1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Wien; Übernahme aus Salzburg?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Gaisberg, 22. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    Hallo,

    ich hab eine Frage: Also gerade höre ich auf Antenne Salzburg die Sendung "Late Night Love". Dann schaue ich auf die Homepage von Antenne Wien und sehe unter "Musiktitelabfrage", dass gerade dasselbe Lied auch in Wien läuft.

    Wie geht das? "Late Night Love" ist doch eine vom Salzburger Sender moderierte Sendung. Gibt es dann in Wien einen eigenen Moderator, der aber (außer Musikwünsche) genau dieselbe Musik spielt oder wie läuft das ab?

    Danke.
     
  2. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    In Wien ist den ganzen Tag über das gleiche Musikprogramm.

    Bei der Late Night Love konkret gibt es (leider) keinerlei Moderation, nur Antenne-Jingles unterbrechen die Musikstrecke.
     
  3. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    @ Kleetschi

    Danke für deine Antwort.

    Sind das tagsüber auch dieselben Moderatoren?

    Bei "Late Night Love", wird da die Musik dann aus Salzburg abgespielt? Aber wie lange sind denn die Antenne-Jingles? Gerade bei den Anrufern, die etwas erzählen, dauert das manchmal schon etwas länger.

    Kannst du dir erklären, warum Antenne Wien tagsüber genau das gleiche Musikprogramm wie in Salzburg hat? Weil die Musik zusammenstellen, wird wohl ein Computer übernehmen oder? Und wie ist das dann eigentlich bei Musikwünschen?
     
  4. Radioaxel

    Radioaxel Gesperrter Benutzer

    Zu deinen fragen: Nicht nur die Antenne Wien übernimmt das Musikprogramm von der Antenne Salzburg - auch die Antenne Tirol spielt das komplett gleiche...

    Du mußt dir das so vorstellen, in Salzburg sitzt ein Musikredakteur und programmiert Musik für die Antenne Salzburg - dieses Musikprogramm wird dann an Antenne Wien 102.5 und an die Antenne Tirol geschickt. Diese spielen das Programm 1:1 ab.
    Natürlich von ihrem eigenen Computer.

    Deshalb wurden auch vor einigen Jahren die 3 Antenne-Archive auf gleich gebracht. Das heißt jeder von den drei Sendern muß die gleichen Songs im Archiv haben und vorallem müssen sie gleich abgespeichert sein.

    Hoffe du kannst dir das jetzt leichter vorstellen.
    Lg
     
  5. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    @Radioaxel

    Vielen Dank für deine Antwort! Ja, jetzt kann ich mir das ganze eher vorstellen.

    Aber es kann doch sicher auch mal zu Abweichungen kommen, wenn z.B. der Moderator in Salzburg mal mehr erzählt als in Wien oder Tirol oder?

    Und bei der "Late Night Love": Werden da, während der Salzburger Moderator spricht, in Wien wirklich nur Jingles gespielt? Weil wenn es in Wien selbst abgespielt wird, dürfte das ja nicht so sein.

    Ist das Motto der Antenne Tirol und Wien auch dasselbe wie in Salzburg, möglichst wenig zu reden?
     
  6. andimik

    andimik Benutzer

    Bei Kronehit gibt es einen sog. Cleanfeed, der alle Titel in einer in NÖ moderiert ausgestrahlten Sendung für die anderen "angeschlossenen Funkhäuser" ohne Moderation überträgt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen