1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Wien: Relaunch?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von FM_Wien, 07. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FM_Wien

    FM_Wien Benutzer

    Bei der Antenne steht ein Relaunch an?
    Weiß da jemand mehr?
     
  2. Kurt_Woloch

    Kurt_Woloch Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Ich habe es auch erst durch diesen Artikel erfahren... davor hieß es nur beim Radiotest: "Auf die 2 anstehenden Relaunches können wir gespannt sein"... der eine war Radio Energy, mit dem anderen wird wohl die Antenne gemeint gewesen sein.

    Ansonsten erinnert mich das ein bißchen an den Terminator-Film, wo der Terminator vor dem Eintauchen in das Säurebad noch schnell mehrmals versucht, seine Form zu wechseln... aber vergeblich. Genauso kommt mir die Antenne vor, die ja schon etliche Relaunches hinter sich hat.

    Wir erinnern uns:

    Schon am 26.2.1999 gab es (nach weniger als 1 Jahr) den ersten Relaunch zur "Antenne Mix" - das war im Prinzip eine 300-Titel-Rotation eher sanfterer Titel ("Kuschelpop") - wie z.B.: Orange Blue - She's got that light, das dort noch lange nach seinem Hitparadenausstieg in der Powerrotation blieb (eine Beispielplaylist findet man noch heute unter: http://www.radioszene.de/antenne.htm ).
    Ab Ostern 2002, als (wie so oft auf dem Sender) wieder einmal eine Hitwahl stattfand (bei der im Vergleich zum Format eine deutliche Präferenz der Hörer für flottere Dance-orientierte Titel zu bemerken war), wurde dann die Rotation deutlich erweitert, um dann im Sommer 2002 wieder enger zu werden, als die Kuscheltitel wieder gestrichen wurden, um einem Alternative-Rock-Format Platz zu machen, das dem damaligen Format von 88.6 ziemlich ähnlich sah.
    Den nächsten Relaunch gab es dann schon im Herbst 2003, als das Musikprogramm mit Antenne Salzburg gleichgeschaltet wurde. Seither spielt Antenne Wien breit gefächerte Mainstream-Musik von den 60er-Jahren bis heute, ich würde es als "reinrassiges AC" bezeichnen. Das heißt, es läuft alles, was halbwegs bekannt war, aber auch aktuelle Hitparadentitel, sofern sie mainstreamig sind. Die Auswahl lag beim Start schon bei ca. 1000 Titeln und wurde seither noch kräftig ausgeweitet (letzte Schätzung: ca. 2000 Titel)
    Wohin es mit dem nun bevorstehenden Relaunch gehen soll, ist mir auch schleierhaft. Der Musikmix sollte meines Erachtens nach eigentlich funktionieren, tut es aber trotzdem nicht, wie man im Radiotest sieht. Vielleicht sollte man einmal die Hörer fragen, warum sie NICHT Antenne Wien hören?

    Jedenfalls... der 4. Relaunch jetzt in nicht einmal 9 Jahren. Keine schlechte Leistung... :)
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Also ehrlich gesagt fand ich die Antenne Wien bislang nicht wirklich anspruchslos. Sie hatten viel Inhalt in den Sendung und die Musik - da stimme ich Dir zu - war auch hörbar. Ich sehe das Problem eher in den indirekten Abschaltfaktoren: schlechtes Soundprocessing, zwei nur fast gleiche Claims (Salzburg und Wien) und vor allem das sehr kleine Team. Was ist auch nicht besonders prickelnd finde, sind die Serviceblöcke am Wochenende, die in Salzburg eingesprochen werden. Gerade das "aktuelle" Wetter entspricht meist nie der Wahrheit. Außerdem: eine Nachrichtenredakteurin ist erst vor ein paar Monaten gegangen und der nächste (seit der ersten Sendeminute dabei) ist jetzt gegangen worden. Da stellt sich eigentlich nur die Frage, ob der Relaunch in Wirklichkeit nur bedeutet, daß die Salzburger noch öfter für Wien mitsenden.

    Was mir auch aufstößt ist der Einsatz der Moderatoren. Herrn Mostofi würde ich eher in den Nachmittag packen, während ein Herr Steyrer mal endlich so sein sollte wie er in Wirklichkeit auch zu sein scheint - und das am Besten am Morgen. Herr Kienzl sollte (und bitte Matthias, nimm mir das nicht persönlich krumm) wieder als Reporter fungieren. Es klingt sehr gekünzelt. Wenn man so mit ihm redet, gibt er sich anders. Und genau so würde ich ihn mir auch auf Sendung wünschen.

    Was meint Ihr?
     
  4. Kränzchen

    Kränzchen Benutzer

    Antenne Wien Relaunch?

    Ich befürchte, dass wir auch diesmal bei der Antenne Wien keine Wunder erwarten dürfen, denn das eigentliche Problem, wurde hier eh schon angesprochen, sie wollen das ganze wieder mit viel zu wenigen Leuten schupfen. Noch dazu mit Leuten die sich in Wien weder auskennen, noch auskennen wollen. Paar als Programmchef und Holfeld als die graue Eminenz dahinter wird wohl wieder das gleiche Ergebnis bringen wie schon die anderen Radiotests davor.

    Nichts gegen die beiden, jedoch beide Salzburger und geben selbst zu dass sie sich in Wien weder wohlfühlen noch den Markt kennen oder wissen was sich grad hier tut, oder wie die anderen Sender ticken und wer da grad moderiert.

    Seit es die Antenne gibt, schaut jeder Relaunch so aus: gesamtes Team weg Sendestunden aus Wien reduzieren und sonst nix.
    Mittlerweile sollte es sich auch bis Salzburg rumgesprochen haben, dass Wien so nicht funktioniert. Trotzdem viel GLück beim X-ten Neustart
     
  5. dj_hydroxi

    dj_hydroxi Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    da gebe ich dir recht. aber das sieht nicht nur in wien so aus. die antenne setzt immer mehr auf die 'cash-cow' antenne salzburg. und da gibt es auch gravierende umstrukturierungen. antenne wels wird (vorübergehend, wie es heißt) komplett abgedreht, weil klage von konkurrenz wegen zu wenig volksmusik. antenne tirol läuft noch mehr auf sparflamme als antenne wien.

    was ich nicht verstehe: die fellner sind doch erfahrende medienmacher. die müssten doch verstehen, dass es nicht besser werden kann, wenn die halbe belegschaft gekündigt wird, gespart wird wo es geht. im gegenteil: das wird einfach nur schlechter - schlechter als es teilweise eh schon ist.

    auch wenn ich hier total vom bundesland abschweife, aber ich denke, dass die fellner-antennen mehr und mehr untergehen. das ganze - wenige - geld in die salzburger antenne stecken, und gut gegangen.

    wenn die an den liquiden mitteln - es muss halt auch mal risikofreudig investiert werden - nichts ändern, dann wird es im westen und am radiomarkt in wien keine fellner-antennen mehr geben...
     
  6. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    bitte nicht zuviel erwarten. ich möchte hier nicht verschweigen, dass mir das programm als ö3-alternative hin und wieder ganz gut gefällt. aber zu den fakten: das programm ist ja nur einer der vielen gleichgeschalteten fellner-antennen. bleiben also für einen relaunch nur zwei möglichkeiten:

    1) die antenne wien wird wieder "eigenständig" und es gibt wirklich neue sendungen, eine andere rotation und möglicherweise gute ideen und moderatoren....

    2) alle "antennen" (fellner-antennen) relaunchen, geht ja ned anders.....
     
  7. dj_hydroxi

    dj_hydroxi Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    dazu kann ich dir sagen, dass die einzigen 'neuen' moderatoren aus salzburg nach wien gehen bzw. gegangen werden, also vor vollendete tatsachen gestellt werden: entweder wien oder überhaupt weg. so läufts bei der antenne momentan. die stimmung bei den mitarbeitern ist anscheinend am boden. und das ist durchaus verständlich...
     
  8. Erich Holfeld

    Erich Holfeld Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

     
  9. Kurt_Woloch

    Kurt_Woloch Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Na super! Erich Holfeld ist im Forum vertreten! Na, dann kann ja nichts mehr schiefgehen... ;)

    Nein, im Ernst: Ich denke, die Überlegung ist die: Paar und Holfeld haben der Antenne Salzburg 2004 zu einem großen Reichweitenplus verholfen, also holen wir sie nach Wien... vielleicht schaffen sie das hier auch. Ich weiß zwar nicht, woher Ihr das habt, daß sie nach Wien kommen (habe keine diesbezügliche Meldung gefunden), aber wenn das stimmt, dann denke ich einmal, es ist hauptsächlich ein Relaunch der Programminhalte geplant, nicht einer des Musikprogramms... das kommt ja sowieso aus Salzburg, wo die beiden schon bisher tätig waren. Aber natürlich kann ich mich auch irren...

    Herr Holfeld, haben Síe dazu etwas zu sagen? Ich denke, wir würden uns hier im Forum darüber freuen, den anstehenden Relaunch mit Ihnen zu diskutieren...
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Also ich denke, daß die nicht aus Wien kommen ist zweitrangig. Viel wichtiger ist: wie viel Freiraum bekommen sie für die Umsetzung ihrer Ideen und vor allem: wissen die überhaupt was Ideen sind (ohne anmaßend zu sein)?

    Also inzwischen bin ich mir da gar nicht mal mehr so sicher. :eek:

    Mir gefällt auch viel daran. Und auch Herrn Woloch muß ich recht geben. Da versucht ein Herr F. mal wieder alles über einen Kamm zu scheren. Schade nur, daß er immer noch nicht gemerkt hat, daß das nicht funktioniert! Un da komme ich wieder zur These des Postboten aus Das Geheimnis meines Erfolges: "Das ist ein Schlippsträger. Dieses Stück Stoff muß irgendwie die Blutzufuhr zum Gehirn abschneiden!" :wow:
     
  11. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Hört man nun schon die Vorboten vom Relaunch? Herr Kienzl moderiert am Morgen. Oder ist Herr M. nur im Urlaub?
     
  12. dj_hydroxi

    dj_hydroxi Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    die beiden sind bereits in wien. paar und holfeld sind schon im november nach wien abgerauscht. so wie auch einige andere (zb moderatorin lang). paar ist jetzt fix in wien, holfeld pendelt zwischen salzburg und wien hin und her. stelle ich mir stressig vor.

    würde mich übrigens auch freuen, ein paar worte von herrn holfeld hier zu lesen...
     
  13. Feldversuch

    Feldversuch Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Ja leider! Habe ich heute auch schon vernommen. Der neue Vormittagsmod ist auch nicht grad der Bringer. Also wenn das schon die Vorboten zur neuen Antenne sein sollen, dann auweia.
     
  14. mikromann

    mikromann Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Ich find die Antenne auch ganz passabel, erinnere aber gleichzeitig an mein Lieblingsprogramm.

    Vielleicht sollte man dieses bei den neuen Verantwortlichen auch in Erinnerung rufen:

    5 - 9 Uhr "Morning Show" mit Mat Schuh

    9 - 12 Uhr "Antenne bei der Arbeit" mit Regina Preloznik

    12 - 14 Uhr "Society" mit Dominic Heinzl

    14 - 16 Uhr "Libro Charts" mit Sandra Winkler

    16 - 19 Uhr "Drive Time" mit Peter Tichatschek

    19 - 21 Uhr "Classic Hits" mit Gotthard Rieger

    21 - 0 Uhr "Kuschelrock" mit Carolyn Aigner

    0 - 5 Uhr "Wien bei Nacht" - Die Nacht lebt mit Roman Danksagmüller

    Damals gab es auch ein professionelles & flottes Jinglepaket aus Amerika. Wäre sicherlich eine gute Idee dieses wieder aus dem Archiv zu holen und für ein attraktrives on-Air-Design zu verwenden, hoffentlich sind die Rechte noch nicht abgelaufen.

    Und RTL-Radioprofi Jörg Kremer (RTL-Hitmix, ein Meister im Umgang mit Jingles) hatte damals im akustischen, modernen "Antenne Wien"-Layout als Produktionschef ebenfalls seine Hände im Spiel.
    Heute ist er Produzent für
    Jingles http://www.jfkproductions.de/index/73700
    und Voice-Over http://www.voiceover-sprecheragentur.de

    Für eine Reform wäre anzuraten die jetzigen (lahmen) Jingles einzumotten und das damalige Profi-Soundpaket wieder auszupacken.

    Kurz gesagt;
    man hätte damals nur einen längeren Atem gebraucht und nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen sollen, dann stünde heute die "Antenne Wien" toll & erfolgreich da ...
     
  15. madame

    madame Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?


    ich hab herausgefunden wer der herr ist..ehemaliger prakti helmi oder chris von energy...wirkt zieml. fehlplatziert bei der antenne...und gehört anscheinend schon zum vorboten der neuen antenne...na..dann simma auf weitere highlights gespannt
     
  16. bobby_johnson

    bobby_johnson Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    mikromann, ich fand es auch ganz gut damals. Leider hatte Matt Schuh eine enorme Polarisierung, 50% Ablehnung (fast 100% der Frauen)
     
  17. viennacalling

    viennacalling Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Da sind ja richtig viele Experten am Werk...und ganz offensichtlich auch gewaltige Insider, gell DJ Hydroxi...:rolleyes:
    Ein Anruf vor zwei Tagen bei Antenne Wien hats ans LIcht gebracht: Mostofi ist im Urlaub. Ob der Rest der hier angeführten Theorien stimmt, wage ich zu bezweifeln. Hans-Martin Paar steht zwar auf der Wiener Homepage, von einem Relaunch bei Antenne Wien ist aber meinen QUellen nach nicht die Rede. Man munkelt eher, daß eine Antenne ÖSTERREICH am Entstehen ist...Klingelts beim Begriff "ÖSTERREICH" bei Euch?...
     
  18. FM_Wien

    FM_Wien Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    @viennacalling

    einen relaunch der antenne wien wird es definitiv geben.
    zumindest berichtet das der onlinedienst www.radiowoche.de:

     
  19. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Herr Mostofi wird mit hoher Wahrscheinlichkeit den Nachmittag moderieren.

    Das finde ich eigentlich eine gute Entscheidung. Nicht, daß hier ein falscher Eindruck entsteht: ich mag den Mostofi sehr als Moderator!!! Vielleicht kommt seine ruhigere Art am Nachmittag aber etwas besser zur Geltung. Die Frage ist nur, was Frau Frenkenberger macht?!
     
  20. Radiobenni2006

    Radiobenni2006 Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Spekulationen hin, spekulationen her! Wann gehts denn los und gibts schon was genaueres?
    @Radioman2000: Mostofi am Nachmittag? ist doch eher unwahrschenlich. welcher Morningmod würd nach ein zwei Jahren Frühsendung beim gleichen Sender den Nachmittag machen?
     
  21. FM_Wien

    FM_Wien Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    Wieso denn nicht?
    Die Drive-Time ist nicht gerade eine unwichtige Sendestrecke...

    Und.....wenn ich mir das überlege, wäre ich nach 2 jahren frühsendung froh...mal ausschlafen zu dürfen :)
     
  22. sisko-ds9

    sisko-ds9 Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    die fellner'sche marketingschiene hat wieder zugeschlagen:
    heute gesehen im Wien-Teil von Österreich, Seite 13: Neues Programm von Antenne Wien ab 26.2.

    wenn das Inserat nur auf die Qualität des Programms schließen lässt... :D
     
  23. frettchen

    frettchen Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    ist das in der gratis ausgabe, die an den kreuzungen ausgegeben wird??
     
  24. sisko-ds9

    sisko-ds9 Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    weiß ich nicht... ich hab die gekaufte ausgabe
     
  25. frettchen

    frettchen Benutzer

    AW: Antenne Wien Relaunch?

    du zahlst dafür? *gg* spass, vielleicht leist ich sie mir auch!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen