1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ASPI unter Windows 7?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von ostseelauscher, 04. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ostseelauscher

    ostseelauscher Benutzer

    Hallo in die Runde,

    ich habe seit Kurzem Windows 7 Professional (64 Bit) auf meinem Studio-Rechner und bin eigentlich ganz zufrieden damit.

    Nur ein Problem bereitet mir Kopfzerbrechen: CDs kann ich zwar anhören (z.B. über den VLC Player), die Titel lassen sich aber nicht auf den PC überspielen. Audition 1.0 hängt sich auf, wenn ich es versuche (hier dachte ich zunächst, das liege an der veralteten Version), und auch Cubase Essentials 5.1 streikt bzw. zeigt den Inhalt von Audio CDs gar nicht an (die Software ist ja so neu, dass sie unter Windows 7 problemlos laufen sollte).

    Bei früheren Windows-Versionen habe ich das Problem stets durch die Installation eines ASPI-Treibers gelöst. Das habe ich auch jetzt versucht, aber erfolglos.

    Kennt jemand das Problem? Gibt es einen ASPI-Treiber für Windows 7 (64 Bit)?
    Eigentlich hatte ich erwartet, dass derartige Konflikte mit Windows 7 aus der Welt geschafft seien ...

    Es grüßt der
    ostseelauscher
     
  2. zummi

    zummi Benutzer

    AW: ASPI unter Windows 7?

    Moin ostseelauscher,

    ich hatte ein ähnliches Problem mit Photoshop bei Win7. Bei normalen Funktionen (z.b. für Web speichern) stürzte es ab.
    Wie startest du die Software denn? Wenn ich mit der rechten Maustaste "Als Administrator ausführen" drücke, funktioniert es.

    Diese Idee kam mir einfach spontan, vielleicht funktioniert es ja.

    Grüße!
    zummi
     
  3. ostseelauscher

    ostseelauscher Benutzer

    AW: ASPI unter Windows 7?

    Hallo zummi,

    danke für Deinen Beitrag. Leider geht das nicht, das habe ich schon probiert. Außerdem habe ich die Benutzerkontensteuerung deaktiviert.

    Es liegt ganz sicher am fehlenden ASPI-Treiber. Das Problem ist mir lange bekannt, nur habe ich für Windows 7 noch keine Lösung gefunden. Daher die Frage: Weiß jemand, wie es gehen könnte?

    Grüße vom
    ostseelauscher
     
  4. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: ASPI unter Windows 7?

    Sobald ich sowas lese weiß ich dass hier wieder die geballte Kompetenz unterwegs ist. Die Benutzerkontensteuerung gehört zum Sicherheitskonstrukt von Windows und wenn Programmierer sich nicht an die neuen Gegebenheiten halten sollte man da mal nachhaken oder die Software meiden. Wer zudem noch alte Software nutzt geht ein hohes Risiko ein, ein Opfer von Exploits zu werden.

    Nimm aktuelle Software mit Freigaben für 7 und du "solltest" keine Probleme haben. Der Rest ist miese Programmierung.
     
  5. ostseelauscher

    ostseelauscher Benutzer

    AW: ASPI unter Windows 7?

    Hallo Commander_Keen,

    Cubase Essentials 5.1 ist doch für Windows 7 freigegeben, oder nicht?

    Die Benutzerkontensteuerung habe ich deaktiviert, um sie als Ursache auszuschließen. Der Studio-Rechner ist nicht ans Internet angeschlossen, befindet sich in keinem Netzwerk und wird ausschließlich für Audioarbeit verwendet. Außer Cubase, Audition und ein paar Plug-Ins ist da nichts drauf. Insofern befürchte ich keine Exploits und habe auch keine Sicherheitsbedenken.

    Grüße vom
    ostseelauscher
     
  6. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: ASPI unter Windows 7?

    Da wird also nie eine CD, nie eine USB-Festplatte, nie ein USB-Stick angeschlossen? Mutig solch eine Äußerung.
     
  7. evw

    evw Benutzer

    AW: ASPI unter Windows 7?

    Da wir auch überlegen, ob und wann wir auf W7 umsteigen, fasse ich mal kurz zusammen, was ich aus den bisherigen Beiträgen herauslese: Audio-Software (auch aktuelle) läuft immer noch nicht problemlos unter 7; unsere "alten" Software-Lizenzen sollten wir aus Sicherheitsgründen sowieso in die Tonne kloppen...? Wenn das stimmt, warten wir mit dem Umstieg von XP lieber doch noch bis 2014...
     
  8. ostseelauscher

    ostseelauscher Benutzer

    AW: ASPI unter Windows 7?

    Hallo nochmal in die Runde,

    nach mehreren Wochen des Brütens bin ich mit meinem Latein echt am Ende.

    Neben diversen anderen Problemen, die mir unter anderem Cubase Essentials 5.1 unter Windows 7 bereitet (Rechner fährt nach plötzlichem Bluescreen neu hoch etc.), ist es an meinem neuen Studio-PC schlicht unmöglich, mit Audio-CDs zu arbeiten.

    An der Hardware kann es kaum liegen, die wurde komplett erneuert - und das inzwischen mehrfach, um defekte Komponenten auszuschließen. Alle Geräte wurden mit Diagnoseprogrammen überprüft und testweise durch andere ersetzt, ohne Erfolg.

    In Audition kann ich die Inhalte von CDs nicht sehen bzw. hören (Tracks werden nicht angezeigt), Cubase kann zwar Tracks laden und abspielen, stürzt aber nach dem Einlesen von CDs unregelmäßig ab (Bluescreen, Neustart des Rechners, der Fehler ist nicht reproduzierbar). Und der VLC-Player "crashed" grundsätzlich, wenn ich eine CD abzuspielen versuche. Keine Probleme gibt es mit dem Windows Media Player.

    Ich habe das Betriebssystem (Windows 7, 64 Bit) mehrmals neu aufgespielt, keinerlei Änderungen daran vorgenommen (!) und lediglich die Mainboard-Treiber sowie mein Audio-Interface (Saffire Pro 40) und eben Audition, Cubase sowie den VLC-Player installiert. Mit XP und der 32-Bit-Version von Windows 7 habe ich es zwischenzeitlich auch probiert. Sämtliche Software ist legal, aktiviert, auf dem neuesten Stand usw., damit sollte es also auch keine Probleme geben.

    Hat von euch jemand eine Idee, woran das liegen kann? Bzw. greifen der VLC Player und z.B. Audition anders auf CDs zu als der Media Player?

    Ich habe schon einige Audio-PCs eingerichtet und bisher jeden zum reibungslosen Laufen gebracht. Mir sind keine Fälle bekannt, in denen es mit Windows 7 und diesen Programmen ähnliche Probleme gibt.

    Grüße vom ostseelauscher
     
  9. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: ASPI unter Windows 7?

    Moin,

    wenn ich solche Bluescreen-Stories nicht schon mehrfach gehört hätte, würde ich es auch nicht glauben: Versuchs testweise einfach mal mit einem stärkeren Netzteil.

    Grüßle Zwerg#8
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen