1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arabella 96,5 Mostviertel

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von radiomann, 20. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomann

    radiomann Benutzer

    Seit einigen Wochen läuft ja auf 96,5 die Testschleife, wo auf den Sendestart von Arabella Mostviertel, hingewiesen wird.

    Ich habe vorgestern, bei der Fahr von Wien nach Wels die 96,5 nach st. Pölten zwar etwas schwächer wie die Hit-FM-Frequenz 103,3 empfangen, dafür aber deutlich stärker richtung Amstetten.

    Ist der Sender von Arabella 96,5 am gleichen Standort wie die Hit-FM-Frequenz 103,3?

    -------------
    der Radiomann
    original-genial
    -------------
     
  2. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Die 103,3 kommt aus Melk vom Hiesberg (1,5kW), die 96,5 kommt aus Ybbs (Hengstberg) 1kW.
     
  3. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Hm, die Frage ist, wie weit liegen Ybbs und Melk auseinander?

    ----------------
    der Radiomann
    original-genial
    --------------
     
  4. Tuner-Tom

    Tuner-Tom Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Von Melk nach Ybbs sind es lt. Herold Routenplaner ca. 25 km.
     
  5. Kurt_Woloch

    Kurt_Woloch Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Bei mir sind es Luftlinie ca. 45 km.
     
  6. Yul

    Yul Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Radio Arabella 96.5 im Mostviertel hatte heute um 17h Sendestart. Auf Sendung ist Fritz Kalteis, war der nicht bei Energy?
     
  7. Montreal

    Montreal Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Ja, Fritz Kalteis war bei NRJ in Wien, ging als Newsreporter Fritz Bronner on Air1:cool:
     
  8. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Aha, wieder einer, der Pseudonamen im Radio verwendet, Bronner, Kalteis.
    So eine Geschichte gibt´s bei Verena (Party FM) und Paula (Hit FM)

    Muß man ja schon fast annehmen, dass da Leute beschäftigt werden, die grumme dinge drehen:)

    Nein, schärz beiseite, was hat´s aufsich, mit der Maske??
    Didi Koch, der fleißige Hackler, ist ja auch bei allen Radiosendern der Didi und nicht der Märchenonkel:)

    -----------------
    der Radiomann
    original-genial
    --------------
     
  9. blu

    blu Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Andere Frage:
    Gibs bei den Arabella-Sendern auch ein Mantelprogramm oder hat da jede Station ihr eigenes?
     
  10. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Ja, es gibt ein Mantelprogramm.
    Läuft meines Wissens jede Nacht von 22:00 bis 05 oda 06:00 in da früh.

    Am Wochenende wird auch großteils das Programm aus Wien übernommen.
    Man erkennt das Mantelprogramm daran, indem die Wetter- und Verkehrsinfos für das gesamte Sendegebiet durchgegeben werden:)

    ----------------
    der Radiomann
    original-genial
    -------------
     
  11. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Habe den Sendestart von Arabella 96,5 gestern per Mail zugeschickt bekommen.
    Ich finde, Fritz Kalteis hat eine nette Morgenstimme, aber hört selbst.

    ---------------
    der Radiomann
    original-genial
    --------------
     

    Anhänge:

  12. blu

    blu Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    aber unter tags hat jeder sender sein eigenes programm, oder wie?
    wie ist das mim rds-signal?

    schaltet das autoradio unterwegs dann trotzdem auf eine andere arabella-station um, obwohl diese eigentlich was anderes spielt?
     
  13. erich_bachmayer

    erich_bachmayer Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Hab heute im Tullnerfeld im Raum von Grafenwörth bis Krems Radio Arabella auf 107,7 entdeckt, mit Regionalprogramm Mostviertel.
     
  14. Frequenz-Franz

    Frequenz-Franz Benutzer

    AW: Arabella 96,5 Mostviertel

    Mit der Inbetriebnahme 107,7 MHz dieser Funsel soll eine möglichst starke bzw. eine hohe techn. Reichweite der lt. GEN84 geplanten 107,8 MHz vom Kahlenberg für den Wr. Raum verhindert werden. Nichts gegen Radio Arabella - ein Lieblingssender von mir.
    Hier gehts um eine optimalere Frequenzplanung.
    Da auf dem Schildberg bei St. Pölten die 96,3 MHz geplant ist, wäre diese für Arabella sinnvoll. Die 107,7 MHz wäre dadurch nicht mehr nötig und die 107,8 MHz am Kahlenberg eine weitere brauchbare Privatradiofrequenz in Wien.

    LG
    Franz aus Wien
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen