1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ARD-Radiofestival 2013

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von BlueKO, 17. Juni 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Seit ein paar Wochen zeichnen sich in den Programmvorschauen der Kulturwellen bereits die ersten Sendungen des diesjährigen Radiofestivals ab.
    Auf radio.ard.de gibt es momentan zwar auch einen Link, der den geneigten Hörer eigentlich zu den Informationen führen soll. Hier schlägt jedoch der übliche ARD-Dilettantismus zu. Der Link führt nur zur Übersicht des Vorjahres oder Adressen, die gar nicht mehr genutzt werden.

    Mal abwarten ob sie die Infos fürs Internet noch irgendwo finden, bevor das Festival am 13.07. startet.
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    Hach, das gute alte Radiofestival, wenn überall in der Republik das Radiokulturangebot ärmer wird, nur in Bayern reicher.

    Los geht's am 13. Juli. Das Schema ist offenbar das gleiche wie im letzten Jahr.

    Mo-Fr
    20:00 Nachrichten
    20:05 Konzert
    22:30 Lesung: Der Mann ohne Eigenschaften
    23:00 Nachrichten
    23:03 Gespräch
    23:30 Jazz
    00:00 Nachrichten
    00:05 ARD-Nachtkonzert

    Sa
    20:00 Nachrichten
    20:05 Oper
    00:00 Nachrichten
    00:05 ARD-Nachtkonzert

    So
    20:00 Nachrichten
    20:05 Konzert
    22:30 Feature
    23:00 Nachrichten
    23:03 Bayern-2-Nachtmix
    00:00 Nachrichten
    00:05 ARD-Nachtkonzert
     
  3. Finas

    Finas Benutzer

    Offenbar gibt es bis jetzt nur ein bisschen Richard Wagner; der Rest steht wohl noch in den Sternen:

    [SIZE=4]Wagner-Opern im ARD radio festival[/SIZE]

    Einer der jährlichen Höhepunkte im Sommerprogramm sind immer die Bayreuther Festspiele - erst recht im Wagner-Jahr 2013.
    Im 200. Geburtsjahr von Richard Wagner beginnt das ARD radio festival am Samstag, 13. Juli 2013, gleich mit einer seiner Opern: "Rienzi" mit dem Gewandhausorchester Leipzig, eine Übertragung aus der Oberfrankenhalle in Bayreuth. Ab 26. Juli geht's dann live zum „Ring“ auf den Grünen Hügel:
    Fr, 26. Juli: "Das Rheingold"
    Sa, 27. Juli: "Die Walküre"
    Mo, 29. Juli: "Siegfried"
    Mi, 31. Juli: "Götterdämmerung"

    http://www.sr-online.de/sronline/sr...radiofestival/2013_ard_radio_festival100.html
     
  4. freiwild

    freiwild Benutzer

    Wagner gibbet doch jedes Jahr im Radiofestival - das würde mich arg wundern, wenn das dieses Jahr weniger wäre.
     
  5. Maschi

    Maschi Benutzer

  6. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Die allgemeine Theorie von Makeitso scheint sich mal wieder zu bestätigen. :thumpsup:
    Die Links auf radio.ard.de wurden korrigiert und die Programminfos für dieses Jahr sind abrufbar.

    Reichlich Wagner gibt es auch bei den diesjährigen Proms. Der komplette Ring sowie "Tristan und Isolde" und "Tannhäuser" werden konzertant aufgeführt, vier der sechs Veranstaltungen mit der Staatskapelle Berlin unter Barenboim.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen