1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ARI-/Hinz-Triller-Generator

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von DJBRÜNI, 23. Januar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJBRÜNI

    DJBRÜNI Benutzer

    Hallo Leute,
    ich weiß nicht ob das hier schon mal vorkam aber ich wollte fragen woher man so eine Hinztriller Generator bekommt. Und wie viel er kostet.
    Danke für die Antworten euer DJ BRÜNI
     
  2. McCavity

    McCavity Benutzer

    Am einfachsten suchst Du Dir die beiden Tondateien im Netz, die müßte eigentlich zu finden sein (Tipp: such mal nach "arian" und "ariaus") - das ganze dann in einer Jinglesoftware hinterlegt ist die wohl einfachste (und kostengünstigste) Form.

    Daß das ganze heutzutage überholt ist und wenn dann eh nur auf UKW sinnvoll wäre, erwähne ich an dieser Stelle nur der reinen Form halber ;)

    LG

    McCavity
     
    DJBRÜNI gefällt das.
  3. DJBRÜNI

    DJBRÜNI Benutzer

  4. DJBRÜNI

    DJBRÜNI Benutzer

    Kann mir jemand den sownload Link dafuer schicken?Ware echt nett!
     
  5. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

  6. shorty.xs

    shorty.xs Benutzer

    Hmm, also ich finde dazu auch nix. Würde mich aber auch interessieren, einfach um die im Sound Archiv zu haben.
     
  7. dea

    dea Benutzer

  8. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Da legt Mutter gewiss morgens auch die Sachen raus . . .
     
    WL-Radio, Inselkobi und Radioverrückter gefällt das.
  9. McCavity

    McCavity Benutzer

    Der Vollständigkeit halber sollte man dann noch hier nachlesen, um zu erfahren, warum es einen Unterschied zwischen "ARI an" und "ARI aus" gibt und wie lang die beiden Einspieler sein müssen... aber darauf wären sicherlich alle von allein gekommen, gelle?

    Boah, bin ich heut nett! (müffelt's hier...?)

    :D

    LG

    McCavity
     
    WL-Radio gefällt das.
  10. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Mir stellt sich viel eher noch die Frage, wozu man heutzutage noch einen Hinztriller braucht (außer dem "Sound" wegen)?
     
    Tonband und Nobier gefällt das.
  11. dea

    dea Benutzer

    Die stellt sich mancher zum Genitiv offenkundig nicht.
     
    Rheinlandhörer und WL-Radio gefällt das.
  12. Robby_LE

    Robby_LE Benutzer

    Mit Audacity läßt sich das Signal noch einfach erzeugen; 2,35 kHz mit 123 Hz und einem Hub von ebenfalls 123 Hz frequenzmodulieren und dann in den Längen von ca. 550 und 1250 ms abspeichern.
     
    Studio Rebstock gefällt das.
  13. shorty.xs

    shorty.xs Benutzer

    Also ich würde mich als nicht unbedingt google Anfänger bezeichnen und fakt ist auch, dass jeder personalisiert andere Suchergebnisse bekommt. Also wenn das bei euch immer an oberster Stelle gelistet wird, muss das bei anderen noch lange nicht so sein. Selbst auf seite 3 oder 4 bin ich da nicht fündig geworden.

    Der Link von Inselkobi führt zu einer allgemeinen google Suche, ohne Suchbegriff auf "google is your friend".
    Die von MacCavity erwähnten Suchbegriffe "arian" und "ariaus" führen mich selbst in der Kombination mit "hinztriller" nur zu diesem Forumsfaden. Manchmal kommt man eben einfach nicht auf die richtigen Suchbegriffe, um zu einem Ergebnis zu gelangen.

    Ich bin inzwischen komplett ohne Google auch selber zu einem brauchbaren Ergebnis gelangt, wenn auch eher zufällig und kann an dieser Stelle mal wieder dir Lektüre der Technikseite vom Krankenhausradio Elmshorn empfehlen. Neben dem Artikel über den Hinztriller selber findet man auch 2 Sounddateien im Wav format als ZIP gepackt, die dann auch gleich die richtige Länge haben. Der Artikel beschreibt auch sehr schön, warum diesen Sound einige so gerne haben möchten :)
     
  14. DJBRÜNI

    DJBRÜNI Benutzer

    Bei dem Google sucherrgebniss von Wikipedia ist die Soundfile 5sec. lang. Leute ich bräuchte was komplett richtig geschnittenes!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2014
  15. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Du brauchst noch viel mehr. Respekt, Höflichkeit, Bereitschaft zur Eigeninitiative und vor allen Dingen einen Duden!
     
    Akkon, Studio Rebstock, McCavity und 4 anderen gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen