rekordler Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    grüss gott schön und guten morgen,
    naja ist halt so das man beim namen antenne nciht unbedingt die beste qualität erwartet - leider!
    was mich aber positiv überrascht ist folgendes:
    bin letztes WE mitten in der Nacht von Wien nach Salzburg gegondelt, und hab gehört dass auf der Antenne Wien in der Nacht moderiert wird, zwar junge Mod´s aber, da war ein Bursch dran - (Anm. d. Red. - B.W.) und der war echt mal nicht schlecht!
    Man merkt zwar noch seine Nervosität, aber er klang echt schweindl gut!
    War und bin bei einem nicht ganz privaten doch recht großen Sender und werd mal schauen ob wir den holen können, wenn nicht wärs schad, denn die ANtenne wird ihn nicht lang halten können.
    Hat das ausser mir noch wer gehört, war so gegen halb zwei uhr früh von freitag auf samstag!
    lg der rek.
     
  8. Denise

    Denise Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    @Rekordler

    Das nimmt Dir hier keiner ab, daß Du bei einem "recht großen, nicht ganz privaten Sender" bist !
    Dieser recht große und nicht ganz private Sender schaut bestimmt nicht, daß er irgendeinen Nachtmoderator eines Privatsenders sich holen kann. Der muß schauen, daß er seine eigenen angestellten Leute mit Arbeit versorgen kann und überdies hat dieser recht große und nicht ganz private Sender damit zu kämpfen, wie er die tägliche Flut an Bewerbungen bewältigt !
    Als Musikerin bin ich mit einigen dieser Leute bekannt und weiß, wie es da zugeht.
    Da liest keiner dieses Forum oder hört Privatradio zum Zwecke des Holens irgendeines Moderationstalentes ! Glaub mir das !
     
  9. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    nun - ich glaub auch nicht, dass rekordler beim - sprechen wir es aus - orf arbeitet.. allerdings muß ich dir heftig widersprechen: dort wird genau so nach talenten ausschau gehalten - und man hat KEINE wie auch immer geartete hemmungen, den leuten angebote zu machen. es ist ja nicht so, dass dort geklonte super-mods und super-redakteure herumlagern....
     
  10. fessler

    fessler Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    "recht großer, nicht ganz privater Sender" - damit meint Rekordler nicht den ORF sondern Radio Maria! :D
     
  11. Berni

    Berni Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Bei Radio Maria bekommt man aber auch nicht soo leicht einen Job. Da gibt es einen Aufnahmetest: man muss die 10 Gebote kenne und das Vater Unser aufsagen
     
  12. noisette

    noisette Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    vielleicht sind deswegen bei der antenne steiermark so viele gegangen, weil sie die zwischenprüfungen nicht bestanden haben.

    wo sind wir?

    a: mittendrin
    b: über drüber
    c: untendurch
    oder d: schon draußen ...

    :rolleyes:
     
  13. Berni

    Berni Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Bei Radio Maria sind die Tests aber kniffliger. Ein Beispiel:

    Welche Aussage gehört zu den 10 Geboten (es können auch mehrere Antworten richtig sein):

    1. Du nicht ehebrechen
    2. Du nicht einbrechen
    3. Du darfst nicht töten
    4. Du sollst nicht töten

    Na, wer weiß die richtige(n) Antwort(en)? :confused:
     
  14. DX-Project-Graz

    DX-Project-Graz Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Du nicht einbrechen! :D
     
  15. Ferdl77

    Ferdl77 Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    @ magra

    "Tourbulenzen" schreibt man genauso ohne "o" wie "Peierl" eigentlich mit "a".
    Aber für dich als großen ehemaligen Landespolitik-Star gelten andere Gesetze.

    "Er sieht offensichtlich nicht die Qualität seiner Mitarbeiter" - das hast du über den Programmchef geschrieben.
    FALSCH: Er sieht sie durchaus, denn du bist ja nicht mehr bei der Antenne.

    Im übrigen hast du selber gekündigt - also was soll dieser gehirnlose Rachefeldzug gegen deinen ehemaligen Arbeitgeber?

    Wenn man als "Reporter" zwei Tage lang "nur in der Redaktion herumsitzt und nichts zu tun bekommt", dann sollte man sich seinen Beruf überlegen.
    Das hast du gemacht und gekündigt - und somit dir wohl selber eingestanden, daß du eher "Auftragsarbeiter" als "Reporter" bist: Denn der holt sich seine Geschichten selber.....

    Und zu guter letzt: Ich bitte dich damit aufzuhören, permanent Geschichten zu verbreiten, wer nicht wann angeblich wo hin geht...

    Das ist nicht nur peinlich sondern für die Betroffenen ärgerlich. Und wenn du dann schon Geschichten in Zeitungen lancierst, dann frag ich mich, was du sonst den ganzen Tag zu tun hast.
    Laß deine Ex-Kollegen einfach in Frieden. Wir verraten ja auch nicht jedem, warum du als Spitznamen "Roman" hattest.

    Um mit Wolfgang Ambros zu sprechen: "Baba und foi net..."
     
  16. Berni

    Berni Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    @ "Baba und foi net..."

    Voll nett samma hoit wiada zuananda - aber servus aber auch!

    @noisette:

    e: voll daneben
     
  17. rame

    rame Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    @Ferdl 77

    Danke für deine Rechtschreibkorrektur! Was du allerdings mit a bei Peierl und Landespolitikstar meinst, kann ich nicht nachvollziehen.
    Du behauptest, der Programmchef hätte mich gekündigt, weil er meine Qualitäten gesehen hätte- die offensichtlich nicht gegeben gewesen wären! Ich bin jedoch kein Antenne Mitarbeiter!!!!

    Selbst gekündigt verstehe ich daher ebenfalls nicht!

    Gehirnloser Rachefeldzug würde bedeuten, daß ich des Schreibens nicht mächtig wäre -da kein Gehirn und bei der Antenne gewesen!!! Außerdem: Gehrinlos entspricht einer ehrenbeleidigenden Aussage!

    2 Tage in der Radaktion herumgesessen? WER? ICH? Habe ich nun vorher gekündigt, dann 2 Tage tatenlos in der Redaktion verbracht und dann noch einmal gekündigt? Wie geht das?

    Welche Geschichten sind von mir verbreitet worden?

    Welche Geschichten habe ich in Zeitungen lanciert?

    Warum habe ich den Spitznamen?

    Ich glaube- lieber Ferdl 77 - du hast jemand falschen erwischt! Mag sein, daß du einen Kollegen hast, der bei euch weggegangen ist und für dich eine Zielscheibe ist! Aber versuche- wenn du schon auf Korrektheit wert legst - diese auch bei deinen Kommentaren einzuhalten!!!

    Wenn es für dich ärgerlich ist, daß jemand die Zeitungen ins Spiel bringt, dann ist es für mich ebenfalls ärgerlich, wenn ich diesen Kommentar lese!
     
  18. rekordler

    rekordler Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    denise danke für das nicht glauben, es interessiert mich auch recht wenig, ob mir wer glaubt, cih wollte nur wissen ob die 2 jugen dort wer ausser mir gehört hat ausser mir!
    wenn nicht passts auch, und wenn du auch beim radio bist und es nicht dein ziel ist bei dem großen nicht ganz privaten (und es ist nicht radio maria ;)) zu landen dann bsit du selbst schuld!
    lieben gruss

    rek.
     
  19. duundich

    duundich Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Lieber rekordler, lieber B.W., wir haben deine Sendung anscheinend alle nicht gehört .... poste bitte deine nächsten Mod.zeiten, dann können wir wach bleiben und Feedback geben!
     
  20. heike

    heike Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Warum sind Wenusch und die anderen von der Antenne weg?
     
  21. Feuer

    Feuer Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    Ich glaube, dass eigentich nur der Abgang von Kathi Wenusch "wehtut", die anderen kennt man ohnehin nicht. :D
     
  22. skyper

    skyper Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    @feuer
    ganz ehrlich: so überragend ist die radiostimme der wenusch doch gar nicht, oder?
    die hat sich mehr wegen ihrer optik an bord des sinkenden schiffs halten können & jetzt auch den sprung in den orf geschafft.
    dort wird sie auch bald im tv eingesetzt werden, vermute ich.
    der muster als lebensgefährte macht sich ja auch nicht schlecht.
    btw: energy dürfte wohl schon reelle chancen auf die antenne-frequenzen haben & harmonie geht an kronehit ...
     
  23. Feuer

    Feuer Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    naja so schlecht ist (war) sie nicht. und durch einen - muster als freund - alleine kommt man nicht beim orf rein. oder doch??
     
  24. rame

    rame Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    @ Ferdl 77

    Hallo ferdl 77 = Volker Höferl???

    Zuerst: Ich verstecke mich nicht hinter Nick-Namen! Danke einmal an "magra" für die Rückantwort und die Klarstellung, daß hier ein Irrtum passiert ist!!!

    Aber jetzt zu den konkreten Vorwürfen an meine Person:

    Was du mit den Tagen herumsitzen meinst möchte ich hier schon einmal kurz wiederlegen: Ich bin ab dem Zeitpunkt in der Redaktion "herumgesessen", als ich meine Kündigung - falls man das als freier Dienstnehmer überhaupt tun kann - bereits gegenüber der Geschäftsführung formuliert habe. Einen gehirnlosen Rachefeldzug habe ich auch nie getätigt - und werde es auch nie tun, da ich aufgrund meiner Persönlichkeit keine Emotionen in eine Diskussion bringe. Des weiteren habe ich auch eine familiäre Beziehung zur GF. Familäre Belange bleiben für mich immer das höchste Gut!

    Ich darf dich nur daran erinnern, dass du mich gefragt hast, warum ich Termine ausgemacht habe (Kinderkrebshilfe,...) ohne dass du es gewußt hast. Hier hätte es einer Kommunikation deinerseits mit den Verantwortlichen deiner Abteilung bedurft. Denn wenn sich sogar der kärntner Sender um dieses Thema hätte kümmern sollen - da es um einen Vergleich zwischen Kärnten und der Steiermark gehandelt hätte - dann sollte es der CvD von der Steiermark umso eher wissen.

    Ich habe keine Lust, dem Radioforum die Liste der Themen aufzulisten, die vergessen oder unter den Tisch gefallen sind, weil ich sie in der Redaktionssitzung vorgeschlagen habe - diese jedoch nicht weiter verfolgt wurden, jedoch Tage später von einer Minute auf die andere plötzlich auf Sendung gehen hätten sollen. Ich trete jedoch gerne den Gegenbeweis in diesem Forum an, was ich in Sitzungen eingebracht habe und was ich tun hätte müssen (laut CvD = Name bekannt). Vielleicht erinnerst du dich noch an den Weltwassertag.... Ist zwar für die Forumleser jetz nicht verständlich, aber zumindest für dich!!! Es sind genug Themen von mir eingebracht worden, die für dich als CvD nicht interessant waren, jedoch für Ö3 sehr wohl - trotz regionalem Bezug!

    Was das Gerücht mit dem Abgang von Kollegen auf der Antenne betrifft: Ich habe das Gerücht über dich gehört, habe dann einen deiner Kollegen darauf angesprochen, du hast mich angerufen und gemeint, daß es nicht stimmt und damit war die Sache für mich erledigt. Ich kann leider nichts dafür, daß es in der Steiermark andere Journalisten gibt, die ebenfalls diese Gerüchte hören. Ich habe nur (zu diesem Zeitpunkt nicht einmal) ehemalige Kollegen gefragt, ob dieses Gerücht stimmt. Daß darüber geschrieben wird - dafür kann ich wirklich nichts! Du hast bei unserem Telefongespräch gemeint, du wünscht dir, daß ich dich persönlich anrufe und über Gerüchte spreche. Offensichtlich scheint dieser Wunsch nur ein Einbahnsystem zu sein! Denn deine Untergriffe haben mein Telefon nie erreicht.

    Bedenke, daß du als CvD eine Verantwortung hast und nicht unreflektiert Kommentare abgeben solltest. Vor allem dann nicht, wenn hier mit Nick-Namen gearbeitet wird. Vielleicht findest du in deiner Redaktion den Forum-Namen "magra". Es liegt zwar nahe, daß magra meine Kürzel meines Namens sein könnten, aber ich würde es nie wagen, wenn deine Anfangssilben einen Kommentar ins Forum mit einem Inhalt wie den deinigen stellt, einen untergriffigen, ehrenbeleidigenden Kommentar abzugeben!
     
  25. rame

    rame Benutzer

    AW: Antenne Tourbulenzen

    @heike

    Hallo Heike!

    Kathi ist einfach weggegangen, weil sie einen Job beim ORF angeboten bekommen hat. Sie ist sicher eine gute Moderatorin, hat eine gute Stimme und gute Ideen. Aber: "Das Leben ist wie ein reißender Fluß, der mich weiter treibt, der nicht stehen bleibt - Und komm ich an ein Ufer, komm ich doch nur zum Schluß.... Daß ich weiter ziehen muß!" (Reinhard Mey - Das Leben ist) Alles gute für Kathi!

    Was die anderen betrifft: Ich weiß nur, daß einer familiäre Probleme hat und deshalb ein wenig haltlos ist bzw war... Er ist derzeit in medizinischer Betreuung und hat in dieser Zeit seine Kündigung erfahren (was für freie Diensnehmer ohne Probleme passieren kann)

    Warum ich gegangen bin, ist eine Diskussion, die ich nicht öffentlich führe!!!!

    Warum andere gegangen sind, sollen diese selbst formulieren...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen