1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audio- & Video-Stream via Root-Server

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von GhostRider2007, 10. April 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GhostRider2007

    GhostRider2007 Benutzer

    Hallo,

    ich frage einfach mal in die Runde, da ich nichts darüber hier gefunden habe.

    Habe vor einen VideoStream anzubieten.

    Mein Audio STream läuft mit shoutcast unter linux rootserver.

    Habe mir einiges durchgelesen aber wie es eingerichtet wird auf dem Root Server ist die andere Sache.

    Stream auf Port 7100 und video getrennt wohl davon auf dem Port 7150.

    Nun wo bekomme ich das für Linux und was muss man beachten dabei ?

    LG und Danke
    GhostRider2007
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Audio & Video Stream via Root Server

    Man nehme die gelben Seiten und ein paar Euro in die Hand, singe "Freude, schöner Götterfunke", und springt bekleidet mit einem Giesskännchen in der Hand rückwärts um den Häuserblock.
    Soll schon mal geholfen haben
     
  3. McBong

    McBong Benutzer

    AW: Audio & Video Stream via Root Server

    Hallo GhostRider2007,

    wenn ich Dir einen Tip geben darf. Mach es am Besten nicht selbst.
    Deine Frage beruht sich eigentlich nur auf Linux selbst nicht auf das NSV-Streaming.

    Wenn ich Dich richtig verstehe möchtest du NSV und Audio automatisch trennen aber nur einen Stream (NSV) senden?
    Wenn das der Fall ist, du aber noch erfragen musst, woher du was bekommst, kennst du dich nicht wirklich mit Linux aus.

    Zu finden ist hier im Forum darüber einiges, Lösungansätze sowie Lösungen selbst!

    Wenn ich Dich allerdings falsch verstanden habe, weißt Du nichtmals wie man richtig fragen stellt damit sie verstanden werden.

    Wie auch immer, richtig versucht Dich zu erkundigen hast du jedenfalls nicht.

    BTW ....... Ich werde das Gefühl nicht los das du dich nicht richtig mit Linux auskennst, daher solltest du es auf keinen Fall selbst machen bzw. alles erst lokal testen und nicht wie wild auf dem Root herumexperimentieren.

    Ich musste mich auch des besseren belehren lassen, dass nicht immmer alles einfach mal eben so geht. Dein Root ist eine Waffe wenn du dich nicht auskennst, bzw. grundlegende (einfache)Fragen dir selbst nicht beantworten kannst.

    Benutz mal die Suchfunktion vom Forum hier (obwohl du ja schon geschrieben hast das du nichts dazu finden kannst) ;)

    LG. Mc_Bong
     
  4. Destru

    Destru Benutzer

    AW: Audio- & Video-Stream via Root-Server

    ich habe ein prob ich betreibe ein internerradio und habe ein rootsever und wollte auf mein rootsever ein stream drauf machen und das es darüber läuft aber da ich null plan was ich da machen muss ich würde mich über ne genaue info freuen ich bedanke mich schon mal im voraus
     
  5. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Audio- & Video-Stream via Root-Server

    Lieber Destru,

    du hast anscheinend nicht nur ein Problem mit root-Servern sondern auch mit der zivilisierten Unterhaltung via les- und verstehbarer Sprache.
     
  6. Destru

    Destru Benutzer

    AW: Audio- & Video-Stream via Root-Server

    hallo ich habe eine frage an euch und hoffe ihr könnt mir helfen und zwar wollte ich einen NSV Streaming auf meinen rootserver (linux) drauf machen und weiss nicht wo ich die programme dafür herbekomme ich würde mich freuen über eine posentive antwort danke schon mal im voraus
     
  7. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Audio- & Video-Stream via Root-Server

    Dies hat sich offensichtlich noch immer nicht geaendert.
    Aus eben diesem Grund ist es fuer Dich sicherlich empfehlenswerter, Dir einen guenstigen Streamhoster zu suchen, der Dir einen komplett aufgesetzten Streamserver vermietet.

    Du tust Dir selbst damit sicherlich einen sehr grossen Gefallen, denn ein Rootserver ist durchaus vergleichbar mit einer Waffe. Und ich habe den Eindruck, dass Du nicht damit umzugehen weisst.

    Macht aber nichts! - Dafuer gibt es Menschen, die das jahrelang gelernt haben! ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen